Brechreiz bei Clinda-saar

Nebenwirkung Brechreiz bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 627 Einträge zu Clinda-saar. Bei 0% ist Brechreiz aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Brechreiz bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg540
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,130,00

Wo kann man Clinda-saar kaufen?

Clinda-saar ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clinda-saar wurde von Patienten, die Brechreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Brechreiz auftrat, mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Brechreiz bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Weisheitszahnschmerzen mit Brechreiz, Übelkeit, Durchfall, Herzrasen, Herzrhythmusstörungen

Nach dem ich schreckliche Weisheitszahnschmerzen hatte, hatte ich von einem Zahnarzt Clinda-Saar 600mg verschrieben bekommen. Mit der Anweisung ich solle es unbedingt durchnehmen. Es hat sehr schnell angeschlagen und sie Schmerzen waren fast weg. Ich musste mich nur fast übergeben bei den Einnahmen, da sie schrecklich bitter sind und es einen würgt. Ich sollte 3xtäglich 1 Tablette nehmen. Nach den 2 Tage traten die ersten Übelkeitsgefühle auf, Schwindelgefühl, Durchfall und starkes Herzrasen. Nach dem 6 Tag habe ich es nicht mehr aiusgehalten und habe es auf eigne Verantwortung abgesetzt. Seitdem sind jetzt wieder 7 Tage vergangen und leide immer noch unter ständigen Herzrasen, Schwindelgefühl und Herz-Rhythmus Störungen. War heut bei meinem Hausarzt gewesen und habe das geschildert, er hat mir PÜaracetamol verordnet, da ich jetzt zusätzlich noch eine schwere Grippe bekommen hab. Ich kann wirklich nur von diesem Medikament abraten...es müsste verboten werden.

Clinda-saar 600mg bei Weisheitszahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saar 600mgWeisheitszahnschmerzen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem ich schreckliche Weisheitszahnschmerzen hatte, hatte ich von einem Zahnarzt Clinda-Saar 600mg verschrieben bekommen. Mit der Anweisung ich solle es unbedingt durchnehmen. Es hat sehr schnell angeschlagen und sie Schmerzen waren fast weg. Ich musste mich nur fast übergeben bei den Einnahmen, da sie schrecklich bitter sind und es einen würgt. Ich sollte 3xtäglich 1 Tablette nehmen.
Nach den 2 Tage traten die ersten Übelkeitsgefühle auf, Schwindelgefühl, Durchfall und starkes Herzrasen. Nach dem 6 Tag habe ich es nicht mehr aiusgehalten und habe es auf eigne Verantwortung abgesetzt. Seitdem sind jetzt wieder 7 Tage vergangen und leide immer noch unter ständigen Herzrasen, Schwindelgefühl und Herz-Rhythmus Störungen.
War heut bei meinem Hausarzt gewesen und habe das geschildert, er hat mir PÜaracetamol verordnet, da ich jetzt zusätzlich noch eine schwere Grippe bekommen hab.
Ich kann wirklich nur von diesem Medikament abraten...es müsste verboten werden.

Eingetragen am  als Datensatz 28095
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar 600mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Brechreiz

Ich musste 9 Tage lang die Tabletten nehmen. Mein Problem dabei war, dass ich leider keine Tabletten schlucken kann, somit musste ich sie leider immer zerkleinern. Nach 3 Tagen habe ich selbst das nicht mehr ohne Ekel runter bekommen.

clinda-saar 600 bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clinda-saar 600Zahnentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste 9 Tage lang die Tabletten nehmen. Mein Problem dabei war, dass ich leider keine Tabletten schlucken kann, somit musste ich sie leider immer zerkleinern. Nach 3 Tagen habe ich selbst das nicht mehr ohne Ekel runter bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 62417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clinda-saar 600
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]