Wassereinlagerungen bei Tysabri

Nebenwirkung Wassereinlagerungen bei Medikament Tysabri

Insgesamt haben wir 84 Einträge zu Tysabri. Bei 2% ist Wassereinlagerungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Wassereinlagerungen bei Tysabri.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,590,00

Tysabri wurde von Patienten, die Wassereinlagerungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tysabri wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Wassereinlagerungen auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wassereinlagerungen bei Tysabri:

 

Tysabri für Multiple Sklerose mit Blasenentzündung, Herpes, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Haarausfall

Ich habe Tysabri 1 Jahr bekommen, die Probleme mit der Blase haben nachgelassen, daß ich ständig auf die Toilette mußte. Habe trotzdem 4 Schübe gehabt. Meine Nebenwirkungen - ständige Blasenentzündungen - Lippenherbis und Blasen im Mund - Gewichtszunahme - Wasser hat sich in den Beinen gebildet - hab ich jetzt noch Probleme es wegzube- kommen - Schlafstörungen - Haarausfall

Tysabri bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tysabri 1 Jahr bekommen, die Probleme mit der Blase haben nachgelassen, daß
ich ständig auf die Toilette mußte.
Habe trotzdem 4 Schübe gehabt.
Meine Nebenwirkungen
- ständige Blasenentzündungen
- Lippenherbis und Blasen im Mund
- Gewichtszunahme
- Wasser hat sich in den Beinen gebildet - hab ich jetzt noch Probleme es wegzube-
kommen
- Schlafstörungen
- Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 16018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tysabri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tysabri für Multiple Sklerose mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

ich bekomm nun seit 11/08 Tysabri und bin von der Wirkung her absolut zufrieden. Meine MS wurde 02/08 festgestellt, bin auf Copaxone eingestellt worden. Hatte 3 Schübe bis 11/08, worauf mein neuro mir zu tyxsabri riet, zumal auch mein MR soppelt so schlecht war wie im feb 08. bin nun seit der ersten infusion schubfrei, hoffe, das bleibt auch so. die müdigkeit is wesentlich besser, kann wieder vollzeit arbeiten. auch das laufen is besser, sind mittlerweile wieder 1,5km. jedoch der EDSS stagniert auf 4,0. NWs hab ich kaum, bis auf ab und an wetterempfindlichkeit und - leider - gewichtszunahme, seltsamerweise erst nach dem ersten jahr. bis dato hab ich mein gewicht problemlos gehalten, aber seit 7 monaten hab ich im schnitt pro monat 1kg zugenommen, obwohl bewegung gleich blieb wie vorher und essen reduziert wurde. auch speichert mein körper mehr wasser als zuvor... ansonsten kann ich ty absolut empfehlen!

Tysabri bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekomm nun seit 11/08 Tysabri und bin von der Wirkung her absolut zufrieden.
Meine MS wurde 02/08 festgestellt, bin auf Copaxone eingestellt worden. Hatte 3 Schübe bis 11/08, worauf mein neuro mir zu tyxsabri riet, zumal auch mein MR soppelt so schlecht war wie im feb 08.

bin nun seit der ersten infusion schubfrei, hoffe, das bleibt auch so.
die müdigkeit is wesentlich besser, kann wieder vollzeit arbeiten. auch das laufen is besser, sind mittlerweile wieder 1,5km. jedoch der EDSS stagniert auf 4,0.

NWs hab ich kaum, bis auf ab und an wetterempfindlichkeit und - leider - gewichtszunahme, seltsamerweise erst nach dem ersten jahr. bis dato hab ich mein gewicht problemlos gehalten, aber seit 7 monaten hab ich im schnitt pro monat 1kg zugenommen, obwohl bewegung gleich blieb wie vorher und essen reduziert wurde.
auch speichert mein körper mehr wasser als zuvor...

ansonsten kann ich ty absolut empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 25482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tysabri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]