Thomas Schadt, Offenburg, Urologe, Arzt

Bild jetzt einstellen
Thomas Schadt wurde 17 mal bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
17 Bewertungen
6945 Profilaufrufe

Informationen über Thomas Schadt, Offenburg

Thomas Herde Thomas Schadt und Peter Höfler

Weingartenstr. 70
77654 Offenburg
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 0781/4728560
Fax: 0781/4728562
Homepage noch nicht hinterlegt

Thomas Schadt spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

9,4 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,3 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 12 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 12 Minuten.
17Bewertungen
6945Profilaufrufe
20.01.2017Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
10 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

47% gesetzlich versichert,47% privat versichert,6% Selbstzahler Bild

Informationen von Thomas Schadt, Offenburg

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Thomas Schadt die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Thomas Schadt?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Thomas Schadt

Herr Thomas Schadt hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Thomas Schadt und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Thomas Schadt

  • Bewertung Nr. 441.926 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2017 bis Januar 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Dr. Schadt ist ein sehr kompetenter Facharzt. Seine Freundlichkeit ist sehr überzeugend.
    Dr. Schadt kann und muss man weiterempfehlen und suchen!!
    Vielen Dank Herr Doktor!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    KeineKeine
  • Bewertung Nr. 432.243 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2016 bis September 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bisher wurde ich auf Grund von gehäuften " Blasenentzündungen" vom Haus - als auch Frauenarzt immer wieder mit Antibiotika behandelt. Von einer Freundin wurde mir Dr, Schadt empfohlen. Als super gründlicher Untersuchung und ausführlichen Gespräch war klar, dass ich über Monate völlig unnötig Medikamente eingenommen habe. Die Beschwerden sind bzw. jetzt waren durch die Wechseljahre bedingt. Seit dem Beginn der Hormontherapie hatte ich keine einzige Blasenentzündung mehr. Fachlich super, menschlich toll

  • Bewertung Nr. 428.984 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2016 bis Juli 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    sehr zufrieden

  • Bewertung Nr. 404.420 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2015 bis November 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war über Jahre bei meinem Hausarzt zur Vorsorgeuntersuchung und hatte das Gefühl gründlich untersucht worden zu sein. Dieses Jahr war ich dann auf Empfehlung meines Nachbarn bei Herr Dr. Schadt zur Vorsorge. Jetzt weiß ich was eine wirklich gründliche Untersuchung ist. Leider wurde bei mir sowohl ein Blasen, als auch ein Prostatakrebs festgestellt und dass nachdem der Hausarzt mir noch vor 4-6 Wochen gesagt ha, dass alles in Ordnung sein. Dr. Schadt ist sehr sehr gewissenhaft und gründlich, aber vorallem menschlich sehr angenehm.

  • Bewertung Nr. 388.763 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:20 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde über Jahre auf Grund von immer wiederkehrenden Blasenentzündungen mit Antibiotika voll gepumpt. Dr. Schadt war der erste der auf die Idee kam, dass es an den Wechseljahre liegen könnte. Seit bei mir eine Hormontherapie erfolgt bin ich beschwerdefrei. Fachlich top, menschlich sehr angenehm

  • Bewertung Nr. 383.292 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2015 bis Mai 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bei mir wurde Anfang des Jahres ein Prostatakarzinom entdeckt. Mein Urologe als auch meine Hausärztin haben mir Herrn Dr. Schadt zur Einholung einer Zweitweinung empfohlen. Ich war sehr positiv von der Kompetenz des Arztes als auch der objektiven Beratung überrascht. Man hat mit nicht versucht eine Therapie aufzudrängen. Herr Schadt hat nicht sehr detailliert über Vor und Nachteile aller Methoden neutral informiert. D. h. es wurde keine der Methoden schön oder schlecht geredet. Der wichtigste Satz dem Gespräch war für mich: meine Aufgabe ist es mit Ihnen medizinisch vertretbare Therapiemöglichkeiten zu besprechen und Sie nicht zu einer Methode zu überreden. Ich habe mich letztlich für die Brachytherapie entschieden. Freitags würde ich operiert und am Sonntag könnte ich die Klinik beschwerdefrei verlassen. Fazit: wer sich unsicher ist bezüglich der Therapiemöglichkeiten sollte sich unbedingt eine Zweitmeinung einholen und dies nach Möglichkeit bei Herrn Schadt, da er mehr als objektiv berät.

  • Bewertung Nr. 322.614 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Mai 2007 bis Mai 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Menschlich wie fachlich sehr gut beraten, in allen Bereichen sehr kompetent, beantwortet alle Fragen bis ins Detail.... Kann ich nur empfehlen!!!

  • Bewertung Nr. 315.754 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem bei mir zu hohe PSA-Werte gemessen wurden (2008: 5,8 , 2009: 5,4)hat mich der Hausarzt zu einem Urologen überwiesen. Im November 2009 bin ich zum Dr. Schadt gekommen, der nach Betasten der Prostata, dringend eine Biopsie empholen hat. Ergebnis davon: eine Hälfte des Organs war in 15% bösartig angegrifen worden. Bei Besprechung der weiteren Vorgehensweise, bei der Anwesenheit meiner Frau, wurde mir Brachytherapie empholen, die in nur paar Tagen durchgefürt werden könnte. Am übernächsten Tag habe ich das Auto nach Hause selbst gefahren. Negative Folgen habe ich keine. Seit dieser Zeit sinken die PSA-Werte kontinuerlich, der letzte (Februar 2014) war sogar unter der Messgrenze !

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Tamsulosinwasselassen schwirig beherschbar (nach Behandlung)
  • Bewertung Nr. 301.707 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Januar 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Vor ca. einem Jahr wurde bei mir ein Prostatakarzinom diagnostiziert. Ich habe mir mit eine Therapieentscheidung sehr schwer getan. Die Urologen haben die Operation über alles gelobt und haben mir nur Nachteile einer möglichen Bestrahlung genannt, bei den Strahlentherapeuten war es genau umgekehrt. An Dr. Schadt in ich per Zufall durch meine Hausärztin aufmerksam geworden. Sie hatte wohl vor kurzem telefonischen Kontakt mit Ihm, da er Ihren Schwiegervater behandelt. In dem Gespräch war Sie dann auf das Thema Prostatakarzinom zu sprechen gekommen und war begeistert von der Kompetenz. Kurz darauf war ich selbst bei Ihm zur Beratung und ich kann den Eindruck meiner Hausärztin nur bestätigen. Herr Schadt hat mir bei der Aufklärung über Therapiemöglichkeiten Vor und Nachteile von allen Methoden dargestellt und nicht anderen Therapien schlecht gemacht. Ich habe mich letztlich für eine Brachytherapie entschieden. Dies war vor ca. 9 Monaten und ich habe diese Entscheidung nie bereut. Ich lebe als wäre ich krank gewesen, was man von anderen Prostatakarzinompatienten aus meiner Selbsthilfegruppe nicht behaupten kann.

  • Bewertung Nr. 295.448 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2013 bis Dezember 2013
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Neffe (selbst Urologe in Südbaden) hat mir Herrn Schadt zur Einholung einer Zweitmeinung bei nachgewiesen Prostatakarzinom empfohlen. Herr Schadt hat mich sehr kompetent über alle Therapieoptionen aufgeklärt und hat obwohl er viel Brachytherapien selbst macht, hat er auf Grund der Größe der Prostata zur Op geraten. Ich bei Ihm mehrmals nachgefragt ob er nicht doch die sanfte Alternative verantworten könnte, hat er mir abgeraten. Ich fand es gut dass Bei seiner Beratung das Wohl des Pat. in den Vordergrund stellt und nicht was für Ihn am besten ist

  • Bewertung Nr. 285.999 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2013 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Vorsorgetermin Prostata / Ergebnis über PSA-Werte, >5 !!!, kam erst nach 2 Wochen!!!!
    Untersuchung eines Privatpatienten bei Dr. Herde.
    Eine Vorsorge bei diesem Arzt muss man sich sehr gut überlegen.

  • Bewertung Nr. 282.221 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2013 bis August 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein Urologe hat mir Herrn Dr. Schadt zur Einholung einer Zweitmeinung bezüglich Brachytherapie empfohlen. Zunächst war ich etwas skeptisch mich mein Urologe bei Dr. Schadt angemeldet hat, da sich beide wohl gut kannten und ich mir nicht sicher war ob mich mein behandelten Arzt zur Therapie an an Freund überweisen wollte. Die Skepsis war völlig unbegründet. Ich habe bisher noch nie eine so kompetente Beratung erfahren. Herr Dr. Schadt hat mich über sämtliche Therapieoptionen aufgeklärt und nicht nur über die Operation, wie die Heidelberger Urologen. Anhand meiner Tumorkonstellation wurde mir alternativ zu allen anderen Therapien auch die active Überwachung angeboten. Das ein Operateur einem Pat. zum konservativen Vorgehen fand ich sehr beeindruckend, welcher Operateur besitzt schon die Souveränität hierfür.

  • Bewertung Nr. 263.327 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:20 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein Stuttgarter Urologe hat mir Herrn Schadt zur Beratung bezüglich einer Brachytherapie empfohlen. Ich habe eine super kompetente Beratung erlebt, wie sie meiner Meinung nach nicht besser geht. Letztlich hat mit Herr Schadt von dieser Therapieform angeraten (selten dass ein Operateur dies tut) und mir zur s.g. aktiven Überwachung geraten. Ich war mehr als zufrieden und die Anreise von Stuttgart hat sich mehr als gelohnt

  • Bewertung Nr. 247.047 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Habe mich über Jahre mit immer wiederkehrende Blasenentzündungen gequält, seit ich bei Dr. Schadt in Behandlung bin, bin ich beschwerdefrei.

  • Bewertung Nr. 210.890 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2012 bis Dezember 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr gute Beratung, in für jeden verständlichen Worten. Ist sehr bemüht objektiv zu beraten und hat sich für mich und meine Frau Zeit genommen.

  • Bewertung Nr. 73.363 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis April 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Gut organisiert, Fachmann, TOP

  • Bewertung Nr. 19.852 für Thomas Schadt vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2008 bis September 2009
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    klare und verständliche und "schnörkellose" Aussagen zur Erkrankung, deren Behandlungsmöglichkeiten oder Weiterbehandlungmöglichkeiten und evtl. Heilungsaussichten.

Medikamente, die Thomas Schadtverschrieben hat

Tamsulosin

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Männerarzt, Androloge, Chemoptherapeut, Röntgendiagnostiker, Urologe

Die Informationen wurden zuletzt am 21.01.2018 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Thomas Schadt,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego empfohlen. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Thomas Schadt
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]