Nasenbluten

Wir haben 13 Patienten Berichte zu der Krankheit Nasenbluten.

Prozentualer Anteil 58%42%
Durchschnittliche Größe in cm167177
Durchschnittliches Gewicht in kg7893
Durchschnittliches Alter in Jahren4371
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,8829,46

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Nasenbluten

Epistaxis, Nasenbluten

Bei Nasenbluten wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Cetirizin15% (1 Bew.)
Xarelto15% (2 Bew.)
Amoxicillin8% (1 Bew.)
Ciscutan8% (1 Bew.)
Cyklokapron8% (1 Bew.)
Diprogenta8% (1 Bew.)
Falithrom8% (4 Bew.)
Lamotrigin8% (1 Bew.)
Marcumar8% (1 Bew.)
NuvaRing8% (1 Bew.)
Sinupret8% (1 Bew.)
Telfast8% (1 Bew.)
Tilidin8% (1 Bew.)
Tramadol8% (1 Bew.)

Bei Nasenbluten wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Phenprocoumon15% (5 Bew.)
Enzianwurzel8% (1 Bew.)
Ethinylestradiol8% (1 Bew.)
Gentamicinsulfat8% (1 Bew.)
Gartensauerampferkraut8% (1 Bew.)
Naloxon8% (1 Bew.)
Amoxicillin8% (1 Bew.)
Betamethasondipropionat8% (1 Bew.)
Holunderblüten8% (1 Bew.)
Fexofenadin8% (1 Bew.)
Cetirizin8%
Rivaroxaban8% (1 Bew.)
Primula8% (1 Bew.)
Tilidin8% (1 Bew.)
Lamotrigin8% (1 Bew.)
Verbena officinalis8% (1 Bew.)
Tramadol8% (1 Bew.)
Etonogestrel8% (1 Bew.)
Tranexamsäure8% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Nasenbluten

alle Fragen zu Nasenbluten

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Cetirizin bei Nasenbluten

 

Cetrizin für Nasenbluten mit Nasenbluten

ich nehme eigentlich immer cetrizien gegen meine allergie allerdings nur dann wenn auch beschwerden da sind ... seit montag nehme ich sie jetzt wieder jeden tag und seit montag habe ich ständig nasenbluten... da ich keine anderen medikamente nehme bringe ich die nasenbluten mit den...

Cetrizin bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetrizinNasenbluten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme eigentlich immer cetrizien gegen meine allergie allerdings nur dann wenn auch beschwerden da sind ... seit montag nehme ich sie jetzt wieder jeden tag und seit montag habe ich ständig nasenbluten... da ich keine anderen medikamente nehme bringe ich die nasenbluten mit den allergietabletten in verbindung werde sie jetzt nicht mehr nehmen und beobachten ob das nasenbluten dann nachlässt....

Eingetragen am 23.04.2008 als Datensatz 7547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Xarelto bei Nasenbluten

 

xarelto für Nasenbluten mit Nasenbluten

Nach drei Tagen Nasen - Rachenblutungen

xarelto bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoNasenbluten30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Tagen Nasen - Rachenblutungen

Eingetragen am 21.02.2018 als Datensatz 82115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxicillin bei Nasenbluten

 

Amoxicillin für Nasenbluten

Einnahme wegen eitriger Sinusitis und leichtem Husten mit gelbem Auswurf. Am zweiten Tag mit blutigem schleim im Hals aufgewacht. Nasenbluten, dass nicht stopoen will... HNO hat zwei stellen in der Nase heute behandelt, was aber leider nichts brachte. Muss das Medikament wohl absetzen, obwohl ich...

Amoxicillin bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinNasenbluten7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme wegen eitriger Sinusitis und leichtem Husten mit gelbem Auswurf. Am zweiten Tag mit blutigem schleim im Hals aufgewacht. Nasenbluten, dass nicht stopoen will... HNO hat zwei stellen in der Nase heute behandelt, was aber leider nichts brachte. Muss das Medikament wohl absetzen, obwohl ich sonst amoxi immer gut vertragen habe. Der ständige aeisengeschmack im Hals macht die Sache leider nicht besser und die Angst, wenn man dann das Blut sieht. Die Nebenhöhlen wirken freier, allerdings leichte Atemnot beim Aufwachen.

Eingetragen am 25.01.2022 als Datensatz 109027
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cyklokapron bei Nasenbluten

 

Cyklokapron für Nasenbluten, Morbus Osler mit keine Nebenwirkungen

habe Morbus Osler mit sehr starken Nasenbluten die auch zu einem starken Eisenmangel mit entsprechende Symptomen geführt hat. Muß alle 1 - 3 Wochen ins Krankenhaus zur Bluttransfusion und Ferritin Intravenös. Meine Onkologin hat mir dann vor 5 Monaten Cyklokapron verschrieben. So nehme ich nun...

Cyklokapron bei Nasenbluten, Morbus Osler

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CyklokapronNasenbluten, Morbus Osler-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe Morbus Osler mit sehr starken Nasenbluten die auch zu einem starken Eisenmangel mit entsprechende Symptomen geführt hat. Muß alle 1 - 3 Wochen ins Krankenhaus zur Bluttransfusion und Ferritin Intravenös. Meine Onkologin hat mir dann vor 5 Monaten Cyklokapron verschrieben. So nehme ich nun seit dieser Zeit täglich 3 x 1 Tabletten ein. Die Wirkung ist sofort da, habe nicht mehr sooft Starkes Nasenbluten. Bisher habe ich auch keinerlei Nebenwirkungen. Ich bin sehr zufrieden und kann etwas ruhiger Schlafen.

Eingetragen am 09.01.2018 als Datensatz 81245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cyklokapron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tranexamsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Diprogenta bei Nasenbluten

 

Diprogenta für Nasenbluten mit keine Nebenwirkungen

vom HNO bei mehrfacher Blutung(Wochenabstand) im unteren Nasenbereich eingesetzt, macht elastisch bei spröder Naseninnenfläche...bisher entspannend wirksam durch Einfettung...hoffe auf Wirkung für mehrere Wochen oder sogar gänzlich...habe seltsamerweise Blutung dieser Art nie öfter gehabt...soll...

Diprogenta bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiprogentaNasenbluten7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

vom HNO bei mehrfacher Blutung(Wochenabstand) im unteren Nasenbereich eingesetzt, macht elastisch bei spröder Naseninnenfläche...bisher entspannend wirksam durch Einfettung...hoffe auf Wirkung für mehrere Wochen oder sogar gänzlich...habe seltsamerweise Blutung dieser Art nie öfter gehabt...soll Nachwirkung von Allergie sein !
InnenRiss war sichtbar u. schmertzte mit Ziehschmerz...bei Wiederholung würde Lötung mit Hitze empfohlen...welches schmerzhaft sein soll...

Eingetragen am 18.11.2015 als Datensatz 70478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diprogenta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Gentamicinsulfat, Betamethasondipropionat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Falithrom bei Nasenbluten

 

lorzaar 50mg für wird nur nach eigenem ermessen genommen, krämpfe in wade und oberschenkel, häufiges nasenbluten, beim bücken, Wadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß mit Nachtschweiß, Wadenkrämpfe, Libidoverlust

Sehr schlechte Blutgerinnung. Da häufiges Nasenbluten auftritt, ist die schlechte gerinnung ein großer Nachteil, überall Blutstropfen. Nachtschweiss der nicht auf fehlerhafte Schilddrüsenfunktion zurück zu führen ist.(Wurde abgeklärt). Häufige Krämpfe nachts in Waden und gelegentlich im...

lorzaar 50mg bei Wadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß; falithromp bei häufiges nasenbluten, beim bücken; Amlodipin 5mg bei krämpfe in wade und oberschenkel; allupurinol 150mg bei wird nur nach eigenem ermessen genommen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
lorzaar 50mgWadenkrämpfe, Müdigkeit, Potenzstörungen, schweiß8 Jahre
falithromphäufiges nasenbluten, beim bücken6 Monate
Amlodipin 5mgkrämpfe in wade und oberschenkel8 Jahre
allupurinol 150mgwird nur nach eigenem ermessen genommen20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schlechte Blutgerinnung. Da häufiges Nasenbluten auftritt, ist die schlechte gerinnung ein großer Nachteil, überall Blutstropfen. Nachtschweiss der nicht auf fehlerhafte Schilddrüsenfunktion zurück zu führen ist.(Wurde abgeklärt). Häufige Krämpfe nachts in Waden und gelegentlich im Oberschenkel. Seit der Einnahme von zusätzlich Falithromp ist das Sexverlangen praktisch null. Vorher war alles i.O.
Liegt hier eine Wechselwirkung vor?

Eingetragen am 04.01.2010 als Datensatz 21179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

lorzaar 50mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
falithromp
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amlodipin 5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
allupurinol 150mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Losartan, Phenprocoumon, Amlodipin, Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lamotrigin bei Nasenbluten

 

Lamotrigin für Nasenbluten

An sich gut. Nebenwirkungen werden durch Vimpat verstärkt

Lamotrigin bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginNasenbluten2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

An sich gut. Nebenwirkungen werden durch Vimpat verstärkt

Eingetragen am 08.04.2020 als Datensatz 96688
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Marcumar bei Nasenbluten

 

Marcumar für Herzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen mit Nasenbluten, Kopfschmerzen, Blut im Urin, Nierenschmerzen, Depression

ich nehme seit ca.23 Jahren Marcumar,bis April 2010 hatte eigentlich keine besondere schwerigkeiten mit der Blutwerte,baer nach einer Nasenblutung anfang April und nach fast 5 tägige N.blutung wurde ich operiert seit dem habe ich nur beschwerden,war auch stadtioner in behandlung,aber ausser...

Marcumar bei Herzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHerzrhythmusstörungen, Depressive Episode, Nasenbluten, unterhautblutngen23 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit ca.23 Jahren Marcumar,bis April 2010 hatte eigentlich keine besondere schwerigkeiten mit der Blutwerte,baer nach einer Nasenblutung anfang April und nach fast 5 tägige N.blutung wurde ich operiert seit dem habe ich nur beschwerden,war auch stadtioner in behandlung,aber ausser depresssion wurde nichts gefunden!!!! weitere verschlechterungen.Kopfschmezen, blut in orin, nierenschmezen,mental niedergeschlagen, und unsicherheit um stwas vitales zu palnen,so zu sagen angst davor,adss ich wieder irgenwo blutunegn bekomme. ich muss sagen,die situation ist schwer für mich und ich werde bei einem Psycholoe vorstellig werden und mir helfen lassen.

Eingetragen am 12.10.2010 als Datensatz 28436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Nasenbluten

 

NuvaRing für Schlaflosigkeit, Angstzustände, Nasenbluten, Sensibilitätsstörung

Hallo Zusammen, ich würde gerne berichten wie es mir erging, da ich bemerkt habe das wohl viele Frauen ähnliche Dinge erlebt haben und es mir Gott sei Dank ein Lichtblick war - zur Absetzung des NuvaRings. Angefangen hat die Umstellung auf den NuvaRing vor ca. 6 Monaten - vorher die Pille...

NuvaRing bei Schlaflosigkeit, Angstzustände, Nasenbluten, Sensibilitätsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingSchlaflosigkeit, Angstzustände, Nasenbluten, Sensibilitätsstörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen, ich würde gerne berichten wie es mir erging, da ich bemerkt habe das wohl viele Frauen ähnliche Dinge erlebt haben und es mir Gott sei Dank ein Lichtblick war - zur Absetzung des NuvaRings.

Angefangen hat die Umstellung auf den NuvaRing vor ca. 6 Monaten - vorher die Pille genommen aber sowas von unregelmäßig die Regel bekommen, dass ich teilweise auf Geschäftsreisen sehr unangenehm überrascht wurde. Meine FÄ hat mir dann den NuvaRing empfohlen - einfache Anwendung und regelmäßig dann die Regel, dass hat auch echt super funktioniert. Bei einem Kontrolltermin fragte mich meine FÄ wie es mir so erginge - naja bis auf das ich sagen konnte das es einfach anzuwenden und ich regelmäßig meine Periode bekomme konnte ich nichts berichten.. Im Nachgang kann ich berichten, dass ich oft Nächte hatte in denen ich nachts um 3 Wach war und einfach allgemein schlecht geschlafen hatte obwohl ich total abgekämpft war durch meinen mehr als anstrenegenden JOB, oftmals Nasenbluten bekommen, gereitztheit ( wobei das würde ich eventuell auf das nicht durchschlafen schieben ) ... Ich habe ein solides Familienumfeld - eine funktionierende Beziehung und so lässt mich auch nichts so schnell unterkriegen. Vor 2-3 Monaten fing dann alles an sehr schlimm zu werden , ich hatte Heul- und Panikattacken und konnte nicht alleine sein - selbst unsere Wohnung war mir suspekt und ich habe mich nicht mehr wohlgefühlt... eine befreundete Psychologin hatte dann mit mir ein Gespräch sogar 2 und hatte mich gefragt ob ich mich mal an der Schilddrüse untersuchen lassen hab (bin Schilddrüsen Patientin) - ich habe darauf hin dann meine Untersuchung vorgezogen und war tatsächlich etwas falsch eingestellt ... naja nach dosierungsänderung meiner Tabletten hatte ich dann immer wieder Rückschläge. Natürlich ist es so das wenn man so eine Sache hat das nicht von heute auf morgen weg ist aber es war sehr wechselhaft alles. 1 Tag total aggresiv und den anderen Tag so labil wie noch was und ich konnte es mir nicht erklären. Ich konnte es auch meinem Partner nicht erklären - klar unser4-beiniger Nachwuchs welcher gerade in den ersten Wochen/Monaten sehr viel Aufmerksamkeit und Betreuung benötigt hat sicherlich auch noch Energie gezogen - ich konnte mich aber auch über nichts freuen - obwohl ich wollte. Nach langer Recherche (und ich gehöre nicht zu Dr. Google personen aber in diesem Fall hats mich interessiert) hab ich so viel ähnliches zu meinen Symptomen auf Grund von NuvaRing gefunden sodass ich diesen jetzt seit 3 Tagen abgesetzt habe ... Ich hoffe es bleibt bzw. wird wieder alles zum alten ICH :-)

Eingetragen am 14.04.2021 als Datensatz 103708
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Sinupret bei Nasenbluten

 

Sinupret für Nasenbluten mit Nasenbluten

Ab dem dritten Tag, trat Nasenbluten nach dem Naseputzen auf. Die Nasennebenhöhlenentzündung(NNH) war bereits deutlich rückläufig. Die Wirksamkeit scheint mir daher da zu sein. Erstmalig nahm ich bei NNH-Entzündung dieses Medikament und ich habe bisher an einer Hand abzählen können wie oft ich...

Sinupret bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SinupretNasenbluten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab dem dritten Tag, trat Nasenbluten nach dem Naseputzen auf. Die Nasennebenhöhlenentzündung(NNH) war bereits deutlich rückläufig. Die Wirksamkeit scheint mir daher da zu sein. Erstmalig nahm ich bei NNH-Entzündung dieses Medikament und ich habe bisher an einer Hand abzählen können wie oft ich Nasenbluten in meinem Leben hatte.

Eingetragen am 10.12.2011 als Datensatz 39853
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sinupret
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Telfast bei Nasenbluten

 

Telfast für Nasenbluten mit Nasenbluten

Nach wenigen Tagen auftreten von Nasenbluten, insgesamt allerdings wesentlich weniger Belastung durch die Allergie.

Telfast bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TelfastNasenbluten8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach wenigen Tagen auftreten von Nasenbluten, insgesamt allerdings wesentlich weniger Belastung durch die Allergie.

Eingetragen am 30.04.2014 als Datensatz 61095
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Telfast
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fexofenadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tilidin bei Nasenbluten

 

Tilidin für Nasenbluten

Nasenbluten beim Schnaufen

Tilidin bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinNasenbluten3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nasenbluten beim Schnaufen

Eingetragen am 25.02.2021 als Datensatz 102674
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Nasenbluten

 

Tramadol für Nasenbluten mit Blässe der Haut, Nasenbluten, Hautveränderungen

Vor circa 12 Jahren hatte ich aufgrund wiederkehrender starker Schmerzen Tramadol vom Arzt erhalten. Nach Einnahme verschwanden die Schmerzen nach etwa 1 Stunde. Danach benutzte ich bei starken Schmerzanfaellen erneut Tramadol - nun sind es 12 Jahre, in denen ich Tramadol - je nach Bedarf -...

Tramadol bei Nasenbluten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolNasenbluten12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor circa 12 Jahren hatte ich aufgrund wiederkehrender starker Schmerzen Tramadol vom Arzt erhalten. Nach Einnahme verschwanden die Schmerzen nach etwa 1 Stunde. Danach benutzte ich bei starken Schmerzanfaellen erneut Tramadol - nun sind es 12 Jahre, in denen ich Tramadol - je nach Bedarf - nehme. Auffaellig war, dass ich nach circa 2 Jahren ein sehr bleiches Gesicht bekam, das zuvor immer sehr rot an den Wangen war, so dass ich wegen dieser Roete staendig "witzige" Sprueche zu hoeren bekam, was ich nicht so toll fand. Somit war mir diese Bleiche, die sich nach diie diesen 2 Jahren Tramadol einstellte (wie oben beschrieben) gerade recht, da die dummen Sprueche aufhoerten. Vor 3 Jahren begannen Hautprobleme, die sich im Laufe der Zeit ausbreiteten. Kein Juckreiz! Vor einigen Tagen kam ploetzlich ein sturzbachaehnliches Nasenbluten dazu. Ich verlor viel Blut und eine Menge "Blutklumpen". Da ich mich nicht auskenne, weiss ich nicht, ob all dies von Tramadol kommen kann. Bin mit meinem Latein am Ende, denn kein Arzt (und es waren viele - auch eine Klinik) konnte mir eine Ursache nennen.
Marie

Eingetragen am 12.12.2014 als Datensatz 65331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Nasenbluten gruppiert wurden

häufiges nasenbluten, Nasenbluten (Veröden), nassenbluten, starkes Nasenbluten

Klassifikation nach ICD-10

R04.0Epistaxis

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von chefkoch
chefkoch
Hannelor…
Cognoise

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Nasenbluten

[]