Bluthochdruck bei Mönchspfeffer

Nebenwirkung Bluthochdruck bei Medikament Mönchspfeffer

Insgesamt haben wir 142 Einträge zu Mönchspfeffer. Bei 1% ist Bluthochdruck aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Bluthochdruck bei Mönchspfeffer.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,390,00

Mönchspfeffer wurde von Patienten, die Bluthochdruck als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mönchspfeffer wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Bluthochdruck auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bluthochdruck bei Mönchspfeffer:

 

Mönchspfeffer für prämenstruelles Syndrom mit Bluthochdruck, Unruhe, Gereiztheit

Ich habe Agnus Castus wegen meiner PMS Beschwerden genommen. Einige meiner Symptome haben sich etwas verbessert, aber leider haben die Nebenwirkungen überwiegt. Unruhe Bluthochdruck Gereizt

Mönchspfeffer bei prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mönchspfefferprämenstruelles Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Agnus Castus wegen meiner PMS Beschwerden genommen. Einige meiner Symptome haben sich etwas verbessert, aber leider haben die Nebenwirkungen überwiegt.
Unruhe
Bluthochdruck
Gereizt

Eingetragen am  als Datensatz 69881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mönchspfeffer für Zyklusstörung mit Unruhe, Schwitzen, Kopfschmerzen, Hautbrennen, Migräne mit Aura, Bluthochdruck

es ist schwierig, einzuschätzen was agnus castus wirklich kann, denn die angeblich nicht vorhandenen nebenwirkungen sind u.U. schlimmer als die symptome zuvor. die brustschmerzen, ständige blutungen, haarausfall... SIND WEG!! toll. aber nächtliche unruhe (3-5- aufwachen) - schwitzen und kopfschmerzen, brennendes gesicht sind nun da. ich habe 2 monate durchgehalten und habe nun als hypotonikerin einen ständigen blutdruck von 136 / 95 ... das drück ganz schön im kopf. migräneartig mit aura (schlieren vorm auge, die wandern) hab ich nun wöchentlich... geht das wieder weg ?? schade, aber dann doch liebe den stress von vorher :-)

Mönchspfeffer bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferZyklusstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es ist schwierig, einzuschätzen was agnus castus wirklich kann, denn die angeblich nicht vorhandenen nebenwirkungen sind u.U. schlimmer als die symptome zuvor. die brustschmerzen, ständige blutungen, haarausfall... SIND WEG!! toll. aber nächtliche unruhe (3-5- aufwachen) - schwitzen und kopfschmerzen, brennendes gesicht sind nun da. ich habe 2 monate durchgehalten und habe nun als hypotonikerin einen ständigen blutdruck von 136 / 95 ... das drück ganz schön im kopf. migräneartig mit aura (schlieren vorm auge, die wandern) hab ich nun wöchentlich...

geht das wieder weg ??

schade, aber dann doch liebe den stress von vorher :-)

Eingetragen am  als Datensatz 59288
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]