Lichtempfindlichkeit bei Laif

Nebenwirkung Lichtempfindlichkeit bei Medikament Laif

Insgesamt haben wir 207 Einträge zu Laif. Bei 2% ist Lichtempfindlichkeit aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Lichtempfindlichkeit bei Laif.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm167185
Durchschnittliches Gewicht in kg6580
Durchschnittliches Alter in Jahren3641
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3123,48

Wo kann man Laif kaufen?

Laif ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Laif wurde von Patienten, die Lichtempfindlichkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Laif wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Lichtempfindlichkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Lichtempfindlichkeit bei Laif:

 

Laif für Depression mit Lichtempfindlichkeit

Im Beipackzettel wird darauf hin gewiesen, dass man während der Einnahme von Laif 900 das extreme Sonnenlicht meiden soll. Habe mich daran gehalten. Nun hab ich gestern nachdem ich in der Straßenbahn ca. eine halbe Stunde in der Sonne saß einen gepflegten Sonnenbrand im Gesicht davon getragen :-( Hab jetzt ein Sonnengel extra für sensible bzw. allergische Haut mir in der Apotheke besorgt. Werde dennoch einen Dermatologen aufsuchen um eine Allergie auszuschließen. Nehme die Tabletten auch weiterhin ein, da sie mir sehr gut helfen und etwas Sonnenbrand find ich immernoch besser, als wenn ich mich von meiner Depression in die Knie zwingen lassen muß.

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression26 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Beipackzettel wird darauf hin gewiesen, dass man während der Einnahme von Laif 900 das extreme Sonnenlicht meiden soll. Habe mich daran gehalten. Nun hab ich gestern nachdem ich in der Straßenbahn ca. eine halbe Stunde in der Sonne saß einen gepflegten Sonnenbrand im Gesicht davon getragen :-(
Hab jetzt ein Sonnengel extra für sensible bzw. allergische Haut mir in der Apotheke besorgt. Werde dennoch einen Dermatologen aufsuchen um eine Allergie auszuschließen.
Nehme die Tabletten auch weiterhin ein, da sie mir sehr gut helfen und etwas Sonnenbrand find ich immernoch besser, als wenn ich mich von meiner Depression in die Knie zwingen lassen muß.

Eingetragen am  als Datensatz 33495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Müdigkeit mit Lichtempfindlichkeit, Euphorie

Das Johanniskraut Laif 900 spüre ich bereits nach wenigen Tagen, obwohl sich der Wirkungseintritt eigentlich erst nach 2 Wochen entfalten sollte. Ich bin einfach besser drauf, alles funktioniert reibungsloser. Das wohlfühl-Serotonin-Gefühl, stellt sich ein. Werde empfindlicher gegenüber Sonnenlicht und damit schneller braun. Ausgiebige Sonnenbäder sollten aber vermieden werden. Als Nebeneffekt habe ich eine reinere Haut. Ob dies mit vermindertem Stress oder einer bakteriziden Wirkung zu tun hat, weiß ich nicht. Ich werde auch irgendwie ruhiger unter der Einnahme. Leichte Ängste werden abgemildert. Durch das ausgelöste Hochgefühl bin ich sorgloser, manchmal fahre ich mit dem Fahrrad bei kälte und regen zu leicht bekleidet in die Stadt. Erkältungen sind dann die Folge. Könnte auch Teil einer bipolaren Störung sein.

Laif bei Depression, Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Müdigkeit4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Johanniskraut Laif 900 spüre ich bereits nach wenigen Tagen, obwohl sich der Wirkungseintritt eigentlich erst nach 2 Wochen entfalten sollte. Ich bin einfach besser drauf, alles funktioniert reibungsloser.
Das wohlfühl-Serotonin-Gefühl, stellt sich ein.
Werde empfindlicher gegenüber Sonnenlicht und damit schneller braun. Ausgiebige Sonnenbäder sollten aber vermieden werden. Als Nebeneffekt habe ich eine reinere Haut. Ob dies mit vermindertem Stress oder einer bakteriziden Wirkung zu tun hat, weiß ich nicht.
Ich werde auch irgendwie ruhiger unter der Einnahme. Leichte Ängste werden abgemildert.
Durch das ausgelöste Hochgefühl bin ich sorgloser, manchmal fahre ich mit dem Fahrrad bei kälte und regen zu leicht bekleidet in die Stadt. Erkältungen sind dann die Folge. Könnte auch Teil einer bipolaren Störung sein.

Eingetragen am  als Datensatz 26295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depression, Sozialphobie mit Lichtempfindlichkeit

Habe über einige Monate das Medikament Laif 900 von meinem Hausarzt verschrieben bekommen, da es die erste Alternative war die depressiven Verstimmungen zu behandeln. Leider merkte ich auch nach einigen Monaten keine Besserung, und die starke Lichtempfindlichkeit war sehr störend, so dass ich das Medikament wieder absetze.

Laif bei Depression, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression, Sozialphobie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe über einige Monate das Medikament Laif 900 von meinem Hausarzt verschrieben bekommen, da es die erste Alternative war die depressiven Verstimmungen zu behandeln.
Leider merkte ich auch nach einigen Monaten keine Besserung, und die starke Lichtempfindlichkeit war sehr störend, so dass ich das Medikament wieder absetze.

Eingetragen am  als Datensatz 45501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Stimmungsaufhellung mit Lichtempfindlichkeit

Dieses pflanzliche Mittel hilft bei leichten bis mittleren Stimmungsschwankungen. Es dauert eine gewisse Zeit bis man eine Besserung merkt, aber dann ist es großartig. Nach ungefähr knapp drei Monaten war ich wieder im "Gleichgewicht". Ich konnte nachts wieder schlafen und fühlte mich tagsüber ausgeruht und ausgeglichen. Nach dem Absetzen der Tabletten blieb der gefürchtete Rückfall zum Glück aus. Die Einnahme der Tabletten kann eine erhöhte Lichtempfindlichkeit hervorrufen, deshalb ist es besser, in den Sommermonaten darauf zu verzichten.

Laif900 bei Stimmungsaufhellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif900Stimmungsaufhellung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses pflanzliche Mittel hilft bei leichten bis mittleren Stimmungsschwankungen.

Es dauert eine gewisse Zeit bis man eine Besserung merkt, aber dann ist es großartig. Nach ungefähr knapp drei Monaten war ich wieder im "Gleichgewicht". Ich konnte nachts wieder schlafen und fühlte mich tagsüber ausgeruht und ausgeglichen. Nach dem Absetzen der Tabletten blieb der gefürchtete Rückfall zum Glück aus.

Die Einnahme der Tabletten kann eine erhöhte Lichtempfindlichkeit hervorrufen, deshalb ist es besser, in den Sommermonaten darauf zu verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 76133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Angststörungen mit Urinverfärbungen, Lichtempfindlichkeit

Ich nehme Laif 900 wegen zur Bekämpfung meiner Angststörung. Anders als fast überall angegeben trat bei mir bereits nach wenigen Tagen eine deutliche Besserung ein, die auch jetzt noch anhält. Das Mittel dämpft wunderbar meine Ängste, wenngleich es sie nicht vertreibt. Regelrechte Panikattacken, wie ich sie vorher hatte und bei denen ich förmlich spürte, wie das Adrenalin durch meinen Körper strömte, sind seither fast gänzlich ausgeblieben. Nebenwirkungen, die ich ziemlich eindeutig dem Medikament zuordnen kann: Der Urin färbt sich (wenn ich wenig getrunken habe) so gelb wie die Blüte auf der Umverperpackung. Und ich bin sehr lichtempfindlich geworden (davon steht nichts in der Packungsbeilage, höchstens von einer Photosensibilisierung der Haut): Schaue ich zum Beispiel in eine helle Lichtquelle, tanzt diese anschließend für eine Weile vor meinen Augen. Betrachte ich in einem halbdunklen Zimmer Bilder auf einer weißen Wand, sehe ich deren Form (also Rechtecke) anschließend für eine Weile als Negativbilder, wenn ich die Augen schließe. Solche Nachbilder hat jeder Mensch mehr oder...

Laif bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifAngststörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900 wegen zur Bekämpfung meiner Angststörung. Anders als fast überall angegeben trat bei mir bereits nach wenigen Tagen eine deutliche Besserung ein, die auch jetzt noch anhält. Das Mittel dämpft wunderbar meine Ängste, wenngleich es sie nicht vertreibt. Regelrechte Panikattacken, wie ich sie vorher hatte und bei denen ich förmlich spürte, wie das Adrenalin durch meinen Körper strömte, sind seither fast gänzlich ausgeblieben. Nebenwirkungen, die ich ziemlich eindeutig dem Medikament zuordnen kann: Der Urin färbt sich (wenn ich wenig getrunken habe) so gelb wie die Blüte auf der Umverperpackung. Und ich bin sehr lichtempfindlich geworden (davon steht nichts in der Packungsbeilage, höchstens von einer Photosensibilisierung der Haut): Schaue ich zum Beispiel in eine helle Lichtquelle, tanzt diese anschließend für eine Weile vor meinen Augen. Betrachte ich in einem halbdunklen Zimmer Bilder auf einer weißen Wand, sehe ich deren Form (also Rechtecke) anschließend für eine Weile als Negativbilder, wenn ich die Augen schließe. Solche Nachbilder hat jeder Mensch mehr oder weniger, aber mit Laif ist das bei mir deutlich ausgeprägter geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 70809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]