Heißhunger bei Diazepam

Nebenwirkung Heißhunger bei Medikament Diazepam

Insgesamt haben wir 207 Einträge zu Diazepam. Bei 1% ist Heißhunger aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Heißhunger bei Diazepam.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,040,00

Diazepam wurde von Patienten, die Heißhunger als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diazepam wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Heißhunger auftrat, mit durchschnittlich 4,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Heißhunger bei Diazepam:

 

Diazepam für Schlafstörung, posttraumatische Belastungsstörung mit Kopfschmerzen, Benommenheit, Depressionen, Heißhunger

***Allgemeines*** Diazepam ist ein Benzodiazepin. Es wird gegen epileptische Anfälle, als Schlafmittel und gegen Angstzustände angewendet. Ausserdem verschreiben es manche Ärzte gegen Symptome der PTBS (wie zum Beispiel Übererregbarkeit). Das ist aber umstritten. Vorsicht, wenn ihr die Antibabypille nehmt: Diazepam kann die Wirkung der Pille einschränken. Also in diesem Fall zusätzlich ein Kondom benutzen!!! Diazepam sollte nur möglichst kurz genommen werden, da es abhängig machen kann. ***Meine persönlichen Erfahrungen*** Leider kann ich nicht viel gutes berichten. Dieses Medikament hat bei mir nicht besonders gut gewirkt. Ich kriegte davon Kopfschmerzen und fühlte mich benommen und depressiv. Heisshungerattacken kamen dazu. Ich habe nach dieser Erfahrung den Arzt gewechselt und mein neuer Arzt erzählte mir, dass er Diazepam bei einer posttraumatische Belastungsstörung als unangebracht empfindet.

Diazepam bei Schlafstörung, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörung, posttraumatische Belastungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

***Allgemeines***

Diazepam ist ein Benzodiazepin. Es wird gegen epileptische Anfälle, als Schlafmittel und gegen Angstzustände angewendet. Ausserdem verschreiben es manche Ärzte gegen Symptome der PTBS (wie zum Beispiel Übererregbarkeit). Das ist aber umstritten.

Vorsicht, wenn ihr die Antibabypille nehmt: Diazepam kann die Wirkung der Pille einschränken. Also in diesem Fall zusätzlich ein Kondom benutzen!!!

Diazepam sollte nur möglichst kurz genommen werden, da es abhängig machen kann.

***Meine persönlichen Erfahrungen***

Leider kann ich nicht viel gutes berichten. Dieses Medikament hat bei mir nicht besonders gut gewirkt. Ich kriegte davon Kopfschmerzen und fühlte mich benommen und depressiv. Heisshungerattacken kamen dazu. Ich habe nach dieser Erfahrung den Arzt gewechselt und mein neuer Arzt erzählte mir, dass er Diazepam bei einer posttraumatische Belastungsstörung als unangebracht empfindet.

Eingetragen am  als Datensatz 9218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Zwangserkrankung, Schlafstörungen mit Reizbarkeit, Heißhunger, Depressionen

Diazepam bekam ich verschrieben, um die Nebenwirkungen von Fluvoxamin (vor allem Schlaflosigkeit) zu bekämpfen. Mein Tipp: Nie ein Medikament nehmen, um die Nebenwirkungen eines anderen zu bekämpfen. Als Nebenwirkungen von Diazepam erlebte ich: * Reizbarkeit * Heisshunger * depressive Zustände (ich habe zwar eine Zwangserkrankung, aber nie Depressionen. Es muss von diesem Medikament kommen) Diazepam kann innerhalb sehr kurzer Zeit abhängig machen. Das sollte man beachten.

Diazepam bei Schlafstörungen; Fluvoxamin bei Zwangserkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörungen4 Wochen
FluvoxaminZwangserkrankung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diazepam bekam ich verschrieben, um die Nebenwirkungen von Fluvoxamin (vor allem Schlaflosigkeit) zu bekämpfen. Mein Tipp: Nie ein Medikament nehmen, um die Nebenwirkungen eines anderen zu bekämpfen.
Als Nebenwirkungen von Diazepam erlebte ich:
* Reizbarkeit
* Heisshunger
* depressive Zustände (ich habe zwar eine Zwangserkrankung, aber nie Depressionen. Es muss von diesem Medikament kommen)

Diazepam kann innerhalb sehr kurzer Zeit abhängig machen. Das sollte man beachten.

Eingetragen am  als Datensatz 10147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam, Fluvoxamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]