starkes Träumen bei Opipramol

Nebenwirkung starkes Träumen bei Medikament Opipramol

Insgesamt haben wir 598 Einträge zu Opipramol. Bei 0% ist starkes Träumen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu starkes Träumen bei Opipramol.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm165173
Durchschnittliches Gewicht in kg55103
Durchschnittliches Alter in Jahren6766
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,2034,41

Opipramol wurde von Patienten, die starkes Träumen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Opipramol wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo starkes Träumen auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über starkes Träumen bei Opipramol:

 

Opipramol für innere Unruhe, Somatisierungsstörungen mit Zittern, Herzrasen, Benommenheit, starkes Träumen, Druckgefühl im Kopf

Seit 12 Tagen nehme ich Opipramol, aber bis jetzt sehe ich keine wirkliche Wirkung. An den ersten Tagen der Einnahme wurde es schlimmer. Habe innerliches zittern, Herzrasen, Benommenheit, Traumveränderung und starken Kopfdruck verspürt. Ab dem 12 Tag haben sich die Nebenwirkungen gebessert. Werde dieses Midikament noch bis zum nächsten Arzt-Termin weiter einnehmen (ca.14 Tage).

Opipramol bei innere Unruhe, Somatisierungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramolinnere Unruhe, Somatisierungsstörungen12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 12 Tagen nehme ich Opipramol, aber bis jetzt sehe ich keine wirkliche Wirkung. An den ersten Tagen der Einnahme wurde es schlimmer. Habe innerliches zittern, Herzrasen, Benommenheit, Traumveränderung und starken Kopfdruck verspürt. Ab dem 12 Tag haben sich die Nebenwirkungen gebessert. Werde dieses Midikament noch bis zum nächsten Arzt-Termin weiter einnehmen (ca.14 Tage).

Eingetragen am  als Datensatz 32735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Opipramol für Angststörungen, Angststörung mit Müdigkeit, starkes Träumen

Müdigkeit in der Anfangsphase, aber am stärksten nach zwischenzeitlichem Absetzen. Nach der Wiederaufnahme hat man das Gefühl geringerer Wirksamkeit. Noch verstärkte Müdigkeit bei gleichzeitiger Einnahme von Betablockern. Bis 50 mg pro Tag scheinbar wirkungslos bezüglich der Hauptwirkung, trotzdem Nebenwirkungen Müdigkeit und Traumveränderungen. Traumveränderungen besonders, wenn man sie abends nimmt. Ansonsten sehr gut verträglich bis auf indirekte (durch verstärkte Trägkeit, nicht das Medikament selbst) Gewichtszunahme 5 bis 10 kg. Mein Tip: man sollte die einmal eingestellte Dosis (100 bis 200 mg) nicht verändern.

Opipramol bei Angststörungen, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramolAngststörungen, Angststörung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit in der Anfangsphase, aber am stärksten nach zwischenzeitlichem Absetzen. Nach der Wiederaufnahme hat man das Gefühl geringerer Wirksamkeit. Noch verstärkte Müdigkeit bei gleichzeitiger Einnahme von Betablockern.
Bis 50 mg pro Tag scheinbar wirkungslos bezüglich der Hauptwirkung, trotzdem Nebenwirkungen Müdigkeit und Traumveränderungen.
Traumveränderungen besonders, wenn man sie abends nimmt.
Ansonsten sehr gut verträglich bis auf indirekte (durch verstärkte Trägkeit, nicht das Medikament selbst) Gewichtszunahme 5 bis 10 kg.
Mein Tip: man sollte die einmal eingestellte Dosis (100 bis 200 mg) nicht verändern.

Eingetragen am  als Datensatz 32129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]