Verwirrtheitsgefühl bei Fosfomycin

Nebenwirkung Verwirrtheitsgefühl bei Medikament Fosfomycin

Insgesamt haben wir 246 Einträge zu Fosfomycin. Bei 0% ist Verwirrtheitsgefühl aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Verwirrtheitsgefühl bei Fosfomycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1580
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,040,00

Wo kann man Fosfomycin kaufen?

Fosfomycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Fosfomycin wurde von Patienten, die Verwirrtheitsgefühl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fosfomycin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Verwirrtheitsgefühl auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verwirrtheitsgefühl bei Fosfomycin:

 

Fosfomycin für Blasenentzündung mit Verwirrtheitsgefühl, Durchfall, Schwindel, Übelkeitsgefühl

Einnahme ist super, das Pulver schmeckt nach Orange und man muss es nur einmal vor dem schlafen gehen in einem Glas Wasser verdünnt zu sich nehmen. Ich habe es am Abend um 10Uhr genommen. Als den nächsten Tag mein Wecker um 5:30Uhr klingelte ging ich auf die Toilette. Beim wasserlassen brannte es noch, allerdings lange nicht so stark wie den Tag zuvor! Aufeinmal wurde mir komisch, ich hatte plötzlich starke Durchfälle und Übelkeit. Beim aufstehen sah ich mich im Spiegel und war Kreide Bleich.. Ich sah leicht verschwommen, es war ein unbeschreibliches, nicht schönes Gefühl. Aus diesem Grund musste ich mich auf der Arbeit krank melden da ich so nicht Auto fahren kann! Ich habe schon viele Medikamente bekommen u. A auch Antibiotika, hatte bis auf diesen Vorfall NIE auftretende Nebenwirkungen.

Fosfomycin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosfomycinBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme ist super, das Pulver schmeckt nach Orange und man muss es nur einmal vor dem schlafen gehen in einem Glas Wasser verdünnt zu sich nehmen.
Ich habe es am Abend um 10Uhr genommen. Als den nächsten Tag mein Wecker um 5:30Uhr klingelte ging ich auf die Toilette.
Beim wasserlassen brannte es noch, allerdings lange nicht so stark wie den Tag zuvor!
Aufeinmal wurde mir komisch, ich hatte plötzlich starke Durchfälle und Übelkeit. Beim aufstehen sah ich mich im Spiegel und war Kreide Bleich..
Ich sah leicht verschwommen, es war ein unbeschreibliches, nicht schönes Gefühl.
Aus diesem Grund musste ich mich auf der Arbeit krank melden da ich so nicht Auto fahren kann!
Ich habe schon viele Medikamente bekommen u. A auch Antibiotika, hatte bis auf diesen Vorfall NIE auftretende Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 79026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fosfomycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fosfomycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]