Heilpraktiker in Hohenahr 5 Treffer

Heilpraktiker in Hohenahr

Karten-Ansicht
sortieren nach 

Ärzte in einer Entfernung bis zu 5,0 km

Ärzte in einer Entfernung bis zu 10,0 km

Ärzte in einer Entfernung bis zu 20,0 km

  • Daniela Fladung, Gießen, Akupunktur, Heilpraktiker
    Akupunktur (HP), Allergie- und Schmerztherapie, Kinesiologie
    Ludwigstr. 35
    35390 Gießen
    entfernt 17,5 km.
    Telefon: 0641/9717550

    Allergie- und Schmerztherapeutin, Kinesiologin

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 17 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich kam wegen Prüfungsangst zu Ihrer Praxis und das war für mein Problem die richtige Entscheidung.
    Frau Fladung ist ein sehr angenehmer,
    freundlicher und vertrauensvoller Mensch. Man kann sich in den Sitzungen fallen lassen und entspannt eine Auszeit vom Alltagsstress nehmen. Man fühlt sich sicher und wenn mal die ein oder andere Träne kullert ist das kein Problem ;)
    Mich haben die zusammen erarbeiteten Techniken wieder vorangebracht - und vor allem aus meinem Tief wieder hervorgeholt. Ich kann Sie nur wärmsten Herzens weiterempfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Psychotherapie (HP)
    Am Apfelberg 7
    35638 Leun, Lahnbahnhof
    entfernt 18,9 km.
    Telefon: 06442/954990

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung
    Hört zu, analysiert, "trifft den Nagel auf dem Kopf", gibt wertvolle Anregungen!

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dieter Neumann, Wetzlar, Akupunktur, Heilpraktiker
    Akupunktur (HP), Neuraltherapie
    Breslauer Str. 49
    35576 Wetzlar, Dalheim
    entfernt 13,7 km.
    Telefon: 06441/5800
  • Silke Schäfer, Gießen, Bowtech Therapie, Heilpraktiker
    Bowtech Therapie, Reiki, Heilpraktiker (sonstige)
    Marie-Juchacz-Weg 15
    35396 Gießen
    entfernt 15,8 km.
    Telefon: 0641/30190026
    Mobiltelefon: 0177-9627479

    Heilpraktikerin
  • Angelika Hoffmann, Staufenberg, Homöopathie Therapeut, Heilpraktiker
    Klassische Homöopathie, Dorn-Therapie
    Schäfergasse 1
    35460 Staufenberg, Mainzlar
    entfernt 18,0 km.
    Telefon: 06406/7758877
    Mobiltelefon: 0177/8289213

    Homöopathie Therapeutin
  • Andrea Lapp-Schreiber, Wetzlar, Heilpraktiker, Heilpraktiker
    Heilpraktiker (sonstige)
    Im Amtmann 11-15
    35578 Wetzlar
    entfernt 15,6 km.
    Telefon: 06441/3800481

    Heilpraktikerin
  • Astrid El-Hagge, Gießen, Heilpraktiker für Psychotherapie, Heilpraktiker
    Psychotherapie (HP)
    Zum Weiher 10
    35398 Gießen, Kleinlinden
    entfernt 17,6 km.
    Telefon: 0179-5244683
  • N
    Chiropraktik, Neuraltherapie, Ozon-Sauerstofftherapie
    Sandweg 3
    35745 Herborn
    entfernt 13,2 km.
    Telefon: 02772/42362

    Chiropraktiker, Ozon-Sauerstofftherapeut

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Sehr kompetent wenn man Rücken schmerzen hat und nicht weiter weiß gut das es Herrn Gardner gibt

    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • O
    Klassische Homöopathie
    Bahnhofstr. 20
    35759 Driedorf
    entfernt 19,6 km.
    Telefon: 02775/5783646

    Homöopathie Therapeut

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Mir war vor der Behandlung nicht klar was Homöopathie, in richtigen Händen, zu leisten im Stande ist.
    Ich habe mich immer sehr sicher und k
    ompetent Beraten gefühlt.
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • P
    Heilpraktiker (sonstige)
    Triebstr. 46
    35398 Gießen, Allendorf a. d. Lahn
    entfernt 17,0 km.
    Telefon: 06403/7799730

    Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Unter anderem heftige Mandelentzündung in
    der Kindheit, auch bei Geschwister, sowie Jugendakne innerhalb eines Jahres komplett ausgeheilt
    .
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Heilpraktiker (sonstige), Akupunktur, Homöopathie, Schmerztherapeut
    Ludwigstr. 35
    35390 Gießen
    entfernt 17,5 km.
    Telefon: 0641/9717969
    Mobiltelefon: 0641/9717969

    Heilpraktikerin, Homöopathin

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich kenne Angela Fritz schon sehr lange und bin rund um zufrieden. Ich schätze Ihre Haltung, Tansparenz, Offenheit und Wertschätzung, die ma
    chen es mir leicht sehr schnell da zusein und mit der Arbeit zu beginnen.
    Ihr breites Wissen über Gesundheit, haben mich und meiner Familie in den letzten zehn Jahren sehr gut unterstützt.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Q
    Chiropraktik
    Kleine Mühlgasse 2
    35390 Gießen
    entfernt 16,8 km.
    Telefon: 0176/61434877

    Chiropraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Herr Azito,ist ein sehr Freundlicher Mann. Es wird einem endlich mal zugehört was für probleme man hat . Nach ausführlicher Anamese hat er m
    ich von kopf bis Fuss gerade gemacht ,den Unterschied konnte man auch sehn . Ich Empfehle Herrn Azito uneingeschränkt . Hatte nach einer HWS Op über 2 Jahre probleme mit Schwindel und Schmerzen in BWS und LWS ,jetzt nach der Behandlung ist es schon viel besser ,ich werde weiter hingehn ,den meine Lebensqualität ist stark gestiegen :):)
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • R
    Osteopathie, Kinesiologie
    Diezstr. 4
    35390 Gießen
    entfernt 17,2 km.
    Telefon: 0641/9838673

    Kinesiologin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Eine AUSGEZEICHNETE Osteopathin!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • S
    Heilpraktiker (sonstige)
    Goethestr. 4
    35713 Eschenburg, Eibelshausen
    entfernt 17,8 km.
    Telefon: 02774/917051

    Heilpraktikerin

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Sehr freundlich, sehr kompetent, verständliche Erklärungen, sehr gründliche Anamnese

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • T
    Akupunktur (HP), Chiropraktik, Fußreflexbehandlung
    Frankfurter Str. 22
    35392 Gießen
    entfernt 17,1 km.
    Telefon: 0641/78382

    Chiropraktikerin, Fußreflextherapeutin

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung
    Kann es nur empfehlen. Bin sehr zufrieden.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • U
    Neuraltherapie, Akupunktur (HP), Allergie- und Schmerztherapie
    Am Birkenhof 9
    35745 Herborn
    entfernt 13,5 km.
    Telefon: 02772/82522

    Allergie- und Schmerztherapeut

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung
    einfach spitzenmässig.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Fußreflexbehandlung, Craniosacraltherapie
    Fischmarkt 13
    35578 Wetzlar
    entfernt 14,5 km.
    Telefon: 06441/43581

    Fußreflextherapeut

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung
    Gibt es für eine Heilpraxis eine offizielle Bewertung so wie für Hotels oder Restaurants? Ich denke, es gibt sie nicht. Gäbe es eine, so hät
    te diese die höchst mögliche Anzahl an Sternen verdient. Wie komme ich zu dieser Einschätzung? Das ist eigentlich eine lange Geschichte, die ich kurz erzählen möchte.
    Vor ca. 4 Jahren erkrankte ich an Morbus Meniere. Das ist eine Erkrankung, die aus dem Innenohr kommt, das Gleichgewichtsorgan funktioniert nicht mehr, die Betroffenen überfällt ein Drehschwindel. -“ überfällt“ das passt, wie kein anderes Wort. Meine Anfälle kamen innerhalb von Minuten, ungefähr jeden 3. oder 4. Tag und dauerten dann 6 oder 7 Stunden an. Da sie so plötzlich auftraten, konnte ich ohne mein Handy nirgendwo mehr hin, weder zum Einkaufen noch zu Freunden. Was passierte dann? Jemand musste mich nach Hause bringen, wo ich dann im Bett lag, völlig hilflos, alles drehte sich, es gab keine Orientierungspunkte mehr und obwohl ich versuchte über diese langen Stunden bewegungslos zu liegen, musste ich mich immer wieder übergeben.
    Zu Beginn der Krankheit war ich froh, als endlich eine Diagnose gefunden war und ich dachte, jetzt geht es wieder bergauf. Doch das hatte ich falsch gedacht. Alle Ärzte und Professoren, die ich aufsuchte, stellten nach eingehenden Untersuchungen fest, das man diese Krankheit nicht heilen kann, es sei denn, man entfernt das Gleichgewichtsorgan ganz. Dazu konnte ich mich aber nicht entschließen. So verging für mich ca. ein 3/4 Jahr, in dem ich hoffte, dass die Anfälle genauso vergehen mögen wie sie gekommen waren. Das geschah aber nicht. Mein alltägliches Leben wurde immer mehr eingeschränkt.
    Im Gespräch mit einer Bekannten fiel zu diesem Zeitpunkt zum ersten Mal der Name Erschfeld. Obwohl ich noch nie in meinem Leben bei einem Heilpraktiker gewesen war, schöpfte ich neue Hoffnung und vereinbarte eine Termin. Wenn ich an dieses erste Zusammentreffen denke, muss ich unwillkürlich schmunzeln. Ich empfand alles, was mir dort begegnete, als äußerst merkwürdig. Das Vorgespräch war relativ kurz, gleich darauf begann die erste Behandlung. Sie dauerte wie alle, die noch folgen sollten, ca. 2 Stunden.
    Was geschah da? Herr Erschfeld hatte sich , wie er das oft tut, intuitiv für eine Fußreflexzonenmassage entschieden. Also arbeitete er fast über die gesamte Behandlungsdauer an meinen Füßen, was ich teilweise als angenehm und entspannend, teilweise auch als sehr schmerzhaft empfand. Was an diesem ersten Behandlungstag dann noch weiter geschah, weiß ich heute nicht mehr. Später, zu Hause dann, waren meine Gefühle sehr gespalten. Sie bewegten sich zwischen: „ Was soll der Quatsch“ bis zu „ War doch gar nicht so schlecht“. Ich überlegte dann, wie ich mit dem, was ich erfahren hatte, umgehen sollte und setzte mir selbst eine Frist, indem ich mir sagte: „ Du gehst jetzt insgesamt zu 10 Sitzungen und dann entscheidest du, ob dich diese Behandlung überzeugt oder nicht. „Wobei Behandlung als Singular falsch verwendet ist, da in der Praxis verschiedene Methoden angewendet werden.“ z.B. bekam ich anfänglich begleitend homöopathische Rezepturen, die er eigens auf mein Krankheitsbild abgestimmt, anfertigte und ich die in der Apotheke abholte und genauestens nach Vorschrift einnahm.
    Nur so viel sei schon vorweg bemerkt, aus den 10 Terminen sind schon fast 4 Jahre geworden, in denen ich mich regelmäßig behandeln ließ und je mehr ich Herrn Erschfeld kennen lernte, desto mehr schwand meine anfängliche Skepsis. Warum war das so? Nun ganz einfach. Zu Beginn traten meine Anfälle weiter auf. Wurden dann seltener und verschwanden dann ganz. Für mich war das ein Wunder. Alle Ärzte, die mich behandelt hatten, waren der festen Überzeugung: Meniere sei nicht heilbar und ich hatte nun etwas ganz anderes erfahren. Das ist für mich heute noch so beeindruckend, dass es mich oft überwältigt und ich einfach nur dankbar bin, dass ich das alles so erfahren durfte, denn über den Heilungserfolg hinaus habe ich in vielen Gesprächen gelernt, das Krankheiten immer durch irgendetwas verursacht werden und das Menschen, die sorgsam mit sich selbst umgehen, weniger Gefahr laufen ernsthaft zu erkranken. Aber dieses „Auf- sich -achten“ fällt vielen Menschen schwer, auch mir. In vielen Stunden habe ich erfahren, was es heißt, auf meine innere Stimme zu hören und das Vertrauen in mich selbst und meine Fähigkeiten nicht zu verlieren. Ich glaube, ich kann sagen, dass ich für alle Lebensbereiche viel gewonnen habe.
    Jetzt könnten natürlich alle, die dies lesen, sagen: „ Wenn die Krankheit doch geheilt ist, was macht sie denn noch dort?“ Ganz einfach. Manchmal kommen auch ganz alltägliche Beschwerden: Magen- Darm, eine Erkältung oder Rückenschmerzen und wenn ich so etwas habe, fühle ich mich in dieser Praxis auch gut aufgehoben. Am Ende jeder Behandlung habe ich das Gefühl neue Energie getankt zu haben und fühle mich fit auch Dinge, vor denen ich zurückgeschreckt bin, in Angriff zu nehmen. Ich bin mir sicher, dass alles, was ich geschrieben habe, nur zum Teil das wiedergibt, was ich erfahren habe und jedes Mal wieder neu erfahre. Ich kann nur sagen, dass alles, was ich in dieser Praxis und mit Herrn Erschfeld erlebt habe, mir unendlich gut getan hat und ich wünsche möglichst vielen Menschen, besonders aber denen, die schwer erkrankt sind, dass sie die gleichen Erfahrungen machen können, die ich gemacht habe.
    16.08.2011 Gabriele Staska
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr

Heilpraktiker in Hohenahr

In Hohenahr gibt es 5 Heilpraktiker, von denen 0 bewertet sind.

Es sind 0% der Heilpraktiker in Hohenahr bewertet.
Hohenahr hat 4.851 Einwohner.
Es gibt 1,0 Ärzte pro 1000 Einwohner oder 971 Einwohner pro Arzt.

Heilpraktiker Fachgebiete in Hohenahr

Stadtteile

  • Erda
  • Altenkirchen
  • Mudersbach

Städte in der Nähe

Die größten Städte

[]