Nasenbluten bei Marcumar

Nebenwirkung Nasenbluten bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 362 Einträge zu Marcumar. Bei 2% ist Nasenbluten aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Nasenbluten bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm171169
Durchschnittliches Gewicht in kg7376
Durchschnittliches Alter in Jahren4975
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2626,63

Marcumar wurde von Patienten, die Nasenbluten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Nasenbluten auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nasenbluten bei Marcumar:

 

Marcumar für Lungenembolie, homozygote Faktor-V-Leiden-Mutation, daraus mehrere tiefe Beinvenenthrombosen, Thrombose im Arm mit Hämatomanfälligkeit, Nasenbluten

nehme seit über zehn Jahren Marcumar und wohl auch bis ans Ende meiner Tage, sofern mich die Nebenwirkungen vorher nicht umbringen ;-). Nasenbluten nur, wenn tägl. 1 ganze Tablette zu nehmen ist; natürlich stärkere Neigung zu Hämatomen (wehe, man stolpert und fällt hin, das hat mich schon zu sechs Wochen Sofa-Ruhe verdammt, wenn der Schleimbeutel im Knie voll Blut läuft, echt lästig), stelle auch mittlerweile eine verstärkte Unverträglichkeit von fetten Nahrungsmitteln fest (Leberwerte sind aber noch okay), aber wie hier oft gelesen Haarausfall etc kann ich nicht feststellen. Ob meine Müdigkeit oder meine Gewichtszunahme von Marcumar oder von den beinnenden Wechseljahren kommen, kann ich nicht sagen. Habe ich aber auch noch nicht lange - im Gegensatz zu Marcumar.

Marcumar bei Lungenembolie, homozygote Faktor-V-Leiden-Mutation, daraus mehrere tiefe Beinvenenthrombosen, Thrombose im Arm

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie, homozygote Faktor-V-Leiden-Mutation, daraus mehrere tiefe Beinvenenthrombosen, Thrombose im Arm-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme seit über zehn Jahren Marcumar und wohl auch bis ans Ende meiner Tage, sofern mich die Nebenwirkungen vorher nicht umbringen ;-). Nasenbluten nur, wenn tägl. 1 ganze Tablette zu nehmen ist; natürlich stärkere Neigung zu Hämatomen (wehe, man stolpert und fällt hin, das hat mich schon zu sechs Wochen Sofa-Ruhe verdammt, wenn der Schleimbeutel im Knie voll Blut läuft, echt lästig), stelle auch mittlerweile eine verstärkte Unverträglichkeit von fetten Nahrungsmitteln fest (Leberwerte sind aber noch okay), aber wie hier oft gelesen Haarausfall etc kann ich nicht feststellen. Ob meine Müdigkeit oder meine Gewichtszunahme von Marcumar oder von den beinnenden Wechseljahren kommen, kann ich nicht sagen. Habe ich aber auch noch nicht lange - im Gegensatz zu Marcumar.

Eingetragen am  als Datensatz 47431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Herzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen mit Nasenbluten, Kopfschmerzen, Blut im Urin, Nierenschmerzen, Depression

ich nehme seit ca.23 Jahren Marcumar,bis April 2010 hatte eigentlich keine besondere schwerigkeiten mit der Blutwerte,baer nach einer Nasenblutung anfang April und nach fast 5 tägige N.blutung wurde ich operiert seit dem habe ich nur beschwerden,war auch stadtioner in behandlung,aber ausser depresssion wurde nichts gefunden!!!! weitere verschlechterungen.Kopfschmezen, blut in orin, nierenschmezen,mental niedergeschlagen, und unsicherheit um stwas vitales zu palnen,so zu sagen angst davor,adss ich wieder irgenwo blutunegn bekomme. ich muss sagen,die situation ist schwer für mich und ich werde bei einem Psycholoe vorstellig werden und mir helfen lassen.

Marcumar bei Herzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHerzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen23 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit ca.23 Jahren Marcumar,bis April 2010 hatte eigentlich keine besondere schwerigkeiten mit der Blutwerte,baer nach einer Nasenblutung anfang April und nach fast 5 tägige N.blutung wurde ich operiert seit dem habe ich nur beschwerden,war auch stadtioner in behandlung,aber ausser depresssion wurde nichts gefunden!!!! weitere verschlechterungen.Kopfschmezen, blut in orin, nierenschmezen,mental niedergeschlagen, und unsicherheit um stwas vitales zu palnen,so zu sagen angst davor,adss ich wieder irgenwo blutunegn bekomme. ich muss sagen,die situation ist schwer für mich und ich werde bei einem Psycholoe vorstellig werden und mir helfen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 28436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Faktor-V-Leiden mit Zahnfleischbluten, Haarausfall, Nasenbluten

Nehme seit 15 Jahren Marcumar. Hatte eine Thrombose und Lungenembolie . Bekam dann noch einen Schlaganfall. Es wurde ein Faktor V Leiden festgestellt. Muss mein lebenlang Marcumar nehmen Hatte am Anfang Nasenbluten, Haarausfall, Zahnfleischbluten. Es war ganz schlimm. Hat nach ein paar Monaten dann aufgehört. Seit dem keine Probleme mehr.

Marcumar bei Faktor-V-Leiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarFaktor-V-Leiden15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 15 Jahren Marcumar. Hatte eine Thrombose und Lungenembolie . Bekam dann noch einen Schlaganfall. Es wurde ein Faktor V Leiden festgestellt. Muss mein lebenlang Marcumar nehmen Hatte am Anfang Nasenbluten, Haarausfall, Zahnfleischbluten. Es war ganz schlimm. Hat nach ein paar Monaten dann aufgehört. Seit dem keine Probleme mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 68302
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Thrombose mit Müdigkeit, Benommenheit, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Gewichtsschwankungen, Zittern, Nasenbluten, Magen-Darm-Beschwerden, Absetzerscheinungen

Ich habe Lyrica über 4 Jahre gegen chronische Schmerzen auf der rechten Seite genommen. Ich leide schon fast mein ganzes Leben an diesen Schmerzen und Lyrica war das einzige Medikament dass gut geholfen hat. Leider hatte ich aber auch viele Nebenwirkungen. Zum einen die Müdigkeit und Benommenheit und dann "im Wechsel" verschiedenen andere Nebenwirkungen, die mal mehr mal weniger zu spüren waren und zwar unabhängig von der Dosierung (habe teilweise 600mg/Tag genommen). Vor allem Gedächtnissstörungen, Unkonzentriertheit und Müdigkeit haben mich sehr beeinträchtigt. Aber auch Nasenbluten, Gewichtsschwankungen, geschwollene Zunge, Schwäche, Zittern und bis heute anhaltende starke Magenprobleme waren nicht schön. Das Absetzten war weniger schlimm: nur etwas Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Außerdem vermute ich einen (von Pfizer nicht bestätigten Zusammenhang) von Lyrica und Marcumar bzw. auch Heparin. Als ich diese Medis zusammen einnahm, habe ich bis zu 20 Stunden am Tag geschlafen und war kaum ansprechbar.

Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lyrica über 4 Jahre gegen chronische Schmerzen auf der rechten Seite genommen. Ich leide schon fast mein ganzes Leben an diesen Schmerzen und Lyrica war das einzige Medikament dass gut geholfen hat. Leider hatte ich aber auch viele Nebenwirkungen. Zum einen die Müdigkeit und Benommenheit und dann "im Wechsel" verschiedenen andere Nebenwirkungen, die mal mehr mal weniger zu spüren waren und zwar unabhängig von der Dosierung (habe teilweise 600mg/Tag genommen). Vor allem Gedächtnissstörungen, Unkonzentriertheit und Müdigkeit haben mich sehr beeinträchtigt. Aber auch Nasenbluten, Gewichtsschwankungen, geschwollene Zunge, Schwäche, Zittern und bis heute anhaltende starke Magenprobleme waren nicht schön. Das Absetzten war weniger schlimm: nur etwas Kopfschmerzen und Schlafstörungen.
Außerdem vermute ich einen (von Pfizer nicht bestätigten Zusammenhang) von Lyrica und Marcumar bzw. auch Heparin. Als ich diese Medis zusammen einnahm, habe ich bis zu 20 Stunden am Tag geschlafen und war kaum ansprechbar.

Eingetragen am  als Datensatz 35595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Thrombose mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Hämatomanfälligkeit, Nasenbluten, Zahnfleischbluten, Allergische Atemwegsreaktionen

Ich habe keine guten Erfahrungen mit marcoumar, nahm das medikament aber aus Angst vor einer weiteren Thrombose bzw.Lungenembolie die verschriebenen 3 Monate. Die einstellphase( bis zu 3x pro Woche zum Hausarzt) dauerte 2 1/2 monate!!!!

Marcumar bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine guten Erfahrungen mit marcoumar, nahm das medikament aber aus Angst vor einer weiteren Thrombose bzw.Lungenembolie die verschriebenen 3 Monate. Die einstellphase( bis zu 3x pro Woche zum Hausarzt) dauerte 2 1/2 monate!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 42396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Budd-Chiari-Syndrom mit Nasenbluten, Schwäche, Bettlägerigkeit

Ich nehme Marcumar seit 4 1/2 Jahren. Die Umstellung am Anfang war sehr anstrengend: viel, manchmal nicht enden wollendes Nasenbluten, Schwäche, Bettlägerigkeit, bis herausgefunden wurde, dass ich nur 1/4 tgl Tablette benötige, im Grunde eine Kinderdosis. Von der Wirksamkeit bin ich nicht richtig überzeugt, denn ich hatte letztes Jahr trotzdem 3 Verschlüsse. Ich führe die drei Thrombosen auf die Einnahme von pflanzlichen Hormonen zurück. Ich erzählte einer Freundin (ehem. OP-Schwester) von den Phytohormonen; sie bat mich eindringlich: "Wirf das Zeug weg!" Seit ich Hormone (in jeglicher Form) meide, habe ich keinen Verschluss mehr gehabt. Ich kann nur jeder Frau, die zu Thrombosen neigt, raten, die Finger von allem Östrogenhaltigem (auch in der Nahrung enthaltenem) zu lassen. Aus Sorge haben die Ärzte mir noch ASS zusätzlich verschrieben. Ich zweifle aber am Nutzen. Nichtsdestotrotz sind die Nebenwirkungen relativ geringfügig.

Marcumar bei Budd-Chiari-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarBudd-Chiari-Syndrom4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Marcumar seit 4 1/2 Jahren. Die Umstellung am Anfang war sehr anstrengend: viel, manchmal nicht enden wollendes Nasenbluten, Schwäche, Bettlägerigkeit, bis herausgefunden wurde, dass ich nur 1/4 tgl Tablette benötige, im Grunde eine Kinderdosis. Von der Wirksamkeit bin ich nicht richtig überzeugt, denn ich hatte letztes Jahr trotzdem 3 Verschlüsse. Ich führe die drei Thrombosen auf die Einnahme von pflanzlichen Hormonen zurück. Ich erzählte einer Freundin (ehem. OP-Schwester) von den Phytohormonen; sie bat mich eindringlich: "Wirf das Zeug weg!" Seit ich Hormone (in jeglicher Form) meide, habe ich keinen Verschluss mehr gehabt. Ich kann nur jeder Frau, die zu Thrombosen neigt, raten, die Finger von allem Östrogenhaltigem (auch in der Nahrung enthaltenem) zu lassen. Aus Sorge haben die Ärzte mir noch ASS zusätzlich verschrieben. Ich zweifle aber am Nutzen. Nichtsdestotrotz sind die Nebenwirkungen relativ geringfügig.

Eingetragen am  als Datensatz 27230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Infarkt mit Nasenbluten, Zahnfleischbluten

Ich nehme Marcumar seit 2 Jahren und bestimme den INR(Quik-)Wert selbst einmal wöchentlich. Ich habe anfänglich erhebliches Nasen-und Zahnfleischbluten gehabt. Das hat sich aber völlig gegeben. Der Mensch ist zwar keine Maschine, aber ich vertrage inzwischen Marcumar ohne Nebenwirkungen sehr gut (86 Jahre alt.) Jeder Frage sollte im Übrigen sein Lebensalter angeben. Das ist bei der Beurteilung medizinischer Frage sehr wichtig, wird aberr immer wieder vergessen.

Marcumar bei Infarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarInfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Marcumar seit 2 Jahren und bestimme den INR(Quik-)Wert selbst einmal wöchentlich. Ich habe anfänglich erhebliches Nasen-und Zahnfleischbluten gehabt. Das hat sich aber völlig gegeben. Der Mensch ist zwar keine Maschine, aber ich vertrage inzwischen Marcumar ohne Nebenwirkungen sehr gut (86 Jahre alt.)

Jeder Frage sollte im Übrigen sein Lebensalter angeben. Das ist bei der Beurteilung medizinischer Frage sehr wichtig, wird aberr immer wieder vergessen.

Eingetragen am  als Datensatz 42497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1925 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Faktor-V-Leiden und Thrombose mit Hämatome, Nasenbluten, Haarausfall, Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen, Verstopfung, Blähungen

Unter Heparin nach 6 Wochen ziemlich großflächige blaue Flecken.. Unter Marcumar immer wieder Nasenbluten, vermehrter Haarausfall; am Ende der Einnahmezeit Hb-wirksame Blutung (von 16g/dl auf 6g/dl ) im Magen-Darm-Trakt.. Dreisafer verursachte bei mir in der 1. Woche Durchfall, nach 2 Wochen tgl. Übelkeit und Magenschmerzen und ab der 3. Woche Verstopfung. RLS aufgrund der Anämie entwickelt.. Restex hat super geholfen.. als gelegentliche Nebenwirkung etwas Blähungen.

Marcumar bei Faktor-V-Leiden und Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarFaktor-V-Leiden und Thrombose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter Heparin nach 6 Wochen ziemlich großflächige blaue Flecken..

Unter Marcumar immer wieder Nasenbluten, vermehrter Haarausfall; am Ende der Einnahmezeit Hb-wirksame Blutung (von 16g/dl auf 6g/dl ) im Magen-Darm-Trakt..

Dreisafer verursachte bei mir in der 1. Woche Durchfall, nach 2 Wochen tgl. Übelkeit und Magenschmerzen und ab der 3. Woche Verstopfung.

RLS aufgrund der Anämie entwickelt.. Restex hat super geholfen.. als gelegentliche Nebenwirkung etwas Blähungen.

Eingetragen am  als Datensatz 26107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Herzklappenersatz mit Nasenbluten

Nasenbluten im Urlaub bekommen,hörte nicht auf,zwei OP's,hoher Blutverlust,dass war vor vier Monaten,jetzt wieder Nasenbluten,HNO-Arzt sagt da ich Macumar nehme muß ich wohl damit leben.

Macumar bei Herzklappenersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MacumarHerzklappenersatz20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nasenbluten im Urlaub bekommen,hörte nicht auf,zwei OP's,hoher Blutverlust,dass war vor vier Monaten,jetzt wieder Nasenbluten,HNO-Arzt sagt da ich Macumar nehme muß ich
wohl damit leben.

Eingetragen am  als Datensatz 3428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]