registriert

Prof. Dr. med. Karsten Junge, Würselen, Chirurg, Arzt

Prof. Dr. med. Karsten Junge
Prof. Dr. med. Karsten Junge wurde 10 mal bewertet mit 10 von 10 Punkten
10 Bewertungen
1820 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Karsten Junge, Würselen

Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, Rhein-Maas Klinikum

Mauerfeldchen 25
52146 Würselen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 02405-623002
Fax: 02405-623004

Email:
www.rheinmaasklinikum.de

Prof. Dr. med. Karsten Junge spricht: Deutsch, Englisch.

Die Berufsgruppe ist
Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

10,0 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

10,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 6 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 17 Minuten.
10Bewertungen
1820Profilaufrufe
06.02.2020Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

60% gesetzlich versichert,40% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Prof. Dr. med. Karsten Junge, Würselen

Über uns

Meine Behandlungsschwerpunkte Sie möchten mehr über meine Behandlungsschwerpunkte erfahren? Mein Fokus liegt auf der Allgemeinen Chirurgie, Viszeralchirurgie und der minimalinvasiven Chirurgie. Gerne setze ich meine ganze Erfahrung für Sie ein und erkläre Ihnen mögliche Therapien in meiner Sprechstunde. Mein freundliches Team und ich stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Lernen Sie mehr über unsere Arbeit durch ein…

Meine Behandlungsschwerpunkte

 

Sie möchten mehr über meine Behandlungsschwerpunkte erfahren? Mein Fokus liegt auf der Allgemeinen Chirurgie, Viszeralchirurgie und der minimalinvasiven Chirurgie. Gerne setze ich meine ganze Erfahrung für Sie ein und erkläre Ihnen mögliche Therapien in meiner Sprechstunde. Mein freundliches Team und ich stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! 

Lernen Sie mehr über unsere Arbeit durch eine Reportage des WDR Lokalzeit Aachen vom 16.3.2017 kennen: 

-> http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-aachen/video-medizinisches-zentrum-der-staedteregion-alles-neu-100

 

  • Allgemeine Chirurgie

    Als Klinik der medizinischen Maximalversorgung bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum allgemein- und viszeralchirurgischer Eingriffe und behandeln auch Patienten mit schweren und komplexen Krankheitsbildern. Von kleinen, ambulant durchgeführten Eingriffen bis hin zur ausgedehnten komplexen Tumoroperation sind Sie bei uns in den besten chirurgischen Händen.

    Im Bereich der Allgemeinchirurgie werden sämtliche Erkrankungen der Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Gallenblase, des Appendix (Wurmfortsatz) sowie Enddarmleiden behandelt. Ebenso therapieren wir sämtliche Arten von Hernien (Leisten-, Nabel-, Narben- und Zwerchfellbrüche).

    Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik liegt in der Behandlung von Hernien (Bruchleiden) aller Art. Hier werden neben den häufigen Leistenbrüchen auch seltene und aufwändig zu therapierende Narbenbrüche und Bruchrezidive versorgt. Dabei arbeiten wir auf Basis neuester Erkenntnisse aus der medizinischen Forschung in Bezug auf die angewandten Operationsmethoden sowie der zum Einsatz kommenden Materialien.

     

  • Viszeralchirurgie

    Ein besonderer Schwerpunkt unserer Klinik liegt in der onkologischen Viszeralchirurgie(Krebschirurgie). Wir behandeln sämtliche gut- und bösartigen Tumore des Magen-/Darmtraktes von der Speiseröhre (Ösophagus) bis zum Mastdarm (Rektum), Tumore der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) sowie der Leber, Milz und Nebenniere. Dabei arbeiten wir eng mit den einzelnen Fachkliniken des Medizinischen Zentrums wie auch mit unseren niedergelassenen Partnern in der Umgebung zusammen. Durch diese interdisziplinäre Vernetzung können wir Ihnen eine optimale, maßgeschneiderte Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zukommen lassen und selbst Erkrankungen, die mehrere Organsysteme betreffen, optimal versorgen (multiviszerale Operationen).

  • Minimalinvasive Chirurgie (MIC)

    Operationen mittels minimalinvasiver Chirurgie (die sog. Schlüssellochchirurgie oder auch laparoskopische Chirurgie) stellen eine unserer Kernkompetenzen dar. Bei diesem besonders schonenden Verfahren werden Operationen an den inneren Organen mittels einer Kamera und spezieller, sehr feiner Instrumente vorgenommen. Aufgrund der nur sehr kleinen notwendigen Schnitte werden Haut bzw. Weichteile nur leicht verletzt, sodass der anschließende Erholungsprozess regelhaft komplikationsloser, schneller und schmerzärmer verläuft.

    Routinemäßig werden Operationen im Bereich der Gallenblase, des Dünn-, Dick- und Enddarmes, Eingriffe am Magen, Operationen an den Nebennieren und der Milz als auch Reparationen von Leisten-, Nabel-, Narben- und Zwerchfellbrüchen mit diesem Verfahren vorgenommen. Selbst Eingriffe an der Speiseröhre, an der Leber sowie an der Bauchspeicheldrüse gehören zu unserem laparoskopischen Routinerepertoire. Unsere Operationssäle verfügen hierzu über eine technische Ausstattung der neuesten Generation.

Alles ansehen

Leistungen

Mein Leistungsspektrum Wie wichtig Gesundheit ist, erfahren viele Patienten erst im Krankheitsfall. Dann ist eine optimale medizinische Versorgung unumgänglich. Um Krankheiten bestmöglich vorzubeugen und zu behandeln, nutzen wir unterschiedliche Verfahren der modernen Medizin. Erfahren Sie, welche Leistungen Sie in unserer Klinik in Anspruch nehmen können und wie wir Ihnen helfen können, für Ihre Gesundheit zu sorgen. En…

Mein Leistungsspektrum

Wie wichtig Gesundheit ist, erfahren viele Patienten erst im Krankheitsfall. Dann ist eine optimale medizinische Versorgung unumgänglich. Um Krankheiten bestmöglich vorzubeugen und zu behandeln, nutzen wir unterschiedliche Verfahren der modernen Medizin. Erfahren Sie, welche Leistungen Sie in unserer Klinik in Anspruch nehmen können und wie wir Ihnen helfen können, für Ihre Gesundheit zu sorgen.

 

  • Endokrine Chirurgie

    • Schilddrüsenvergrößerung mit knotigen oder zystischen Veränderungen (Struma)  
    • Schilddrüsenüberfunktion (Morbus Basedow, Autonomes Adenom)  
    • Schilddrüsentumore (Karzinome)  
    • Nebenschilddrüsenüberfunktion (primärer / sekundärer Hyperparathyreoidismus)  
    • gut- und bösartige Nebennierentumore (Adenom, Metastasen, Phäochromozytom)

 

  • Hernienchirurgie

    • Leistenbrüche (TAPP, Shouldice, Lichtenstein, Zimmerman)  
    • Nabelbrüche (Naht, retromuskuläre Sublay-Reparation, PUMP, minimalinvasive IPOM-Technik)  
    • Narbenbrüche (Naht, retromuskuläre Sublay-Reparation, minimalinvasive IPOM-Technik, Ramirez)  
    • Zwerchfellbrüche (minimalinvasive Reparation ohne und mit Netz)
    • Laparostomaauflösung

 

  • Chirurgie der Haut- und Weichteile

    • gut- und bösartige Tumore (Lipom, Sarkom)
    • Lymphknoten (unklare Vergrößerungen)
    • Infektionen (Abszess, Furunkel, Karbunkel, Atherom, Sinus pilonidalis)
    • Traumata (Hämatom)

 

  • Chirurgie der Speiseröhre (Ösophagus) und des Magens

    • Wandaussackungen (Zenker Divertikel)
    • funktionelle Stenosen (Achalasie, minimalinvasive Ösophagomyotomie)
    • Refluxerkrankung (GERD, saures Aufstoßen, Fundoplikatio)
    • Zwerchfellbrüche (minimalinvasive Reparation ohne und mit Netz, Hiatoplastik)
    • gut- und bösartige Tumore der Speiseröhre und des Magens (Karzinom, Ulkus, Blutungen)

 

  • Chirurgie von Dünn- und Dickdarm

    • Wandaussackungen und entzündliche Veränderungen (Meckel Divertikel, Sigmadivertikulitis)
    • gut- und bösartige Tumore des Dünn- und Dickdarms (Adenome, Karzinome)
    • chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, sämtliche Operationen bis zur IPAA)
    • Durchblutungsstörungen (Ischämie)
    • Blutungen
    • Verwachsungen, Darmverschluss (Adhäsionen, Ileus)

 

  • Chirurgie des Rektums

    • gut- und bösartige Tumore (Adenom, Karzinom) 

 

  • Chirurgie der Leber

    • primäre / sekundäre Lebertumore (Adenome, HCC, CCC, Metastasen)  
    • Leberzysten (minimalinvasive Entdachung)

 

  • Chirurgie der Gallenblase- und wege

    • Gallensteinleiden (Cholezystolithiasis, Choledocholithiasis)  
    • Gallenblasenentzündungen (Cholezystitis)
    • gut- und bösartige Gallenwegseinengungen (Stenosen, Tumore)
    • gut- und bösartige Gallenblasentumore

 

  • Chirurgie der Bauchspeicheldrüse

    • gut- und bösartige Tumore der Bauchspeicheldrüse (Kausch-Whipple, Longmire-Traverso (PPPD))  
    • Bauchspeicheldrüsenentzündungen (akute / chronische Pankreatitis)  
    • Bauchspeicheldrüsenzysten

 

  • Chirurgie der Milz

    • Milzvergrößerung (Splenomegalie, konventionelle / laparoskopisch minimalinvasive Splenektomie)  
    • Milzzysten (minimalinvasive Entdachung)

 

  • Chirurgie bei Bauchfellkrebs (Peritonealkarzinose)

    • Peritonektomie und HIPEC (Hypertherme intraperitoneale Chemotherapie)

 

  • Proktologie

    • Hämorrhoiden
    • Fisteln, Fissuren, Abszesse
    • gut- und bösartige Tumore (Adenome, Karzinome)
    • Enddarmvorfall (Rektozele, Prolaps)
    • Schließmuskelschwäche (Zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e. V.)
Alles ansehen
Zuletzt aktualisiert am: 2019-09-30 13:59:44

Artikel von Prof. Dr. med. Karsten Junge

Herr Prof. Dr. med. Karsten Junge hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Karsten Junge und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Prof. Dr. med. Karsten Junge

  • Bewertung Nr. 558.815 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2020 bis Januar 2020
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Not - Aufnahme am 24.1.2020 um ca.19 Uhr .Untersuchungen bis 1 Nacht auf Station für Vorbereitung auf OP
    am 25.1. durch Herrn Prof.Jung mit Vorgespräch zur OP.Sehr gute Arbeit von Herrn Prof.Jung und seinem
    Team und Schwestern und Pflegern bis zur Entlassung am 31.1.2020.Ich kann das Krankenhaus nur loben,
    und zu einem so Fachlichen und Menschlichen Professor gratulieren.Glück auf dem Krankenhaus und
    Herrn Prof.Junge und danke.
    Ihr Patient P.St

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Notaufnahme
  • Bewertung Nr. 543.861 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2019 bis September 2019
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bauchnabelhernie musste erkannt und operiert werden. Herr Prof. Dr. Junge und das gesamt Team der Chirurgie hat hervorragend gearbeitet. Operation erfolgreich, Pflege sehr gut, Betreuung als Patient in der Aufnahme oder Ambulanz war vorbildhaft. Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht.

  • Bewertung Nr. 532.667 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2019 bis April 2019
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    TOP. Ein Mensch. Er geht auf die spezielle Situation des Patienten individuell ein.

  • Bewertung Nr. 507.066 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2018 bis September 2018
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Drei Jahre Leidenszeit bei anderen Krankenhäusern. Eine gründliche Untersuchung im freundlichen, menschlichen und kompetentem Umfeld von Herrn Prof. Dr. Junge und Priv.-Doz. Dr. Otto und die Diagnose stand fest. Danach wurden notwendige Operationen im Leistenbereich durchgeführt, unter großer Rücksichtnahme auf meine eigenen Befindlichkeiten und Ängste! Die Betreuung nach den Operationen war äußerst fürsorglich und ich konnte zu jeder Zeit jede Frage an den Herrn Professor und sein Team richten. Was notwendig war wurde gemacht und durchgeführt. Der Erfolg der Behandlung hat sich schon bestätigt. Lebensqualität wurde zurück gegeben. Unkomplizierter Ablauf und ganz unkomplizierte und (so wie ich das einschätzen kann) kompetente und hervorragende Ärzte.

  • Bewertung Nr. 478.501 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: September 2012 bis Januar 2018
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin durch einen Zufall an Prof. Junge geraten. Bei mir ist Endometriose diagnostiziert worden,deshalb wurde ich im September 2012 im Universitätsklinikum Aachen von Dr. Papathemelis (Gynäkologen) operiert. Es gab erhebliche Komplikationen weshalb Prof. Junge hinzugezogen wurde. Er musste mir leider ein Stück des Darmes entfernen. Danach ging es mir sehr schlecht.Er war die nächsten 3 Tage persönlich bei mir um sich nach meinem Zustand zu erkundigen. Die Art und Weise wie er das tat war Beispiellos, er erklärte mir alles bis ins Detai sprach mir Mut zu, und diese Menschlichkeit diese Fürsorge einfach grandios.Er ist grandios mit dem was er leistet und wie er es leistet. Ich hab danach mit anderen Medizineren gesprochen die mir gesagt haben er hätte wirklich goldene Hände und würde zu den besten seines Faches zählen. Sein gesamtes Team ist grandios.Ich kann nur eins sagen viele Mediziner könnten von ihm eine Menge lernen.Diese Wärme,diese Meschlichkeit sein Können, sich nicht als Nummer zu Fühlen sondern mit den Ängsten die man als Patient hat sehr ernst genommen zu werden.Das ist es was heute in unserem Gesundheitssystem viel mehr vorhanden sein sollte. Ich bin unendlich dankbar so eine grandioses Team kennen gelernt zu haben. Danke Prof. Junge und Team

  • Bewertung Nr. 471.007 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:2 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2017 bis Oktober 2017
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde von Prof. Dr. Junge an eine Pankreaktomie operiert. Hierbei musste leider die Bauchspeicheldrüse, die Galle und die Milz entfernt. War leider nicht zu retten.

    Ich danke dem Professor sowie dem gesamten Team für die optimale Betreuung. Ich war rundum mit allem sehr zufrieden.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 464.720 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2009 bis September 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kenne Prof.Junge schon aus dem Klinikum Aachen dort wurde ich schon 3 mal wegen Chronischer Pankreatitis operiert darunter auch eine Whipple- Op wo Galle,Milz,Bauchspeicheldrüse und 2/3 vom Magen dran glauben mussten.Ich denke ohne Prof.Junge wäre ich nicht mehr da.Dieser Mann ist einfach Spitze und seiner Zeit voraus. Würde mich nie wieder von jemanden anderes was mit Bauch und Organen zu tun hat operieren lassen. Am 07.09.17 bekomme ich noch einen riesen Bauchwandbruch von Prof.Junge und Dr.Otto operiert und ,hoffe das dabei auch alles in Ordnung geht.Bis dahin nochmals Danke für alles.Gruß Winand Slomka

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Morphiumpumpe im Bauchcronische Schmerzen
    InsulinpumpeDiabetes mellitus Typ II
    KreonVerdauungsstörungen
  • Bewertung Nr. 404.818 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Obwohl ich AOK Versicherter bin, hatte ich das Gefühl erster Klasse zu liegen. Ein Lob aller Mitarbeiter die mir Beistand geleistet haben. Besonders Prof.Dr. Junge, Dr. Otto und Frau Dr. Timmermann. Ob neue Hüfte, Fersenbruch oder Blutdruckeinstellung, bei jedem Aufenthalt im MZ Würselen, trifft meine Aussage zu. Dabei möchte ich die Küche nicht vergessen. Auch hier ein dickes Lob. Weiter so.
    Ihr
    Peter Marsch

  • Bewertung Nr. 397.908 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2015 bis November 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Im Januar d. J. wurde bei mir eine Sigmaresektion durch Prof. Junge durchgeführt. Die Terminvereinbarung im Vorfeld, das Gespräch mit Prof. Junge und das ganze organisatorische drum herum für die stationäre Aufnahme klappte reibungslos. Nicht nur die Betreuung stationär durch Prof. Junge sondern auch durch sein gesamtes Team (Case Management, Pflege etc.) war einfach phänomenal! Auch was die nachstationäre Betreuung bis heute angeht macht mich ehrlich gesagt sprachlos. Die hohe fachliche und soziale Kompetenz fängt bei Prof. Junge an und zieht sich durch sein komplettes Team. Sei es die Terminvereinbarung, die Behandlung aber auch der Zuspruch und die Gespräche auf zwischenmenschlicher Basis waren / sind einfach grandios!
    Ich muss anmerken, das neben der Sigmaresektion noch weitere Diagnosen gestellt wurden die eine Behandlung bis heute nötig machen.
    In der ganzen Zeit der Behandlung hatte ich NIE das Gefühl nur eine Nummer oder gar eine Abrechnungsziffer zu sein. Prof. Junge hat selbst für mich einen Termin beim Urologen vereinbart und tagsdrauf persönlich bei mir angerufen um mir den Termin mitzuteilen.
    Ich bin echt begeistert. Wie oben bereits erwähnt, fängt die sehr hohe Kompetenz (fachlich und auch zwischenmenschlich) bei Prof. Junge an und zieht sich durch das komplette Team. Ich bin froh bei meiner Geschichte in die "Hände" von Prof. Junge und seinem Team geraten zu sein.
    Da ich beruflich aus dem Gesundheitswesen komme war ich am Anfang sehr kritisch und ängstlich. Was sich aber im Rückblick als völlig unbegründet erwiesen hat.
    Wenn ich für die ganze Zeit eine Note vergeben müsste wäres eine 1 mit 10 Sternen. Ohne Quatsch!!!
    Und auf diesem Wege für die vergangene Zeit aus tiefstem Herzen ein dickes Dankeschön an Prof. Junge und sein Team!!!!

  • Bewertung Nr. 355.816 für Prof. Dr. med. Karsten Junge vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2014 bis Dezember 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte schon seit Jahren immer wieder Probleme mit einer stark entzündeten Analfistel. Im September 2013 bildete sich ein sehr großer und schmerzhafter Abszess. Die Schmerzen gingen ins unermessliche hin.
    Der Abszess wurde geöffnet und floss ab. Nach ein paar Wochen kam ich wieder ins Krankenhaus, um mir die Fistel endgültig operieren zu lassen. Die OPs waren sehr schmerzhaft und die Wunde heilte nicht. Als ich im August 2014 mich wieder in dem Krankenhaus vorstellte, wurde mir die Analfistel wieder diagnostiziert. Kurzer Hand ein Termin im Klinikum ausgemacht, fand nach paar Tage später der Eingriff statt.
    Glücklicherweise wurde mir mitgeteilt, dass ich vom Prof. Junge operiert werde. Ein absoluter Glücksgriff wie sich noch herausstellen sollte. Nach direkter Kontaktaufnahme mit Herrn Prof. Dr. med. Junge konnte er mich bereits einen Tag vor dem tatsächlichen Eingriff über die Vorgehensweise des Eingriffs, die Risiken, Methoden, Chancen und über die Heilungszeit aufklären. Er hat eine ruhige, vertrauensvolle Art. Die Operation ging schmerzlos vorüber, auch aufgrund dem sehr freundlichen Personal und des Prof. Dr. med. Junge. Auch eine Operation kann scheinbar angenehm sein.
    Der Vorschlag mit der Drainage hörte sich für mich aber nicht schlecht an. Damit könnte man ggf. erstmals einen Großteil des Eiters ausleiten und über die Drainage ggf. auch die Fistel ausspülen, so dass sie evtl. dann langsam wieder von innen her abheilt. Aber es bedeutet auch 2 OPs. 1x zur Legung der Drainage und 1x um sie wieder zu entfernen und den restlichen Fistelraum zu behandeln. Im November 2014 ist die 2 OP gewesen. Auch diese 2. OP war für mich angenehm und schmerzlos gewesen.
    Prof. Dr. med. Junge ist ein absolut kompetenter, einfühlsamer und vertrauenswürdiger Arzt! Perfekte Aufklärung, Verständnis für alle Fragen des Patienten, hoch professionell und menschlich. Freundlicher, kompetenter Arzt und nach meinen Erfahrungen der beste in Kreis Aachen.
    Ich habe mich rundherum gut betreut gefühlt und würde die Klinik für Allgemein Viszeral und Minimalinvasive Chirurgie in MVZ Würselen, des Chefarzt Prof. Dr. med. Junge jederzeit weiterempfehlen. Das Team (Professor Junge, der meisterlich seinen Werk tat, seine Helferinnen und nie zu vergessenen sehr netten Case Managementin, Frau Brockerhoff die mir meine Ängste wegnahm, höchst kompetent und freundlich ist. Alles in allem muss ich sagen, dass ich wirklich sowohl fachlich als auch menschlich schwer beeindruckt von Herrn Prof. Dr. med. Junge bin.Ich hab mich noch nie bei einem Arzt so gut verstanden, beraten und behandelt gefühlt. Toll, dass es Menschen wie Ihm gibt. Ein Arzt wie aus dem Bilderbuch, quasi ein Mediziner mit goldenen Händen.
    Danke

Krankheiten, die Prof. Dr. med. Karsten Junge behandelt hat

Diabetes mellitus Typ II, Verdauungsstörungen

Medikamente, die Prof. Dr. med. Karsten Jungeverschrieben hat

Kreon

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Chirurg, Allgemeinchirurg, Transplantationsarzt, Bauchoperateur, Visceralchirurg

Die Informationen wurden zuletzt am 05.01.2018 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Karsten Junge,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Prof. Dr. med. Karsten Junge
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]