Albträume bei Tianeurax

Nebenwirkung Albträume bei Medikament Tianeurax

Insgesamt haben wir 65 Einträge zu Tianeurax. Bei 5% ist Albträume aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Albträume bei Tianeurax.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166174
Durchschnittliches Gewicht in kg6872
Durchschnittliches Alter in Jahren3952
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4223,78

Tianeurax wurde von Patienten, die Albträume als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tianeurax wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Albträume auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Albträume bei Tianeurax:

 

Tianeurax für Depression mit Albträume, Aggressivität, Stimmungsschwankungen

Hallo, ich bin Suchtkrank lebe aber seit über 5 Jahre abstinent.Nun habe ich seit 2 Jahren Depressionen.Als erstes verschrieb man mir Citalopram die nach 1.5 jahren nur noch wenig Wirkung zeigten so das man mir Venlafaxin empfahl und zwar 225mg. Die Wirkung war sehr gut ich konnte wieder auf Leute zugehen und meine Laune war gut.Kurzum ich war richtig zufrieden.Dann fingen die Probleme mit dem Libido an bis zu total toter Hose.Naja und da dieser Zustand auch bei bester Laune für mich nicht toll ist bin ich schon wieder zum Arzt. Nun nehme ich seit 1 Woche Tianeurax und fühle mich wie durch den Fleischwolf gedreht. Kann kaum schlafen und wenn dann habe ich Albträume, die mich schon fast panisch aufwachen lassen. Tagsüber bin ich Gemütsschwankungen ausgesetzt und meine Gedanken sind teilweise aggressiv und ich verspüre ab und zu eine richtige Wut im Bauch.Mein Arzt meint die Nebenwirkungen würden mit der Zeit aufhören aber ich bekomme schon Panik wenn ich eine neue Tablette nehmen muss. Mache natürlich weiter und hoffe auf die positiven Wirkungen.Werde mich dann nochmal...

Tianeurax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TianeuraxDepression6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich bin Suchtkrank lebe aber seit über 5 Jahre abstinent.Nun habe ich seit 2 Jahren
Depressionen.Als erstes verschrieb man mir Citalopram die nach 1.5 jahren nur noch
wenig Wirkung zeigten so das man mir Venlafaxin empfahl und zwar 225mg. Die Wirkung war
sehr gut ich konnte wieder auf Leute zugehen und meine Laune war gut.Kurzum ich war richtig
zufrieden.Dann fingen die Probleme mit dem Libido an bis zu total toter Hose.Naja und da dieser Zustand auch bei bester Laune für mich nicht toll ist bin ich schon wieder zum Arzt.
Nun nehme ich seit 1 Woche Tianeurax und fühle mich wie durch den Fleischwolf gedreht.
Kann kaum schlafen und wenn dann habe ich Albträume, die mich schon fast panisch aufwachen lassen.
Tagsüber bin ich Gemütsschwankungen ausgesetzt und meine Gedanken sind teilweise aggressiv und ich verspüre ab und zu eine richtige Wut im Bauch.Mein Arzt meint die Nebenwirkungen würden mit der Zeit aufhören aber ich bekomme schon Panik wenn ich eine neue Tablette nehmen muss.
Mache natürlich weiter und hoffe auf die positiven Wirkungen.Werde mich dann nochmal hier melden und Berichten.Musste das hier jetzt nur mal los werden.Wünsche euch allen eine gute Genesung und liebe Grüße Sascha

Eingetragen am  als Datensatz 61931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tianeurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tianeurax für Depression mit Kreislaufbeschwerden, Albträume

Ich nehme seit 5 Wochen Tianeurax gegen meine Depression und empfinde die Wirkung als sehr angenehm. Ich habe etwas mehr Energie und Antrieb, kann mich viel besser konzentrieren und komme besser mit meinem Alltag zurecht. Leider empfinde ich die Wirkung als nicht stark genug ausgeprägt. An die drei mal tägliche Einnahme kann man sich aber gut gewöhnen! Zu Beginn hatte ich Kreislaufprobleme, die sich mit der Zeit aber gelegt haben. Daneben habe ich immer noch sehr intensive, realistische Albträume, die problematisch sind, da sie meine Schlafqualität massiv einschränken. Insgesamt komme ich mit Tianeurax aber viel besser zurecht als mit allen anderen Medikamenten, die ich bisher ausprobiert habe.

Tianeurax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TianeuraxDepression5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 5 Wochen Tianeurax gegen meine Depression und empfinde die Wirkung als sehr angenehm. Ich habe etwas mehr Energie und Antrieb, kann mich viel besser konzentrieren und komme besser mit meinem Alltag zurecht. Leider empfinde ich die Wirkung als nicht stark genug ausgeprägt. An die drei mal tägliche Einnahme kann man sich aber gut gewöhnen! Zu Beginn hatte ich Kreislaufprobleme, die sich mit der Zeit aber gelegt haben. Daneben habe ich immer noch sehr intensive, realistische Albträume, die problematisch sind, da sie meine Schlafqualität massiv einschränken. Insgesamt komme ich mit Tianeurax aber viel besser zurecht als mit allen anderen Medikamenten, die ich bisher ausprobiert habe.

Eingetragen am  als Datensatz 53857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tianeurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tianeurax für Depression, Angststörungen mit Stimmungsschwankungen, Durchblutungsstörungen, Brustenge, Albträume, Wahnvorstellungen, Herzstolpern

Euphorie in stetigem Wechsel mit depressiven Phasen, Verstärkung von Angstzuständen in erheblichem Maße, zeitweise Durchblutungsstörungen in den Armen und Händen (Hände gelb und blutleer, Arme blau-violett verfärbt), Brustengegefühle, Alpträume, Wahnvorstellungen die vorher nicht vorhanden waren, vermehrtes Herzstolpern. Für mich eine total negative Erfahrung. Hat mich zurückgeworfen mit den Angstzuständen. Nie wieder Tianeurax ! Ich rate ab ! Halte das Zeug für gefährlich.

Tianeurax bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TianeuraxDepression, Angststörungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Euphorie in stetigem Wechsel mit depressiven Phasen, Verstärkung von Angstzuständen in erheblichem Maße, zeitweise Durchblutungsstörungen in den Armen und Händen (Hände gelb und blutleer, Arme blau-violett verfärbt), Brustengegefühle, Alpträume, Wahnvorstellungen die vorher nicht vorhanden waren, vermehrtes Herzstolpern. Für mich eine total negative Erfahrung. Hat mich zurückgeworfen mit den Angstzuständen. Nie wieder Tianeurax ! Ich rate ab ! Halte das Zeug für gefährlich.

Eingetragen am  als Datensatz 69335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tianeurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]