Angstanfälle bei Azithromycin

Nebenwirkung Angstanfälle bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 483 Einträge zu Azithromycin. Bei 0% ist Angstanfälle aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Angstanfälle bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0169
Durchschnittliches Gewicht in kg076
Durchschnittliches Alter in Jahren070
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,61

Azithromycin wurde von Patienten, die Angstanfälle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Angstanfälle auftrat, mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Angstanfälle bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Bronchitis mit Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, Kontrollverlust, Blähungen, Ohrenklingeln, Angstanfälle, Häufiger Stuhlgang

Azithromycin 500 mg, Drei-Tage-Therapie wegen Bronchitis. Dieses Medikament ist ein ALPTRAUM. So viele Nebenwirkungen habe ich bislang bei einem Antibiotikum nicht erlebt: Blähungen, häufiger Stuhlgang - das ist vielleicht noch das, was man erwartet. Aber Schlaflosigkeit, Angstanfälle, Ohrenklingeln, Kontrollverlust sind so stark und unangenehm, dass man denkt man hätte irgendeine Psychodroge genommen. Und das Schlimmste: die Nebenwirkungen halten fast 2 Wochen nach der letzten Einnahme an. Ich bin nicht der Einzigste, siehe in diesem amerkanischen Portal über Arzneimittel-Erfahrungen: https://www.askapatient.com/viewrating.asp?drug=50670 (in den USA heißt Azithromycin "Zithromax"). Azithromycin is ein HÖLLENZEUG.

Azithromycin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Azithromycin 500 mg, Drei-Tage-Therapie wegen Bronchitis. Dieses Medikament ist ein ALPTRAUM. So viele Nebenwirkungen habe ich bislang bei einem Antibiotikum nicht erlebt: Blähungen, häufiger Stuhlgang - das ist vielleicht noch das, was man erwartet. Aber Schlaflosigkeit, Angstanfälle, Ohrenklingeln, Kontrollverlust sind so stark und unangenehm, dass man denkt man hätte irgendeine Psychodroge genommen. Und das Schlimmste: die Nebenwirkungen halten fast 2 Wochen nach der letzten Einnahme an. Ich bin nicht der Einzigste, siehe in diesem amerkanischen Portal über Arzneimittel-Erfahrungen: https://www.askapatient.com/viewrating.asp?drug=50670 (in den USA heißt Azithromycin "Zithromax"). Azithromycin is ein HÖLLENZEUG.

Eingetragen am  als Datensatz 86576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]