Atemnot bei NovoRapid

Nebenwirkung Atemnot bei Medikament NovoRapid

Insgesamt haben wir 30 Einträge zu NovoRapid. Bei 7% ist Atemnot aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Atemnot bei NovoRapid.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg880
Durchschnittliches Alter in Jahren630
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,050,00

Wo kann man NovoRapid kaufen?

NovoRapid ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NovoRapid wurde von Patienten, die Atemnot als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NovoRapid wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Atemnot auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Atemnot bei NovoRapid:

 

NovoRapid für Diabetes mellitus 1 mit Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Atemnot, Brustschmerzen

Momentan schwere Nebenwirkungen. Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Bruststechen, Atemnot, Aderschmerz, blaue Flecke. Mittlerweile habe ich vor jeder SPritze Angst, dass die Nebenwirkungen wieder los gehen... Fühle mich hilflos dagegen.

Novo Rapid bei Diabetes mellitus 1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novo RapidDiabetes mellitus 16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Momentan schwere Nebenwirkungen. Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Bruststechen, Atemnot, Aderschmerz, blaue Flecke. Mittlerweile habe ich vor jeder SPritze Angst, dass die Nebenwirkungen wieder los gehen... Fühle mich hilflos dagegen.

Eingetragen am  als Datensatz 17711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novo Rapid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NovoRapid für Diabetes II mit Atemnot, Gewichtszunahme

Hallo Guten Tag, vor 3 Jahren wurde ich auf NovoRapid umgestellt, habe es soweit ganz gut vertragen, jedoch erhöhte sich mein Gewicht konstant und ich bekam manchmal etwas Atemnot. Ende Mai d.J. wurde ich auf Actos umgestellt, habe es zunächst sehr gut vertragen, fühlte mich viel wohler als mit NovoRapid, jedoch stellte sich nach und nach immer Atembeschwerden bis hin zur akuten Atemnot heraus. Ich sezte das Medikament ab, setzte wieder NovoRapid ein, aber die Atembeschwerden verbunden mit Herzstolpern haben sich weiterhin verstärkt. Meine Frage? Hat Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?????? Gerne würde ich mehr erfahren. Mit freundlichen Grüssen Hannah K

NovoRapid bei Diabetes II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovoRapidDiabetes II3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Guten Tag,
vor 3 Jahren wurde ich auf NovoRapid umgestellt, habe es soweit ganz gut vertragen, jedoch erhöhte sich mein Gewicht konstant und ich bekam manchmal etwas Atemnot.
Ende Mai d.J. wurde ich auf Actos umgestellt, habe es zunächst sehr gut vertragen, fühlte mich viel wohler als mit NovoRapid, jedoch stellte sich nach und nach immer
Atembeschwerden bis hin zur akuten Atemnot heraus.
Ich sezte das Medikament ab, setzte wieder NovoRapid ein, aber die Atembeschwerden
verbunden mit Herzstolpern haben sich weiterhin verstärkt.
Meine Frage? Hat Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??????
Gerne würde ich mehr erfahren.
Mit freundlichen Grüssen
Hannah K

Eingetragen am  als Datensatz 4326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin aspart

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]