depressive Verstimmung bei Clarithromycin

Nebenwirkung depressive Verstimmung bei Medikament Clarithromycin

Insgesamt haben wir 445 Einträge zu Clarithromycin. Bei 0% ist depressive Verstimmung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu depressive Verstimmung bei Clarithromycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren240
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,490,00

Wo kann man Clarithromycin kaufen?

Clarithromycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clarithromycin wurde von Patienten, die depressive Verstimmung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clarithromycin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo depressive Verstimmung auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über depressive Verstimmung bei Clarithromycin:

 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Magenkrämpfe, Durchfall, depressive Verstimmung, Schwindel, Atembeschwerden

Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum sehr gut vertragen würde. Ich hatte andere Erfahrungsberichte vorher gelesen und hab mich aufs schlimmste vorbereitet. Die ersten Tage bestanden nur aus Erkältungssymptomen, Magenkrämpfen, Metallgeschmack und leichtem Durchfall und ich freute mich, dass sich keine schlimmeren Nebenwirkungen zeigten. Ab dem dritten Tag verschlechterte sich dann aber meine Stimmung mit jeden weiteren Tag. Ich war dauerhaft traurig und am 6. Tag bekam ich einen zittrigen Heulkrampf, bei dem ich nicht mehr aufhören konnte zu weinen. Ab und zu versagte meine Stimme und ich konnte nur leise krächzten. Wenn ich zu viel gesprochen hatte, bekam ich leichte Atemprobleme und mir wurde schwindelig. Ich muss auch sagen, dass ich die gesamte Zeit während des Antibiotikums auch noch kolloidales Silber 3x täglich für zwei Minuten im Mund eingenommen habe. Es wurde mir empfohlen, dass es zusätzlich meine Erkältung bekämpft und die Heilung durch das Antibiotikum unterstützt ohne weitere Nebenwirkungen. Ich habe das Gefühl, dass es mir wirklich geholfen hat, da ich auch...

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum sehr gut vertragen würde. Ich hatte andere Erfahrungsberichte vorher gelesen und hab mich aufs schlimmste vorbereitet. Die ersten Tage bestanden nur aus Erkältungssymptomen, Magenkrämpfen, Metallgeschmack und leichtem Durchfall und ich freute mich, dass sich keine schlimmeren Nebenwirkungen zeigten. Ab dem dritten Tag verschlechterte sich dann aber meine Stimmung mit jeden weiteren Tag. Ich war dauerhaft traurig und am 6. Tag bekam ich einen zittrigen Heulkrampf, bei dem ich nicht mehr aufhören konnte zu weinen. Ab und zu versagte meine Stimme und ich konnte nur leise krächzten. Wenn ich zu viel gesprochen hatte, bekam ich leichte Atemprobleme und mir wurde schwindelig. Ich muss auch sagen, dass ich die gesamte Zeit während des Antibiotikums auch noch kolloidales Silber 3x täglich für zwei Minuten im Mund eingenommen habe. Es wurde mir empfohlen, dass es zusätzlich meine Erkältung bekämpft und die Heilung durch das Antibiotikum unterstützt ohne weitere Nebenwirkungen. Ich habe das Gefühl, dass es mir wirklich geholfen hat, da ich auch nur die ersten Tage Durchfall hatte und im Großen und Ganzen mich schnell von der Lungenentzündung befreit hat.
Morgen ist mein letzter Tag und ich kann es kaum erwarten endlich durch zu sein! Mein Arzt meinte heute, dass das Antibiotikum erfolgreich war und meine Lungenentzündung weg sei. Trotzdem wurde ich noch eine extra Woche krank geschrieben, um mich richtig zu schonen.
Jetzt nachdem ich diesen Text geschrieben habe, merke ich, dass ich doch recht viele Nebenwirkungen hatte... Aber hauptsache es hat funktioniert!

Eingetragen am  als Datensatz 77454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]