Hauttrockenheit bei ClindaHEXAL

Nebenwirkung Hauttrockenheit bei Medikament ClindaHEXAL

Insgesamt haben wir 138 Einträge zu ClindaHEXAL. Bei 1% ist Hauttrockenheit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hauttrockenheit bei ClindaHEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

ClindaHEXAL wurde von Patienten, die Hauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ClindaHEXAL wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Hauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hauttrockenheit bei ClindaHEXAL:

 

ClindaHEXAL für Parodontitis mit Metallgeschmack, Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Hauttrockenheit, Hautausschlag

Ich nahm das Medikament als Begleittherapie zu einer Parodontitisbehandlung, da ich Penicillin nicht vertrage. Nach der ersten Einnahme hatte ich einen metallischen Geschmack im Mund, der zwischen den Einnahmen wieder etwas zurückging. Ab dem 2. Tag plagten mich Übelkeit und leichte Bauchschmerzen . Ab dem 3. Abend taten mir im Bett die Unterschenkel und die Fußgelenke weh. In den nächsten Tagen kamen Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen und trockene haut hinzu. Gestern erwachte ich und war übersät mit roten Punkten am kompletten Körper (bis auf das Gesicht) Besonders schlimm traten sie an den Fußgelenken und am Bauch auf. Also bin ich zu meinem HA und es wurde abgesetzt. Nun bekomme ich ein Antiallergikum und reibe die schlimmsten Stellen mit einer Wund- und Heilsalbe ein. Heute kamen als schlimme Stellen noch die Oberschenkel und das Gesäß hinzu. Langsam breiten sich die Punkte auch im Gesicht aus und ich in wahnsinnig müde. Ich fühle mich, als ob ich Grippe hätte. Dieses Medikament werde ich nicht mehr nehmen. Es wird das mit Sicherheit geholfen haben, die allergische...

ClindaHexal bei Parodontitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalParodontitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm das Medikament als Begleittherapie zu einer Parodontitisbehandlung, da ich Penicillin nicht vertrage.
Nach der ersten Einnahme hatte ich einen metallischen Geschmack im Mund, der zwischen den Einnahmen wieder etwas zurückging. Ab dem 2. Tag plagten mich Übelkeit und leichte Bauchschmerzen .
Ab dem 3. Abend taten mir im Bett die Unterschenkel und die Fußgelenke weh.
In den nächsten Tagen kamen Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen und trockene haut hinzu.
Gestern erwachte ich und war übersät mit roten Punkten am kompletten Körper (bis auf das Gesicht) Besonders schlimm traten sie an den Fußgelenken und am Bauch auf. Also bin ich zu meinem HA und es wurde abgesetzt. Nun bekomme ich ein Antiallergikum und reibe die schlimmsten Stellen mit einer Wund- und Heilsalbe ein.
Heute kamen als schlimme Stellen noch die Oberschenkel und das Gesäß hinzu. Langsam breiten sich die Punkte auch im Gesicht aus und ich in wahnsinnig müde. Ich fühle mich, als ob ich Grippe hätte. Dieses Medikament werde ich nicht mehr nehmen.
Es wird das mit Sicherheit geholfen haben, die allergische Reaktion jedoch hat überwogen.

Eingetragen am  als Datensatz 72828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]