Zittern bei Fampyra

Nebenwirkung Zittern bei Medikament Fampyra

Insgesamt haben wir 48 Einträge zu Fampyra. Bei 4% ist Zittern aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Zittern bei Fampyra.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm169171
Durchschnittliches Gewicht in kg6770
Durchschnittliches Alter in Jahren4259
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,4623,94

Wo kann man Fampyra kaufen?

Fampyra ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Fampyra wurde von Patienten, die Zittern als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Fampyra wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Zittern auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Zittern bei Fampyra:

 

Fampyra für Multiple Sklerose mit Gangunsicherheit, Gleichgewichtsstörungen, Zittern, Kopfschmerzen

Nach 2 Wochen und zwar in der Testphase 2011 (gleich nach der Zulassung in Deutschland) konnte ich besser laufen aber hat die positive Wirkung nachgelassen und es gab nur Nebenwirkungen wie Ataxi, Gleichgewichtstörung, zittern, Kopfschmerzen. Ich kann kaum gehen und es gab viel Stürze, die vor Einnahme von Fampyra nicht gegeben hatte. Ich werde Fampyra nach 20 Monaten endlich mal absetzen.

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Wochen und zwar in der Testphase 2011 (gleich nach der Zulassung in Deutschland) konnte ich besser laufen aber hat die positive Wirkung nachgelassen und es gab nur Nebenwirkungen wie Ataxi, Gleichgewichtstörung, zittern, Kopfschmerzen. Ich kann kaum gehen und es gab viel Stürze, die vor Einnahme von Fampyra nicht gegeben hatte. Ich werde Fampyra nach 20 Monaten endlich mal absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 54551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

fampyra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fampyra für Multiple Sklerose mit Zittern der Hände, Schwindel

Nach der 1. Tablette sofort mehr Kraft in den Beinen, längere Strecken konnten zurückgelegt werden, zittrige Hände, alles wie unter Strom, Schwindel, Nebenwirkungen komplett weg, 4 Tage sehr schnelles und gutes Laufen, am 5. Tag linkes Bein instabil und nicht kontrollierbar, Gehstrecke beim Arzt mit Stoppuhr gemessen, hat sich um 4 Sekunden verbessert, seither aber immer Gehhilfe dabei, weil das linke Bein nicht immer so will, Hoffnung auf Besserung im linken Bein

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 1. Tablette sofort mehr Kraft in den Beinen, längere Strecken konnten zurückgelegt werden, zittrige Hände, alles wie unter Strom, Schwindel, Nebenwirkungen komplett weg, 4 Tage sehr schnelles und gutes Laufen, am 5. Tag linkes Bein instabil und nicht kontrollierbar, Gehstrecke beim Arzt mit Stoppuhr gemessen, hat sich um 4 Sekunden verbessert, seither aber immer Gehhilfe dabei, weil das linke Bein nicht immer so will, Hoffnung auf Besserung im linken Bein

Eingetragen am  als Datensatz 51652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

fampyra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]