Zittern bei Enalapril

Nebenwirkung Zittern bei Medikament Enalapril

Insgesamt haben wir 62 Einträge zu Enalapril. Bei 2% ist Zittern aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Zittern bei Enalapril.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1960
Durchschnittliches Gewicht in kg530
Durchschnittliches Alter in Jahren580
Durchschnittlicher BMIin kg/m213,800,00

Wo kann man Enalapril kaufen?

Enalapril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Enalapril wurde von Patienten, die Zittern als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Enalapril wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Zittern auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern bei Enalapril:

 

Enalapril für Bluthochdruck mit Haarausfall, Muskelkrämpfe, Zittern, Panikattacken, Kreislaufbeschwerden, Nierenschmerzen, Blähbauch, Hauttrockenheit, Libidoverlust, Schleimhauttrockenheit, Leberwerterhöhung

Haarausfall fiel mir zuerst auf, überall lagen Haare und es nahm kein Ende, von meinem dichten Haar ( bis dahin) fielen richtige Büschel aus. Muskelkrämpfe waren auch an der Tagesordnung, außerdem überkam mich ein Zittern, dass ich nicht mal ein Glas halten konnte ohne den Inhalt zu verschütten. Autofahren war nicht mehr drin, da Panikattacken vorkamen, bei denen ich zwischen Schweißausbrüchen und Schüttelfrost zu kämpfen hatte. Ohnmachtsanfälle, kein Hunger, kein Durst, Schmerzen im Nierenbereich, Blähbauch, trockene schuppige Haut, aufgeplatzte Lippen, geschuppte Augenlider wegen zu trockener Haut. Libidoverlust, allgemein ausgetrocknete Schleimhäute. Aufgeblähter Ober und Unterbauch. Vergrößerte Leber und schlechte Leberwerte, die emens hoch sind.

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall fiel mir zuerst auf, überall lagen Haare und es nahm kein Ende, von meinem dichten Haar ( bis dahin) fielen richtige Büschel aus.
Muskelkrämpfe waren auch an der Tagesordnung, außerdem überkam mich ein Zittern, dass ich nicht mal ein Glas halten konnte ohne den Inhalt zu verschütten.
Autofahren war nicht mehr drin, da Panikattacken vorkamen, bei denen ich zwischen Schweißausbrüchen und Schüttelfrost zu kämpfen hatte. Ohnmachtsanfälle, kein Hunger, kein Durst, Schmerzen im Nierenbereich, Blähbauch, trockene schuppige Haut, aufgeplatzte Lippen, geschuppte Augenlider wegen zu trockener Haut. Libidoverlust, allgemein ausgetrocknete Schleimhäute.
Aufgeblähter Ober und Unterbauch. Vergrößerte Leber und schlechte Leberwerte, die emens hoch sind.

Eingetragen am  als Datensatz 52498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Enalapril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]