MSI für HWS-BWS-LWS-Syndrom

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu HWS-BWS-LWS-Syndrom. Bei 1% wurde MSI eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu HWS-BWS-LWS-Syndrom in Verbindung mit MSI.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von MSI für HWS-BWS-LWS-Syndrom auftraten:

Atemdepression (1/2)
50%
Blähungen (1/2)
50%
Durchfall (1/2)
50%
Müdigkeit (1/2)
50%
Reizbarkeit (1/2)
50%
Verstopfung (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von MSI für HWS-BWS-LWS-Syndrom liegen vor:

 

MSI für HWS-Syndrom, Schmerzen (chronisch) mit Atemdepression

Das Mittel ist ganz gut verträglich...bei der Injektionslösung musste ich aber genau nach Vorschrift gehen. Leider hatte ich oft Atemunterdrückungen..

MSI bei HWS-Syndrom, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MSIHWS-Syndrom, Schmerzen (chronisch)400 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Mittel ist ganz gut verträglich...bei der Injektionslösung musste ich aber genau nach Vorschrift gehen. Leider hatte ich oft Atemunterdrückungen..

Eingetragen am  als Datensatz 24853
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MSI
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MSI für Neuralgien, HWS+LWS-Syndrom, Wirbelkanalstenosen mit Müdigkeit, Reizbarkeit, Durchfall, Verstopfung, Blähungen

Müdigkeit, Reizbarkeit, Vergesslichkeit, schwerfälligeres Denkvermögen, Verstopfung abwechselnd mit Durchfall, Blähungen

MSI bei Neuralgien, HWS+LWS-Syndrom, Wirbelkanalstenosen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MSINeuralgien, HWS+LWS-Syndrom, Wirbelkanalstenosen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Reizbarkeit, Vergesslichkeit, schwerfälligeres Denkvermögen, Verstopfung abwechselnd mit Durchfall, Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

MSI wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

MSI implant.Schmerzpumpe, MSI-200 Mundipharma, MSI, MSI implant. Schmerzpumpe, MSI 10

HWS-BWS-LWS-Syndrom wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

cervikalsyndrom, chronisches LWS-Syndrom, HWS-Syndrom, Lumbalgien, Nackenverspannungen

[]