starkes Träumen bei Cymbalta

Nebenwirkung starkes Träumen bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 815 Einträge zu Cymbalta. Bei 0% ist starkes Träumen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu starkes Träumen bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm154182
Durchschnittliches Gewicht in kg5595
Durchschnittliches Alter in Jahren6440
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1928,68

Cymbalta wurde von Patienten, die starkes Träumen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo starkes Träumen auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über starkes Träumen bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Depression mit Erektionsprobleme, starkes Träumen, Schwitzen

Ich nahm Cymbalta, aufgrund depressiven Schwankungen, etwa ein Jahr lang zu mir und kann als Stimmungsaufheller nur positives berichten! Vor etwa einem Monat begann ich bei geringster Anstrengung zu schwitzen, wie eun Gaul...bis es dann auch ohne Anstrengung soweit kam. Beim Arzt bekam ich einen Blutdrucksenker. Mein intimes Leben mit meiner Freundin ist schon seit längerem aufgrund Erektionsproblemen schwierig. Also wurde ich vom Arzt zum Urologen geschickt. Vor etwa zwei Wochen begann ich auch sinnlose bzw. stark übertrieben Sachen zu träumen, wie zum Beispiel hatten Freunde von mir grundlos violette Gesichter. Oder ein ander mal sagte mir meine Partnerin, daß sie verheiratet wäre. Ich hatte auch schon 53 Kinder...!!! Ich sprach mit einer Freundin darüber, welche Arzthelferin bei einem Psychiater ist. Sie schickte mich sofort zum Neurologen, da diese Symptome, wie ich nach genauerem Studium der Beilage bemerkte, ALLE als Nebenwirkung aufgezählt sind! "Ich nehme dies aber schon ein gutes Jahr, immer hat es problemlos funktioniert!" Worauf der Arzt antwortete, das...

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression360 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Cymbalta, aufgrund depressiven Schwankungen, etwa ein Jahr lang zu mir und kann als Stimmungsaufheller nur positives berichten!
Vor etwa einem Monat begann ich bei geringster Anstrengung zu schwitzen, wie eun Gaul...bis es dann auch ohne Anstrengung soweit kam.
Beim Arzt bekam ich einen Blutdrucksenker.
Mein intimes Leben mit meiner Freundin ist schon seit längerem aufgrund Erektionsproblemen schwierig. Also wurde ich vom Arzt zum Urologen geschickt.
Vor etwa zwei Wochen begann ich auch sinnlose bzw. stark übertrieben Sachen zu träumen, wie zum Beispiel hatten Freunde von mir grundlos violette Gesichter. Oder ein ander mal sagte mir meine Partnerin, daß sie verheiratet wäre. Ich hatte auch schon 53 Kinder...!!!
Ich sprach mit einer Freundin darüber, welche Arzthelferin bei einem Psychiater ist. Sie schickte mich sofort zum Neurologen, da diese Symptome, wie ich nach genauerem Studium der Beilage bemerkte, ALLE als Nebenwirkung aufgezählt sind!
"Ich nehme dies aber schon ein gutes Jahr, immer hat es problemlos funktioniert!" Worauf der Arzt antwortete, das Nebenwirkungen auch nach langer Zeit erst auftreten könnten!
Nun probieren ich ein anderes Anti-Depressiva aus, die Symptome sind ALLE verschwunden!
Ich komme mir nun aber ein wenig vergackeiert vor! Mich schickt man zu zig Doktoren, dabei wäre es nur eine Tablette gewesen! Man sollte eben nicht nur die Symtome, sondern hauptsächlich die Ursache bekämpfen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 30589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen und Angstzustände mit Schwindel, Mundtrockenheit, starkes Träumen

Ich nehme Cymbalta seit 1,5 Jahren. Angefangen mit 60mg, nach einem halben Jahr erhöht auf 90mg. Ich leidete sehr unter Angstzuständen und Depressionen dazu kam es noch zu Tabletten- abhängigkeit und Alkohol um mich zu beruhigen.Jedoch merkte ich, dass es so nicht besser wird und begab mich in ärztliche Behandlung.Es folgte eine längere Therapiezeit ,bei der ich auf Cymbalta eingestellt wurde.Das Medikament wirkt bei mir sehr gut. Angstzustände u. Depressionen treten so gut wie nicht mehr auf. Fühle mich auch sonst sehr wohl, bin ruhiger geworden und nicht mehr so hektisch. Ich gehe 3mal pro Woche für 2Stunden ins Fitness und trainiere hart und esse sehr wenig, da ich im letzten Jahr 6 Kilo zugenommen habe und nicht wußte, wovon. Heute googlte ich im Internet nach Cymbalta und erfuhr,daß sehr viele Patienten, die das Medikament einnehmen unter Gewichtszunahme leiden, das war für mich wie ein Schlag ins Gesicht.Damit kann ich mich nicht abfinden und werde morgen sofort meinen Arzt aufsuchen. Mit den Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit , außergewöhnliche , unvorstellbare...

Cymbalta bei Depressionen und Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen und Angstzustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Cymbalta seit 1,5 Jahren. Angefangen mit 60mg, nach
einem halben Jahr erhöht auf 90mg. Ich leidete sehr unter Angstzuständen und Depressionen dazu kam es noch zu Tabletten-
abhängigkeit und Alkohol um mich zu beruhigen.Jedoch merkte ich, dass es so nicht besser wird und begab mich in ärztliche Behandlung.Es folgte eine längere Therapiezeit ,bei der ich auf Cymbalta eingestellt wurde.Das Medikament wirkt bei mir sehr gut. Angstzustände u. Depressionen treten so gut wie nicht mehr auf. Fühle mich auch sonst sehr wohl, bin ruhiger geworden und nicht mehr so hektisch.
Ich gehe 3mal pro Woche für 2Stunden ins Fitness und trainiere hart und esse sehr wenig, da ich im letzten Jahr 6 Kilo zugenommen habe und nicht wußte, wovon. Heute googlte ich im Internet nach Cymbalta und erfuhr,daß sehr viele Patienten, die das Medikament einnehmen unter Gewichtszunahme leiden, das war für mich wie ein Schlag ins Gesicht.Damit kann ich mich nicht abfinden und werde morgen sofort meinen Arzt aufsuchen.
Mit den Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit , außergewöhnliche , unvorstellbare Träume und Schwindel so wie es bei mir der Fall ist, kann ich leben,aber nicht mit Gewichtszunahme. Ich habe immer Sport getrieben bis zum 30igsten Lebensjahr Leistungssport u. immer auf meine Figur geachtet.Gewichtszunahme ist für mich die hölle,weiß nicht wie ich das verkraften soll, wenn das mal nicht zu einem Rückschlag kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 46361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]