Cotrimoxazol für Sinusitis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1339 Einträge zu Sinusitis. Bei 0% wurde Cotrimoxazol eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Sinusitis in Verbindung mit Cotrimoxazol.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm169175
Durchschnittliches Gewicht in kg6675
Durchschnittliches Alter in Jahren4225
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0424,49

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cotrimoxazol für Sinusitis auftraten:

Allergische Reaktion (1/5)
20%
Allergischer Schock (1/5)
20%
juckender Ausschlag (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Lippenschwellung (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cotrimoxazol für Sinusitis liegen vor:

 

Cotrimoxazol für Sinusitis

Ca. 10 Stunden nach Einnahme beginnendes Fieber. Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Durchfall, Schüttelfrost. Am zweiten Tag Zustand unverändert. In der darauffolgenden Nacht heftigster Juckreiz mit Quaddelbildung am ganzen Körper. Juckreiz war nur mit Kaltwasserbad minimal einzudämmen. Am Folgetag Behandlung im Klinikum mit Fenistil, Prednisolon etc. Behandlung im Klinikum 6 Tage.

Cotrimoxazol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 10 Stunden nach Einnahme beginnendes Fieber. Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Durchfall, Schüttelfrost.
Am zweiten Tag Zustand unverändert. In der darauffolgenden Nacht heftigster Juckreiz mit Quaddelbildung am ganzen Körper. Juckreiz war nur mit Kaltwasserbad minimal einzudämmen. Am Folgetag Behandlung im Klinikum mit Fenistil, Prednisolon etc.
Behandlung im Klinikum 6 Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 85407
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Nasennebenhöhlenentzündung mit Allergische Reaktion

Allergische Reaktion begann am 7. Tag der Einnahme und wurde bis zum 9. Tag fortgesetzt. Zunächst vereinzelte Hautreaktion, dann jeweils über Nacht eine deutliche Steigerung. Am dritten Tag zusätzlich Durchfall und allgemeines Unwohlsein, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten, Hitzeschübe. Der Ausschlag hatte sich großflächig zu heißen, roten geschwollenen Hautflecken verbunden.

Cotrimoxazol bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolNasennebenhöhlenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergische Reaktion begann am 7. Tag der Einnahme und wurde bis zum 9. Tag fortgesetzt. Zunächst vereinzelte Hautreaktion, dann jeweils über Nacht eine deutliche Steigerung. Am dritten Tag zusätzlich Durchfall und allgemeines Unwohlsein, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten, Hitzeschübe. Der Ausschlag hatte sich großflächig zu heißen, roten geschwollenen Hautflecken verbunden.

Eingetragen am  als Datensatz 53249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Sinusitis mit Lippenschwellung

Hallo, ich habe heute ein neues Antibiotikum bekommen weil mich meine Nasennebenhölen seit 3 Wochen plagen.Ich habe um 9Uhr eine Tablette eingenommen und Punkt 11Uhr ist mir die Oberlippe auf der betroffenen Gesichtshälfte doppelt so dick angeschwollen.

Cotrimoxazol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe heute ein neues Antibiotikum bekommen weil mich meine Nasennebenhölen seit 3 Wochen plagen.Ich habe um 9Uhr eine Tablette eingenommen und Punkt 11Uhr ist mir die Oberlippe auf der betroffenen Gesichtshälfte doppelt so dick angeschwollen.

Eingetragen am  als Datensatz 29846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Sinusitis mit Allergischer Schock, Kopfschmerzen

Bis auf Kopfschmerzen ging es mir bis zum vorletzten Tag bei der Einnahme dieses Antibiotikas stetig besser. Es wirkte bei mir also. Am vorletzten Tag musste ich mit einem allergischen Schock mit roten Pusten und Quaddeln am ganzen Körper, sehr starkem Juckreiz und Atemnot in ärztliche Behandlung. Es wurde mir sofort Kortison gespritzt und ich musste noch weitere Tage Kortison einnehmen. Heilte dadurch aber komplett wieder aus.

Cotrimoxazol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolSinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis auf Kopfschmerzen ging es mir bis zum vorletzten Tag bei der Einnahme dieses Antibiotikas stetig besser. Es wirkte bei mir also. Am vorletzten Tag musste ich mit einem allergischen Schock mit roten Pusten und Quaddeln am ganzen Körper, sehr starkem Juckreiz und Atemnot in ärztliche Behandlung. Es wurde mir sofort Kortison gespritzt und ich musste noch weitere Tage Kortison einnehmen. Heilte dadurch aber komplett wieder aus.

Eingetragen am  als Datensatz 66400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrimoxazol für Nasennebenhöhlenentzündung mit juckender Ausschlag

das medikament wirkt. meine nasennebenhölenentzündung ist besser geworden.jetzt habe ich ein anderes problem : am körper habe ich vereinzelt bläschen. im gesicht bin ich überseht von kleinen bläschen, es juckt auch.

Cotrimoxazol bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimoxazolNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das medikament wirkt. meine nasennebenhölenentzündung ist besser geworden.jetzt habe ich ein anderes problem : am körper habe ich vereinzelt bläschen. im gesicht bin ich überseht von kleinen bläschen, es juckt auch.

Eingetragen am  als Datensatz 47635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrimoxazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cotrimoxazol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cotrimoxazol, Cotrimoxazol al forte, Contrimoxazol AL forte, Cotrimaxozol, cotrimozazol, cortimaxazol, Cotrim Oxazol Al forte, Cotrimoxazol 800mg, Cotrimoxazol 480 mg, Cotrimoxazol AL

Sinusitis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chronische Sinusitis, Kieferhöhlenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Nebenhöhlenentzündung, Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung

[]