Druckgefühl im Kopf bei Elontril

Nebenwirkung Druckgefühl im Kopf bei Medikament Elontril

Insgesamt haben wir 558 Einträge zu Elontril. Bei 1% ist Druckgefühl im Kopf aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Druckgefühl im Kopf bei Elontril.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg880
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,680,00

Wo kann man Elontril kaufen?

Elontril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Elontril wurde von Patienten, die Druckgefühl im Kopf als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Elontril wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Druckgefühl im Kopf auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Druckgefühl im Kopf bei Elontril:

 

Elontril für Depression mit Druckgefühl im Kopf, Schwindel

so.... ich mal wieder.... habe heute beim arzt angerufen problem geschildert... das mir durchgehend sooo schwindlig ist... muss das medikament elonril absetzen... montag arzt termin bekomme was anderes... z.Z geht es mir grad srichtig schlecht.. leichten kopfdruck.. und schwindlig.. meine grad ich falle gleich um.. :-( hoffe es wird bald besser... und das neue medikament ist dann besser... halte euch auf dem laufenden.. bis dahin... melanie

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

so.... ich mal wieder.... habe heute beim arzt angerufen problem geschildert... das mir durchgehend sooo schwindlig ist... muss das medikament elonril absetzen... montag arzt termin bekomme was anderes... z.Z geht es mir grad srichtig schlecht.. leichten kopfdruck.. und schwindlig.. meine grad ich falle gleich um.. :-( hoffe es wird bald besser... und das neue medikament ist dann besser... halte euch auf dem laufenden.. bis dahin... melanie

Eingetragen am  als Datensatz 38216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Panikattacken, Druckgefühl im Kopf, Muskelzuckungen, Appetitlosigkeit

Ich habe 150 mg Elontril aufgrund mittelgradiger Depressionen bekommen. Am ersten Tag der Einnahme war ich geradzu high und fühlte mich super. Danach war alles wieder normal. Relativ schnell bemerkte ich eine Besseruneg. Guter Antrieb, geradezu übermotiviert. Einschlafen ging gut, ich bin ausgeruht aufgewacht. Nach 11 Tagen bekam ich Probleme mit massiven Panikattacken, darüber hinaus bekam ich einen sehr unangenehmen Druck im Kopf und litt verstärkt unter Muskelzuckungen und wackeligen Beinen. (Panikattacken hatte ich schon ewig nicht mehr gehabt.) Während der Behandlung habe ich auch das Essen manchmal vergessen, weil ich einfach keinen Hunger bekam. Ich habe in der kurzen Zeit 8 Pfund abgenommen. Die Panikattacken waren sehr heftig und ich habe die Tabletten wieder abgesetzt. Schon am nächsten Tag ging es mir besser, nach zwei Tagen waren der Kopfdruck und die Muskelzuckungen so gut wie weg. Die Panikattacken bestanden nur noch in Ansätzen und waren danach ganz Weg. Fazit: Die Nebenwirkungen stehen für mich nicht im Verhältnis zum Erfolg. Ich habe keine Lust ein Problem...

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 150 mg Elontril aufgrund mittelgradiger Depressionen bekommen. Am ersten Tag der Einnahme war ich geradzu high und fühlte mich super. Danach war alles wieder normal. Relativ schnell bemerkte ich eine Besseruneg. Guter Antrieb, geradezu übermotiviert. Einschlafen ging gut, ich bin ausgeruht aufgewacht. Nach 11 Tagen bekam ich Probleme mit massiven Panikattacken, darüber hinaus bekam ich einen sehr unangenehmen Druck im Kopf und litt verstärkt unter Muskelzuckungen und wackeligen Beinen. (Panikattacken hatte ich schon ewig nicht mehr gehabt.) Während der Behandlung habe ich auch das Essen manchmal vergessen, weil ich einfach keinen Hunger bekam. Ich habe in der kurzen Zeit 8 Pfund abgenommen.

Die Panikattacken waren sehr heftig und ich habe die Tabletten wieder abgesetzt. Schon am nächsten Tag ging es mir besser, nach zwei Tagen waren der Kopfdruck und die Muskelzuckungen so gut wie weg. Die Panikattacken bestanden nur noch in Ansätzen und waren danach ganz Weg.

Fazit: Die Nebenwirkungen stehen für mich nicht im Verhältnis zum Erfolg. Ich habe keine Lust ein Problem gegen ein anderes zu tauschen.

Eingetragen am  als Datensatz 31863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression / ADHS mit Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Druckgefühl im Kopf

Habe beste Erfahrungen damit gemacht, und nur leichte Nebenwirkungen. Allerdings erlitt ich einen Krampfanfall bei einer Dosis von 450mg.

Elontril bei Depression / ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression / ADHS4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe beste Erfahrungen damit gemacht, und nur leichte Nebenwirkungen.
Allerdings erlitt ich einen Krampfanfall bei einer Dosis von 450mg.

Eingetragen am  als Datensatz 67707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]