Gedächtnislücken bei Temesta

Nebenwirkung Gedächtnislücken bei Medikament Temesta

Insgesamt haben wir 68 Einträge zu Temesta. Bei 3% ist Gedächtnislücken aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Gedächtnislücken bei Temesta.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,140,00

Temesta wurde von Patienten, die Gedächtnislücken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Temesta wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Gedächtnislücken auftrat, mit durchschnittlich 7,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedächtnislücken bei Temesta:

 

Temesta für Angststörungen, Borderline-Störung, Suizidgefahr mit Medikamentenüberhang, Gedächtnislücken, Schlafstörungen

Extreme Müdigkeit noch am nächsten Tag. Gedächtnislücken. Durchschlafstörungen an den folgenden Tagen.

Temesta 2,5mg bei Angststörungen, Borderline-Störung, Suizidgefahr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Temesta 2,5mgAngststörungen, Borderline-Störung, Suizidgefahr2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Müdigkeit noch am nächsten Tag.
Gedächtnislücken.
Durchschlafstörungen an den folgenden Tagen.

Eingetragen am  als Datensatz 13283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temesta 2,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Temesta für Schlafstörungen mit Suizidgedanken, Gedächtnislücken

Zum Teil sind erhebliche Selbstverletzungen aufgetreten. Auch enorme Suizidgedanken bis zu mehreren Suizidversuchen waren oft die Folge. Im Nachhinein wusste ich nur ganz bruchstückhaft was geschehen war oder was ich gesagt haben soll.

Temesta bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TemestaSchlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zum Teil sind erhebliche Selbstverletzungen aufgetreten. Auch enorme Suizidgedanken bis zu mehreren Suizidversuchen waren oft die Folge. Im Nachhinein wusste ich nur ganz bruchstückhaft was geschehen war oder was ich gesagt haben soll.

Eingetragen am  als Datensatz 52854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Temesta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]