Dr. med. Bernhard Hagemense, Vechta, Neurologe, Arzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. Bernhard Hagemense wurde 5 mal bewertet mit 3,4 von 10 Punkten
5 Bewertungen
4023 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Bernhard Hagemense, Vechta

Praxis Dr.med. Bernhard Hagemense Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Neuer Markt 4
49377 Vechta
Niedersachsen
Deutschland

Telefon: 04441/3021
Fax: 04441/3029
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. med. Bernhard Hagemense spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

3,4 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

5,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 22 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 13 Minuten.
5Bewertungen
4023Profilaufrufe
09.01.2020Letzte Bewertung
10 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
5 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Bernhard Hagemense, Vechta

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Bernhard Hagemense die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Bernhard Hagemense?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Bernhard Hagemense

Herr Dr. med. Bernhard Hagemense hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Bernhard Hagemense und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Bernhard Hagemense

  • Bewertung Nr. 555.003 für Dr. med. Bernhard Hagemense vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2019 bis Januar 2020
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Super zufrieden, kompetent und freundlich.

  • Bewertung Nr. 443.581 für Dr. med. Bernhard Hagemense vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2017 bis Februar 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Kurz zu mir: Ich bin zwischen 25 und 30 Jahre und lebe, arbeite und studiere in Vechta. Nach meinem Studium werde ich auch in Vechta bleiben. (Dies teilte ich auch dem Arzt mit).

    Das Personal war am Telefon sehr nett. Ich habe nur knapp drei Wochen auf einen Termin gewartet. Vor Ort war anscheinend eine der beiden Damen neu in der Praxis und wurde von der dienstälteren Dame unfreundlich hin und her gescheucht und vor den Patienten angemeckert. Muss nicht sein so was.

    Zu Dr. Hagemense selbst: Ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach der Möglichkeit regelmäßig an einer Psychotherapie teilzunehmen. Am Telefon vor drei Wochen wurde mir gesagt, das müsse ich mit dem Dr. direkt besprechen. Hr. Hagemense sagte mir dann heute, dass er schon lange keine Psychotherapie mehr macht. Schön und gut, das war mit ein Kriterium für meinen Besuch bei ihm. Wusste die Dame am Empfang. Hätte man mir dann auch sagen können. Hr. Hagemense hat mich nicht mal angeschaut während der Unterhaltung. Ich wurde ständig unterbrochen. Dinge, die ich bereits erklärt hatte wurden erneut erfragt. Zur Absicherung ist das ok. Aber in dem Fall war klar, dass er einfach nicht zugehört hatte. Erklärungen meinerseits wurden aus dem Zusammenhang gerissen. Mir wurden Dinge unterstellt und ich vermute Herr Hagemense hat mich direkt in eine Schublade gesteckt.

    Nach kurzer Zeit war für ihn das Gespräch beendet, da er seiner Meinung nach nicht weiterhelfen konnte. Noch während ich sprach, stand er auf und verließ seinen Behandlungsraum um den nächsten Patienten aus dem Warteraum zu holen. Keine Verabschiedung.

    Die Praxis hat mich zum ersten und letzten Mal gesehen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 290.922 für Dr. med. Bernhard Hagemense vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2013 bis November 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Hatte das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden und das dieser Arzt ständig auf die Uhr schaute, war auch nicht gerade schön!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TrevilorDepression
  • Bewertung Nr. 289.934 für Dr. med. Bernhard Hagemense vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2013 bis November 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin noch nie so verletzt aus einer Praxis gekommen! Statt mir wirklich zu helfen hätte er mir besser zuhören müssen! Für den Arzt war ich ein Chema F bin völlig fertig nach Hause gefahren! Empathie und das nötige vertrauen geben was man in so einer Situation benötigte konnte er nicht geben! Das schlimmste daran ist das ich dafür ein Vorstellungsgespräch verschoben habe! Ich bin sehr enttäuscht und würde dort nicht nochmal hin gehen.!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Antidepressiva
  • Bewertung Nr. 266.568 für Dr. med. Bernhard Hagemense vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    * Arzt geht überhaupt nicht auf den Patienten ein.
    * *****
    * Dame am Empfang,-***,unfreundlich,-nicht hilfsbreit.
    * Man fühlt sich nicht gut aufgehoben.
    * Ich nie wieder. Praxis nicht zu empfehlen.

    *) Text vom Team Sanego gelöscht

Krankheiten, die Dr. med. Bernhard Hagemense behandelt hat

Depression

Medikamente, die Dr. med. Bernhard Hagemenseverschrieben hat

Trevilor

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt, Palliativarzt, Suchtarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 27.03.2020 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bernhard Hagemense,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Bernhard Hagemense
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]