Multiple Skresrose

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit Multiple Skresrose.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,410,00

Bei Multiple Skresrose wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Gilenya33% (1 Bew.)
Restex33% (1 Bew.)
Tecfidera33% (1 Bew.)

Bei Multiple Skresrose wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Dimethylfumarat33% (1 Bew.)
Levodopa33% (1 Bew.)
Benserazid33% (1 Bew.)
Fingolimod33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Multiple Skresrose

alle Fragen zu Multiple Skresrose

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Gilenya bei Multiple Skresrose

 

Gilenya für Multiple Skresrose mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Gilenya jetzt seit 12 Wochen. Und es geht mir gut. Keine Nebenwirkungen. Die Hinweise und vorbereitungsuntersuchung, sowie die Überwachte Einnahme beim Arzt haben mich schlimmstes erwarten lassen, aber nix da! Alles ist bestens. Ich würde jeder Zeit wieder Gilenya wählen. Die Einnahme...

Gilenya bei Multiple Skresrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GilenyaMultiple Skresrose12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Gilenya jetzt seit 12 Wochen. Und es geht mir gut. Keine Nebenwirkungen. Die Hinweise und vorbereitungsuntersuchung, sowie die Überwachte Einnahme beim Arzt haben mich schlimmstes erwarten lassen, aber nix da! Alles ist bestens. Ich würde jeder Zeit wieder Gilenya wählen. Die Einnahme ist bequem und einfach. Es gibt nur wenig zu beachten. Perfekt für alle bei denen es Wichtigeres gibt, als die Erkrankung in den Mittelpunkt zu stellen!

Eingetragen am 13.04.2016 als Datensatz 72603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gilenya
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fingolimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Restex bei Multiple Skresrose

 

Restex für Multiple Skresrose mit keine Nebenwirkungen

Erste Einnahme ,sofort geholfen Keine Nebenwirkung

Restex bei Multiple Skresrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RestexMultiple Skresrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erste Einnahme ,sofort geholfen

Keine Nebenwirkung

Eingetragen am 26.01.2018 als Datensatz 81558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Restex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levodopa, Benserazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tecfidera bei Multiple Skresrose

 

Tecfidera für Multiple Skresrose mit Müdigkeit, Schwindel, Bauchkrämpfe, Flush, Übelkeit mit Erbrechen

Hallo meine Lieben, ich nehme das Medikament nun seit dem 01.02.2022. Multiple Sklerose habe ich allerdings bereits seit 2013, meine Diagnose selber bekam ich ca 2019. Ich habe all die Jahre auch ohne Diagnose darum gekämpft ein Medikament zu bekommen, etwas das mir hilft. Aber aus...

Tecfidera bei Multiple Skresrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TecfideraMultiple Skresrose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo meine Lieben,

ich nehme das Medikament nun seit dem 01.02.2022. Multiple Sklerose habe ich allerdings bereits seit 2013, meine Diagnose selber bekam ich ca 2019. Ich habe all die Jahre auch ohne Diagnose darum gekämpft ein Medikament zu bekommen, etwas das mir hilft. Aber aus verschiedenen Gründen bekam ich das nie. Nach meiner offiziellen Diagnose sagte mein Neurologe immer wieder, dass es ja keine Wassertropfen sein und ich es all die Jahre zuvor ja auch durchstand.

Mit einem Umzug und Neurologen Wechsel, wurde dann alles besser und nun habe ich seit knapp 3 1/2 Monaten Tabletten

Zunächst einmal möchte ich Mut machen an alle die mit tecfidera anfangen möchten oder es gerade tun. Haltet durch ! Die ersten zwei Wochen sind leider echt eine Qual. Ich bin 28 Jahre alt und trotzdem musste mein Freund jeden Tag mit mir diskutieren die Tabletten weiter einzunehmen. Ich hatte einfach jede Nebenwirkung die man nur haben konnte, ich hatte so extreme Bauchkrämpfe das ich hätte weinen können. Mein ganzer Körper hat gebrannt wie Hölle, ich war Müde, noch schlimmer als bei einer fatigue. Und dann noch dieser scheiss Joghurt. Versteht mich nicht falsch, viele haben im Internet geschrieben das sie Joghurt essen damit die Nebenwirkung geringer sind und ja mir hat es auch geholfen. Aber ich bekam den einfach nicht mehr runter, ich hasse ihn :P

Aber man glaubt es nicht aber da ist ein Regenbogen in Sicht. Die Nebenwirkungen gehen, zumindest fast alle. Ich hab irgendwann (ca nach 4 Wochen) aufgehört den Joghurt zu essen. Die bauchkrämpfe ec sind trotzdem nicht wieder gekommen (bei mir nicht) aber der schöne Flush der kommt immer wenn ich kein Joghurt esse :) Aber mir persönlich stört der nicht, bleibt so ca ne Stunde und naja mir ist halt warm. Da ich im Rettungsdienst arbeite und wir wegen Corona vollmontur anhaben, fällt es auch gar nicht so auf :-)

Kleiner Tipp für alle die noch in den Symptomen hängen mein bester Freund waren diese Reisetabletten gegen Übelkeit und Buscopan ohne dieses Medikament wäre ich gestorben, das hilft echt mega.

Mittlerweile geht es mir mit den Tabletten so gut. Ich hab das Gefühl das ich wacher bin (war vorher immer so ein Dauer Schläfer) ich bin mehr da und hatte seit dem auch kein Schub die ich vorher öfters hatte wegen meinem stressigen Beruf den ich aber nicht wechseln wollte. Nur die fatigue die bleibt mir nicht so erspart ':D


Habt Mut auch wenn es so viele Berichte über dieses Medikament gibt. Wir MS Patienten gehen durch so viel scheisse, probiert es, macht eure Erfahrung, seit stark wie bei all die Nebenwirkungen die wir alle von MS kennen. Ich glaub an euch und wünsche euch das ihr mit dem Medikament genauso glücklich seit wie ich.

Eingetragen am 22.04.2022 als Datensatz 110470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tecfidera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Multiple Skresrose gruppiert wurden

Multiple Skresrose

Benutzer mit Erfahrungen

Strandli…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]