Marcumar für Bluterguss

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 7 Einträge zu Bluterguss. Bei 14% wurde Marcumar eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Bluterguss in Verbindung mit Marcumar.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0167
Durchschnittliches Gewicht in kg077
Durchschnittliches Alter in Jahren064
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,61

Wo kann man Marcumar kaufen?

Marcumar ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Marcumar für Bluterguss auftraten:

Blut im Urin (1/1)
100%
Depression (1/1)
100%
Kopfschmerzen (1/1)
100%
Nasenbluten (1/1)
100%
Nierenschmerzen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Marcumar für Bluterguss liegen vor:

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Marcumar für Herzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen mit Nasenbluten, Kopfschmerzen, Blut im Urin, Nierenschmerzen, Depression

ich nehme seit ca.23 Jahren Marcumar,bis April 2010 hatte eigentlich keine besondere schwerigkeiten mit der Blutwerte,baer nach einer Nasenblutung anfang April und nach fast 5 tägige N.blutung wurde ich operiert seit dem habe ich nur beschwerden,war auch stadtioner in behandlung,aber ausser depresssion wurde nichts gefunden!!!! weitere verschlechterungen.Kopfschmezen, blut in orin, nierenschmezen,mental niedergeschlagen, und unsicherheit um stwas vitales zu palnen,so zu sagen angst davor,adss ich wieder irgenwo blutunegn bekomme. ich muss sagen,die situation ist schwer für mich und ich werde bei einem Psycholoe vorstellig werden und mir helfen lassen.

Marcumar bei Herzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHerzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen23 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ich nehme seit ca.23 Jahren Marcumar,bis April 2010 hatte eigentlich keine besondere schwerigkeiten mit der Blutwerte,baer nach einer Nasenblutung anfang April und nach fast 5 tägige N.blutung wurde ich operiert seit dem habe ich nur beschwerden,war auch stadtioner in behandlung,aber ausser depresssion wurde nichts gefunden!!!! weitere verschlechterungen.Kopfschmezen, blut in orin, nierenschmezen,mental niedergeschlagen, und unsicherheit um stwas vitales zu palnen,so zu sagen angst davor,adss ich wieder irgenwo blutunegn bekomme. ich muss sagen,die situation ist schwer für mich und ich werde bei einem Psycholoe vorstellig werden und mir helfen lassen.

Eingetragen am 12.10.2010 als Datensatz 28436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.10.2010
mehr

Marcumar wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Marcumar, Macumar, Marcoumar, Marcumarumar, Macurmar, Macunar, Phenprocoumon, Marumar, marcumar,, Ma rcumar 3 mg, Makumar, macomar, Macrumar, Markomar,, Marcumar 3/4 Tabl tägl, Markumar, Marcuma, Macromar, Marcurmar, Marcum, Marqumar, Macuma, vorher Marcumar, Marcumar 3 mg, Marcoma, Marcomar, Marcumar 3mg, Marcumar, ua., makomar, M;arcumar, Marcoumar,, Marcumar nach INR, Marcumar 1,5-3mg, Marcumar ua, Marcumar 6x1 1x1/2 wtl., Marcumar, HCT, Marcumar, Atenolol, Novodigal, ß-Blocker, Marcumar, Marcumar 1/2 Tablette, Marcumar u.a., Marcumar 1 Tabl. täg., Marcumar n. INR, Macomar,, Marcumar 3 mg Tabletten, Marcumar usw., Marcumar 1X 1/2 Tablette täglichh, Marcumar 1/2 Tablette täglich, Marcumar nach chronischer Lungenembolieneigung, Marcumar (hatte ich schon vom Krankenhaus)

[]