Cefuroxim für Bronchitis (chronisch)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 134 Einträge zu Bronchitis (chronisch). Bei 1% wurde Cefuroxim eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Bronchitis (chronisch) in Verbindung mit Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg800
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,000,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cefuroxim für Bronchitis (chronisch) auftraten:

Absetzerscheinungen (1/2)
50%
Durchfall. Kopfschmerzen (1/2)
50%
Schläfrigkeit (1/2)
50%
Übelkeitsgefühl (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cefuroxim für Bronchitis (chronisch) liegen vor:

 

Cefuroxim für Bronchitis (chronisch) mit Schläfrigkeit, Durchfall. Kopfschmerzen, Übelkeitsgefühl

Tabletten sind sehr groß und der Geschmack ist Wiederwertig.Die Wirkung ist mittelmäßig.Habe nach zwei Tagen Intimpilz bekommen und musste wieder Medikamente kaufen.Von Durchfall bis Übelkeit war fast alles dabei.Ich finde ,man sollte sie nicht mehr verschreiben.

Cefuroxim bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (chronisch)12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tabletten sind sehr groß und der Geschmack ist Wiederwertig.Die Wirkung ist mittelmäßig.Habe nach zwei Tagen Intimpilz bekommen und musste wieder Medikamente kaufen.Von Durchfall bis Übelkeit war fast alles dabei.Ich finde ,man sollte sie nicht mehr verschreiben.

Eingetragen am  als Datensatz 89697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (chronisch) mit Absetzerscheinungen

Während der Einnahme war das Medikament recht gut verträglich - abgesehen davon das die Tabletten doch recht groß sind ( hab es in Wasser aufgelöst). Am 3.Tag nach Beendigung der Einnahme leichte Kopfschmerzen, dann kam der Juckreiz im Nacken, Hinterkopf, Arme, Beine - der ganze Körper Pusteln und extremer Juckreiz. Am Morgen hatte ich rote, große und heiße Stellen am ganzen Körper - geschwollene Finger und Kniegelenke ! Beim Arzt hat man mir Kortison und ein Allergikum gespritzt, zum Glück hat das sehr gut angeschlagen - 5 Tage noch Behandlung mit Kortison und Allergiikum in Tablettenform - es fängt schon wieder an zu jucken wenn ich nur daran denke geschweige dieses schreibe !!! Heute, 36 Stunden nach Erstbehandlung nur noch wenige kleine Schatten an einigen Stellen - hoffe, das alles zurück geht aber ich habe echt Angst vor dem nächsten Antibiotika ( was ja bestimmt mal wieder ansteht irgendwann ....) Kann mir jemand sagen auf was ich in Zukunft besonders meiden sollte ?

Cefuroxim bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (chronisch)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme war das Medikament recht gut verträglich - abgesehen davon das die Tabletten doch recht groß sind ( hab es in Wasser aufgelöst). Am 3.Tag nach Beendigung der Einnahme leichte Kopfschmerzen, dann kam der Juckreiz im Nacken, Hinterkopf, Arme, Beine - der ganze Körper Pusteln und extremer Juckreiz. Am Morgen hatte ich rote, große und heiße Stellen am ganzen Körper -
geschwollene Finger und Kniegelenke ! Beim Arzt hat man mir Kortison und ein Allergikum gespritzt, zum Glück hat das sehr gut angeschlagen - 5 Tage noch Behandlung mit Kortison und Allergiikum in Tablettenform - es fängt schon wieder an zu jucken wenn ich nur daran denke geschweige dieses schreibe !!! Heute, 36 Stunden nach Erstbehandlung nur noch wenige kleine Schatten an einigen Stellen - hoffe, das alles zurück geht aber ich habe echt Angst vor dem nächsten Antibiotika ( was ja bestimmt mal wieder ansteht irgendwann ....) Kann mir jemand sagen auf was ich in Zukunft besonders meiden sollte ?

Eingetragen am  als Datensatz 33159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cefuroxim wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cefuroxim-ratiopharm, Cefuroxim, Cefuroxim 2x500mg-Tag, cerufoxim, Cefuroxim AL 250, Cefuroxim 500mg, Cefuroxim Stada 500mg, Cefuroxim AL 500, Cerofoxim, Cefuxroxim 250 mg, Cefuroxim 1A Pharma, cevorofin, Cefuroxim 500, Cefuroxin, cefuroxim 500-1a pharma, Roxi 300 - 1 A, Cefuroxim Stada, Cefuroxim 1500 mg, Ceforrexim, Cefuroxim 250 mg, afuroxim, Cefuroxim Sandoz 500, Cefuroxim Stada 500 mg, Cefuroxim-CT, Cefuroxim 250mg, cefuroxim und Soledum, Cefuroxim CT 250 mg, cefuroxim 250, Cefurox, Cefuroxim 500 Neumann, Cefuroxim 500 mg, cefurox 500 basics, Cefuroxim (axetil), Cefuroxim Mepha 250, Cefuroxim 250 AL, Cefuroxim AbZ 500, Cefuroxim heumann 500, Cefuroxim 1,5 g i.V., Cefuroxim Tabletten, Antibiotikum Cefuroxim, cefuroxim sandoz 500 mg, Cefuroxim 500 heumann

Bronchitis (chronisch) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bronchitis (chronisch), Chronische Bronchitis, Dauerhusten, obstruktive Bronchitis

[]