Gelenksteife bei Opipramol

Nebenwirkung Gelenksteife bei Medikament Opipramol

Insgesamt haben wir 598 Einträge zu Opipramol. Bei 0% ist Gelenksteife aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gelenksteife bei Opipramol.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0179
Durchschnittliches Gewicht in kg095
Durchschnittliches Alter in Jahren064
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0029,65

Opipramol wurde von Patienten, die Gelenksteife als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Opipramol wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gelenksteife auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenksteife bei Opipramol:

 

Opipramol für Angststörung mit Kopfschmerzen, Schwitzen, Unruhe, Gelenksteife

Ich nehme seit 11 Monaten Opipramol, habe aber keine besondere Wirkung gespürt, deßhalb hat mein Psychater mir die zusätzliche Einnahme von Fluoxetin empfohlen! Die Stimmungslage ist etwas besser geworden, aber die Nebenwirkungen sin bei mir sehr gravierend! Stake Kopfschmerzen, steifer Hals, vermehrters Schwitzen und eine innere Unruhe!

Opipramol-neuraxpharm bei Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Opipramol-neuraxpharmAngststörung11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 11 Monaten Opipramol, habe aber keine besondere Wirkung gespürt, deßhalb hat mein Psychater mir die zusätzliche Einnahme von Fluoxetin empfohlen! Die Stimmungslage ist etwas besser geworden, aber die Nebenwirkungen sin bei mir sehr gravierend! Stake Kopfschmerzen, steifer Hals, vermehrters Schwitzen und eine innere Unruhe!

Eingetragen am  als Datensatz 18791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]