Avamys

Das Medikament Avamys wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avamys wurde bisher von 8 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8.4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Avamys traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (5/8)
63%
Reizhusten (2/8)
25%
Halsschmerzen (1/8)
13%
Nasenbluten (1/8)
13%
Nasenbluten (häufig) (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Nebenwirkungen bei Avamys

Wo kann man Avamys kaufen?

Avamys ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Avamys wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Allergie38% (3 Bew.)
Nasenverstopfung25% (2 Bew.)
Polyposis nasi13% (1 Bew.)
Allergische Rhinitis13% (1 Bew.)
Heuschnupfen13% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Avamys Patienteninformation

Avamys darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie allergisch gegen Fluticasonfuroat oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Kinder und Jugendliche
Nicht anwenden bei Kindern unter 6 Jahren. Die Anwendung von Avamys:
- kann bei der Anwendung...

Avamys Patienteninformation lesen

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Avamys.

Prozentualer Anteil 20%80%
Durchschnittliche Größe in cm174181
Durchschnittliches Gewicht in kg5678
Durchschnittliches Alter in Jahren2840
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,5024,02

In Avamys kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Fluticasonfuroat

Avamys jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Avamys

alle Fragen zu Avamys

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Avamys für Allergie mit Reizhusten, trockener Husten

Ich nehme Avamys nur wenn meine Allergie zu stark ist (wegen der Nebenwirkungen). Bereits am ersten Tag der Anwendung tritt nach ein paar Stunden starker Reiz/Keuchhusten auf, der dann auch 30-60 Minuten anhält. Der Husten beginnt immer nur im liegen!

Avamys bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Avamys nur wenn meine Allergie zu stark ist (wegen der Nebenwirkungen). Bereits am ersten Tag der Anwendung tritt nach ein paar Stunden starker Reiz/Keuchhusten auf, der dann auch 30-60 Minuten anhält. Der Husten beginnt immer nur im liegen!

Eingetragen am  als Datensatz 86253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avamys für Allergische Rhinitis mit Nasenbluten (häufig)

Normale Anwendungsdauer ca 2 Wochen, dann keine NW In 2018 starke Pollenflüge. Anwendungsdauer ca 3 Wochen, starkes und häufiges Nasenbluten.

Avamys bei Allergische Rhinitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysAllergische Rhinitis21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Normale Anwendungsdauer ca 2 Wochen, dann keine NW
In 2018 starke Pollenflüge. Anwendungsdauer ca 3 Wochen, starkes und häufiges Nasenbluten.

Eingetragen am  als Datensatz 83494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avamys für Polyposis nasi mit Nasenbluten, Reizhusten, Halsschmerzen

Das Nasenpray wirkte bei mir sehr gut, ich leide aber auch unter den angegeben Nebenwirkungen. Leichtes Nasenbluten, meistens beim Naseschnäuzen, Krustenbildung. Wenn es es abends zu kurz vorm zu Bett gehen nehme, bekomme ich Halsweh und trockenen Husten, der dann bis zu einer Stunde anhält....

Avamys bei Polyposis nasi

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysPolyposis nasi1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Nasenpray wirkte bei mir sehr gut, ich leide aber auch unter den angegeben Nebenwirkungen. Leichtes Nasenbluten, meistens beim Naseschnäuzen, Krustenbildung. Wenn es es abends zu kurz vorm zu Bett gehen nehme, bekomme ich Halsweh und trockenen Husten, der dann bis zu einer Stunde anhält.
Eventuell frage ich mich, ob das Spray so auf den Körper und die Hormone wirkt, dass ich, egal was ich tue, kein Gewicht verliere.

Eingetragen am  als Datensatz 67659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avamys für Heuschnupfen mit keine Nebenwirkungen

Seit 3 Jahren nehme ich in der Pollenflugzeit (bei mir hauptsächlich Birkenpollen) das Nasenspray AVAMYS und bin jetzt sehr zufrieden. Ich leide seit vielen Jahren an Heuschnupen und habe schon viel ausprobiert. Erst dieses Medikament hat mir wiklich geholfen. Nebenwirkungen habe ich bei mir...

Avamys bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysHeuschnupfen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 3 Jahren nehme ich in der Pollenflugzeit (bei mir hauptsächlich Birkenpollen)
das Nasenspray AVAMYS und bin jetzt sehr zufrieden.
Ich leide seit vielen Jahren an Heuschnupen und habe schon viel ausprobiert.
Erst dieses Medikament hat mir wiklich geholfen.
Nebenwirkungen habe ich bei mir nicht festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 67502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avamys für Allergie mit keine Nebenwirkungen

Dieses Spray ist der Wahnsinn! Es wirkt sofort und langanhaltend - und das auch in der Pollenhauptsaison! Nasonex uns co. konnte ich in die Tonne kloppen. Ich kann damit sogar komplett auf Antihistaminika-Tabletten verzichten und bin somit nicht mehr dieser lähmenden Tagesmüdigkeit ausgeliefert....

Avamys bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysAllergie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Spray ist der Wahnsinn! Es wirkt sofort und langanhaltend - und das auch in der Pollenhauptsaison! Nasonex uns co. konnte ich in die Tonne kloppen. Ich kann damit sogar komplett auf Antihistaminika-Tabletten verzichten und bin somit nicht mehr dieser lähmenden Tagesmüdigkeit ausgeliefert. Das Mittel hilft auch gegen Augenjucken, ggf. sind zusätzlich Augentropfen zu nehmen.
Dieses Jahr nehme ich das Medikament zum ersten Mal ein und bin von der Wirkung erstaunt! So erstaunt, dass ich mir nicht sicher bin, ob ggf. auch die regelmäßigen Saunagänge der letzten beiden Jahre eine Mitwirkung haben. Ich bin nun nach ca. 15 Jahren erstmals so gut wie völlig allergiefrei (auf Pollen)! Auf alle Pollen! Fantastisch!
P.S. Vor Anwendung von Kortisonspray und generell für Allergiker gilt: Nasenspülungen helfen! Ich spüle täglich

Eingetragen am  als Datensatz 53397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avamys für Allergie mit keine Nebenwirkungen

Ich habe letztes Jahr Avamys von meinem HA verschrieben bekommen und bin zufrieden damit. Habe allergisches Asthma, dazu Schnupfen, verstopfte Nase, und ja, auch tränende Augen. Vorher hatte ich abhängig machende Nasentropfen (was ich bis dahin aber nicht wusste!) und komme mit diesem jetzt...

Avamys bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysAllergie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe letztes Jahr Avamys von meinem HA verschrieben bekommen und bin zufrieden damit. Habe allergisches Asthma, dazu Schnupfen, verstopfte Nase, und ja, auch tränende Augen. Vorher hatte ich abhängig machende Nasentropfen (was ich bis dahin aber nicht wusste!) und komme mit diesem jetzt wunderbar klar.

Eingetragen am  als Datensatz 62386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avamys für Nasenverstopfung mit keine Nebenwirkungen

Ich kann das Nasenspray nur empfehlen. Bei mir wirkt es sofort und man kann den schleim aus der nase auch sofort raus putzen.

Avamys bei Nasenverstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysNasenverstopfung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann das Nasenspray nur empfehlen. Bei mir wirkt es sofort und man kann den schleim aus der nase auch sofort raus putzen.

Eingetragen am  als Datensatz 44207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avamys für Nasenverstopfung mit keine Nebenwirkungen

Das Spray ist einfach Top. Es wirkt sofort!!

Avamys bei Nasenverstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvamysNasenverstopfung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Spray ist einfach Top. Es wirkt sofort!!

Eingetragen am  als Datensatz 44209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avamys
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluticasonfuroat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Avamys Patienteninformationen

Was ist Avamys und wofür wird es angewendet?

Avamys (Fluticasonfuroat) gehört zu einer Gruppe von Arzneistoffen, die man als Glukokortikoide
bezeichnet. Avamys wirkt, indem es die durch eine Allergie hervorgerufene Entzündung (Rhinitis) und damit die Symptome der Allergie verringert.

Avamys Nasenspray wird zur Behandlung der Beschwerden der allergischen Rhinitis einschließlich verstopfter, laufender oder juckender Nase, Niesen sowie wässriger, juckender oder geröteter Augen bei Erwachsenen und Kindern über 6 Jahren angewandt.

Die allergischen Beschwerden können zu besonderen Zeiten während des Jahres auftreten und durch eine Allergie gegen Pollen von Gräsern oder Bäumen (Heuschnupfen) verursacht werden. Die Beschwerden können aber auch ganzjährig auftreten und durch eine Allergie gegen Tiere, Hausstaubmilben oder Schimmel, um einige der häufigsten Auslöser zu nennen, verursacht werden.

Was sollten Sie vor der Anwendung von Avamys beachten?

Avamys darf nicht angewendet werden,
- wenn Sie allergisch gegen Fluticasonfuroat oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Kinder und Jugendliche
Nicht anwenden bei Kindern unter 6 Jahren. Die Anwendung von Avamys:
- kann bei der Anwendung über einen langen Zeitraum bei Kindern zu einer Verlangsamung des Wachstums führen. Der Arzt wird die Größe Ihres Kindes regelmäßig überprüfen und sicherstellen, dass Ihr Kind die niedrigstmögliche, wirksame Dosierung erhält.

- kann zu Erkrankungen der Augen wie Glaukom (Anstieg des Drucks im Auge) oder Katarakt (Trübung der Linse des Auges) führen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn diese Erkrankungen bereits früher bei Ihnen auftraten oder Sie verschwommenes Sehen oder andere Sehstörungen während der Anwendung von Avamys bemerken.

Anwendung von Avamys zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um Arzneimittel handelt, die ohne ärztliche Verschreibung erhältlich sind. Es ist besonders wichtig, Ihren Arzt zu informieren, wenn Sie eines der folgenden Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. kürzlich eingenommen/angewendet haben:
- Kortisontabletten oder -injektionen
- Kortisoncreme
- Arzneimittel zur Behandlung von Asthma
- Ritonavir oder Cobicistat zur Behandlung von HIV
- Ketoconazol zur Behandlung von Pilzinfektionen

Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie Avamys gleichzeitig mit diesen Arzneimitteln anwenden sollen. Ihr Arzt wird Sie möglicherweise sorgfältig überwachen, wenn Sie diese Arzneimittel einnehmen, da sie die Nebenwirkungen von Avamys verstärken können.

Avamys sollte nicht gleichzeitig mit anderen Nasensprays, die Steroide enthalten, angewendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wenden Sie Avamys nicht an, wenn Sie schwanger sind oder planen schwanger zu werden, es sei denn, Ihr Arzt oder Apotheker empfiehlt es Ihnen.

Wenden Sie Avamys nicht an, wenn Sie stillen, es sei denn, Ihr Arzt oder Ihr Apotheker empfiehlt es Ihnen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es ist unwahrscheinlich, dass Avamys Ihre Fahrtüchtigkeit oder Ihre Fähigkeit Maschinen zu bedienen, beeinträchtigt.

Avamys enthält Benzalkoniumchlorid
Dieses Arzneimittel enthält 8,25 Mikrogramm Benzalkoniumchlorid pro Sprühstoß (27,5 Mikrogramm). Benzalkoniumchlorid kann eine Reizung oder Schwellung der Nasenschleimhaut hervorrufen, insbesondere bei längerer Anwendung. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Unbehagen bei der Anwendung des Sprays empfinden.

Wie ist Avamys anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Überschreiten Sie die empfohlene Dosierung nicht. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wann Avamys anzuwenden ist
- einmal täglich anwenden
- jeden Tag zur gleichen Zeit anwenden. Dies behandelt Ihre Beschwerden tagsüber und während der Nacht.

Wie lange Avamys benötigt, bis die Wirkung einsetzt
Es gibt Menschen, die erst einige Tage nach der ersten Anwendung die volle Wirksamkeit von Avamys spüren. Normalerweise wirkt es jedoch innerhalb der ersten 8 bis 24 Stunden.

Wie viel anzuwenden ist

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre
- Die übliche Anfangsdosis beträgt einmal täglich 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch.
- Sobald die Beschwerden unter Kontrolle sind, können Sie möglicherweise Ihre Dosis auf einmal täglich einen Sprühstoß in jedes Nasenloch reduzieren.

Kinder von 6 bis 11 Jahren
- Die übliche Anfangsdosis beträgt einmal täglich einen Sprühstoß in jedes Nasenloch.
- Bei sehr starken Beschwerden kann der Arzt die Dosis auf einmal täglich 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch erhöhen, bis die Beschwerden unter Kontrolle sind. Danach kann versucht werden, die Dosis auf einmal täglich einen Sprühstoß in jedes Nasenloch zu reduzieren.

Wie das Nasenspray anzuwenden ist
Avamys ist nahezu geschmack- und geruchlos. Es wird als feine Sprühwolke in die Nase gesprüht. Dabei vorsichtig vorgehen, damit die Sprühwolke nicht in die Augen gelangt. Falls dies doch geschieht, die Augen mit Wasser ausspülen.

Eine „Schritt-für-Schritt“-Anleitung zum Gebrauch des Nasensprays befindet sich in dieser Packungsbeilage nach Abschnitt 6. Befolgen Sie die Anleitung sorgfältig, um den vollen Nutzen der Anwendung von Avamys zu erreichen. Siehe „Schritt-für-Schritt“-Anleitung zum Gebrauch des Nasensprays, nach Abschnitt 6.

Wenn Sie eine größere Menge von Avamys angewendet haben, als Sie sollten
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie die Anwendung von Avamys vergessen haben
Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, dann wenden Sie diese an, sobald Sie sich daran erinnern.

Wenn dies nahe am Zeitpunkt der nächsten Dosis liegt, dann warten Sie bis dahin. Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, oder wenn Sie bei der Anwendung des Nasensprays Unbehagen verspüren, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Überempfindlichkeitsreaktionen: Nehmen Sie sofort die Hilfe eines Arztes in Anspruch

Überempfindlichkeitsreaktionen auf Avamys sind selten und können bei weniger als 1 von 1.000 Patienten auftreten. Bei einer kleinen Anzahl von Personen können sich diese allergischen Reaktionen zu einem schwerwiegenden, sogar lebensbedrohlichen Problem entwickeln, wenn diese nicht behandelt werden. Beschwerden sind:
- starkes Keuchen, Husten oder Schwierigkeiten bei der Atmung
- plötzliches Gefühl von Schwäche oder Benommenheit (die zu einem Kollaps oder Bewusstseinsverlust führen kann)
- Schwellung im Bereich des Gesichts
- Hautausschläge oder Rötung. In vielen Fällen sind diese Beschwerden Anzeichen weniger schwerwiegender Nebenwirkungen.

Aber Sie müssen sich bewusst sein, dass sie möglicherweise schwerwiegend sind. Sollten Sie eine dieser Beschwerden bemerken:

Kontaktieren Sie so schnell wie möglich einen Arzt.

Sehr häufige Nebenwirkungen (können mehr als 1 von 10 Personen betreffen)
- Nasenbluten (im Allgemeinen leicht), insbesondere wenn Sie Avamys länger als 6 Wochen ohne Unterbrechung anwenden.

Häufige Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 10 Personen betreffen)
- Geschwüre in der Nase - die eine Reizung oder Beschwerden im Inneren der Nase hervorrufen können. Beim Putzen der Nase können Blutspuren auftreten.
- Kopfschmerzen
- Atemnot.

Gelegentliche Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 100 Personen betreffen)
- Schmerzen, Brennen, Reizung, Wundsein und Trockenheit im Inneren der Nase.

Sehr seltene Nebenwirkungen (können bis zu 1 von 10.000 Personen betreffen)
- Kleine Löcher (Perforationen) in der Nasenscheidewand.

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)
- Verlangsamung des Wachstums von Kindern.
- Verschwommenes Sehen oder vorübergehende Veränderungen des Sehvermögens unter Langzeitbehandlung.
- Engegefühl in der Brust, was zu Atemschwierigkeiten führt.

Nasal anzuwendende Kortikosteroide können die normale Bildung von Hormonen in Ihrem Körper beeinflussen, insbesondere wenn Sie hohe Dosen über einen längeren Zeitraum anwenden. Bei Kindern kann diese Nebenwirkung zu einem, im Vergleich zu anderen Kindern, verzögerten Wachstum führen.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Wie ist Avamys aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Avamys Nasenspray aufrecht lagern. Zur Aufbewahrung immer die Verschlusskappe aufsetzen.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Avamys nur innerhalb von 2 Monaten nach erstmaligem Öffnen anwenden.

Nicht im Kühlschrank lagern oder einfrieren.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Inhalt der Packung und weitere

Informationen Was Avamys enthält
- Der Wirkstoff ist Fluticasonfuroat. Jeder Sprühstoß enthält 27,5 Mikrogramm Fluticasonfuroat.
- Die sonstigen Bestandteile sind wasserfreie Glucose, mikrokristalline Cellulose, Carmellose- Natrium, Polysorbat 80, Benzalkoniumchlorid, Natriumedetat, gereinigtes Wasser (siehe Abschnitt 2).

Wie Avamys aussieht und Inhalt der Packung
Bei dem Arzneimittel handelt es sich um ein Nasenspray mit einer weißlichen Suspension, die sich in einer bernsteinfarbenen Glasflasche befindet, welche mit einem Pumpmechanismus ausgerüstet ist. Die Glasflasche ist von einem weißgrauen Kunststoffgehäuse umgeben mit einem seitlich zu betätigenden Auslöser und einer hellblauen Verschlusskappe. Das Gehäuse enthält ein Sichtfenster, in dem der Inhalt der Flasche angezeigt wird. Avamys ist in verschiedenen Packungsgrößen mit 30, 60 oder 120 Sprühstößen erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer
Pharmazeutischer Unternehmer: GlaxoSmithKline (Ireland) Limited 12 Riverwalk, Citywest Business Campus Dublin 24, Irland

Hersteller:
Glaxo Operations UK Ltd (trading as Glaxo Wellcome Operations) Harmire Road Barnard Castle County Durham DL12 8DT Vereinigtes Königreich

Glaxo Wellcome S.A. Avenida de Extremadura 3 09400 Aranda de Duero Burgos Spanien

Falls Sie weitere Informationen über das Arzneimittel wünschen, setzen Sie sich bitte mit dem örtlichen Vertreter des pharmazeutischen Unternehmers in Verbindung.

België/Belgique/Belgien

Luxembourg/Luxemburg
GlaxoSmithKline Pharmaceuticals s.a./n.v. GlaxoSmithKline Pharmaceuticals s.a./n.v. Tél/Tel: + 32 (0)10 85 52 00 Belgique/Belgien Tél/Tel: + 32 (0)10 85 52 00

България

Magyarország
ГлаксоСмитКлайн ЕООД GlaxoSmithKline Kft. Teл.: + 359 2 953 10 34 Tel.: + 36 1 225 5300

Česká republika

Malta
GlaxoSmithKline s.r.o. GlaxoSmithKline (Malta) Limited Tel: + 420 222 001 111 Tel: + 356 21 238131 cz.info@gsk.com


Danmark


Nederland
GlaxoSmithKline Pharma A/S GlaxoSmithKline BV Tlf: + 45 36 35 91 00 Tel: + 31 (0)33 208110k-info@gsk.com


Deutschland


Norge
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG GlaxoSmithKline AS Tel.: + 49 (0)89 36044 8701 Tlf: + 47 22 70 20 00 produkt.info@gsk.com

Eesti

Österreich
GlaxoSmithKline Eesti OÜ GlaxoSmithKline Pharma GmbH Tel: + 372 6676 900 Tel: + 43 (0)1 97075 0 estonia@gsk.com at.info@gsk.com

Ελλάδα

Polska
GlaxoSmithKline Μονοπρόσωπη A.E.B.E. GSK Services Sp. z o.o. Τηλ: + 30 210 68 82 100 Tel.: + 48 (0)22 576 9000

España

Portugal
GlaxoSmithKline, S.A. GlaxoSmithKline – Produtos Farmacêuticos, Tel: + 34 900 202 700 Lda. es-ci@gsk.com Tel: + 351 21 412 95 00

FI.PT@gsk.com

France

România
Laboratoire GlaxoSmithKline GlaxoSmithKline (GSK) S.R.L. Tél.: + 33 (0)1 39 17 84 44 Tel: + 4021 3028 208 diam@gsk.com


Hrvatska


Slovenija
GlaxoSmithKline d.o.o. GlaxoSmithKline d.o.o. Tel: + 385 1 6051 999 Tel: + 386 (0)1 280 25 00

medical.x.si@gsk.com

Ireland

Slovenská republika
GlaxoSmithKline (Ireland) Limited GlaxoSmithKline Slovakia s. r. o. Tel: + 353 (0)1 4955000 Tel: + 421 (0)2 48 26 11 11

recepcia.sk@gsk.com

Ísland

Suomi/Finland
Vistor hf. GlaxoSmithKline Oy Sími: +354 535 7000 Puh/Tel: + 358 (0)10 30 30 30 Finland.tuoteinfo@gsk.com

Italia

Sverige
GlaxoSmithKline S.p.A. GlaxoSmithKline AB Tel: + 39 (0)45 9218 111 Tel: + 46 (0)8 638 93 00

info.produkt@gsk.com

Κύπρος

United Kingdom
GlaxoSmithKline (Cyprus) Ltd GlaxoSmithKline UK Ltd Τηλ: + 357 22 39 70 00 Tel: + 44 (0)800 221441 gskcyprus@gsk.coustomercontactuk@gsk.com

Latvija

GlaxoSmithKline Latvia SIA Tel: + 371 67312687 lv-epasts@gsk.com


Lietuva


GlaxoSmithKline Lietuva UAB Tel: + 370 5 264 90 00 info.lt@gsk.com

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im



Ausführliche Informationen zu diesem Arzneimittel sind auf den Internetseiten der Europäischen Arzneimittel-Agentur http://www.ema.europa.eu verfügbar.

„SCHRITT-FÜR-SCHRITT“-ANLEITUNG ZUM GEBRAUCH DES NASENSPRAYS

Wie das Nasenspray aussieht
Das Nasenspray befindet sich in einer bernsteinfarbenen Glasflasche, die von einem Kunststoffgehäuse umgeben ist - siehe Bild a. Es wird - abhängig von der Packungsgröße, die Ihnen verschrieben wurde - entweder 30, 60 oder 120 Sprühstöße enthalten.




Das Sichtfenster an der Seite des Kunststoffgehäuses ermöglicht es Ihnen, festzustellen, wieviel Avamys Ihnen noch zur Verfügung steht. Sie werden den Flüssigkeitsspiegel bei einer neuen Flasche mit 30 oder 60 Sprühstößen erkennen können, nicht aber bei einer neuen Flasche mit 120 Sprühstößen, da hier der Flüssigkeitsspiegel über dem Sichtfenster liegt.

Sechs wichtige Dinge, die Sie über den Gebrauch des Nasensprays wissen müssen
- Avamys wird in einer bernsteinfarbenen Flasche geliefert. Wenn Sie überprüfen wollen, wieviel noch enthalten ist, halten Sie das Nasenspray aufrecht gegen helles Licht. Dann können Sie den Füllstand durch das Sichtfenster sehen.
- Wenn Sie das Nasenspray erstmals benutzen, müssen Sie es mit aufgesetzter Verschlusskappe für etwa 10 Sekunden kräftig schütteln. Dies ist wichtig, da es sich bei Avamys um eine dickflüssige Suspension handelt, die flüssig wird, wenn diese gut geschüttelt wird - siehe Bild b. Das Nasenspray lässt sich nur sprühen, wenn es flüssig geworden ist.


- Den seitlichen Griff zum Auslösen des Sprühstoßes kräftig bis zum Anschlag eindrücken, um den Sprühstoß durch die Sprühdüse freizusetzen - siehe Bild c.



- Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Griff zum Auslösen des Sprühstoßes mit Ihrem Daumen zu drücken, können Sie beide Hände benutzen - siehe Bild d.




- Lassen Sie die Verschlusskappe immer auf dem Nasenspray aufgesetzt, wenn es nicht benutzt wird. Die Verschlusskappe hält den Staub fern, schließt den Druck ein und verhindert die Verstopfung der Sprühdüse. Wenn die Verschlusskappe aufgesetzt ist, kann der seitliche Griff zum Auslösen des Sprühstoßes nicht versehentlich gedrückt werden.
- Verwenden Sie nie eine Nadel oder etwas Scharfkantiges, um die Sprühdüse zu säubern. Dies würde das Nasenspray beschädigen.

Vorbereitung des Nasensprays für den Gebrauch

Sie müssen das Nasenspray vorbereiten:
- bevor Sie es zum ersten Mal benutzen
- wenn die Verschlusskappe für 5 Tage nicht aufgesetzt war oder das Nasenspray für 30 Tage oder länger nicht mehr verwendet wurde. Die Vorbereitung des Nasensprays soll sicherstellen, dass Sie immer die vollständige Dosis Ihres Arzneimittels erhalten. Folgen Sie dazu diesen Schritten:

1

Das Nasenspray mit aufgesetzter Verschlusskappe für etwa 10 Sekunden kräftig schütteln.

2
Die Verschlusskappe entfernen, indem die Seiten der Verschlusskappe fest mit dem Daumen und Zeigefinger zusammengepresst werden - siehe Bild e.

3
Das Nasenspray aufrecht halten, es dann neigen und die Sprühdüse von sich weg richten.

4

Den seitlichen Griff zum Auslösen des Sprühstoßes kräftig bis zum Anschlag eindrücken.

Führen Sie dies mindestens 6-mal durch, bis eine feine Sprühwolke in die Luft freigesetzt wird - siehe Bild f.

Das Nasenspray ist nun gebrauchsfertig.

Gebrauch des Nasensprays

1

Das Nasenspray kräftig schütteln.

2

Die Verschlusskappe abnehmen.

3

Putzen Sie die Nase, um die Nasenlöcher zu reinigen, dann den Kopf leicht nach vorne neigen.

4
Die Sprühdüse in einem Ihrer Nasenlöcher platzieren - siehe Bild g. Das Ende der Sprühdüse zur Außenseite der Nase hin, weg vom Nasenwall in der Mitte, richten. Dies erleichtert, dass das Arzneimittel an den richtigen Ort in der Nase gelangt.

5
Den seitlichen Griff zum Auslösen des Sprühstoßes kräftig bis zum Anschlag eindrücken,

während Sie durch Ihre Nase einatmen - siehe Bild h.

6
Die Sprühdüse aus der Nase nehmen und durch den Mund ausatmen.

7
Wenn Ihre Dosierung 2 Sprühstöße pro Nasenloch ist, die Schritte 4 bis 6 wiederholen.

8
Die Schritte 4 bis 7 für das andere Nasenloch wiederholen.

9

Die Verschlusskappe wieder auf das Nasenspray aufsetzen.

Reinigung des Nasensprays

Nach jedem Gebrauch:

1
Die Sprühdüse und das Innere der Verschlusskappe mit einem sauberen und trockenen Tuch abwischen - siehe Bilder i und j.

2
Kein Wasser zur Reinigung verwenden.

3

Nie eine Nadel oder etwas Scharfkantiges an der Sprühdüse verwenden.

4
Nach jedem Gebrauch die Verschlusskappe wieder auf das Nasenspray setzen.

Wenn das Nasenspray nicht zu funktionieren scheint:
- Überprüfen Sie, wieviel Arzneimittel Ihnen noch zur Verfügung steht. Sehen Sie dazu durch das Sichtfenster auf den Füllstand. Wenn der Füllstand sehr niedrig ist, ist möglicherweise nicht ausreichend Nasenspray übrig, um einen Sprühstoß auszulösen.
- Überprüfen Sie das Nasenspray auf Beschädigungen.
- Wenn Sie vermuten, dass die Sprühdüse verstopft sein könnte, verwenden Sie keine Nadel
oder etwas Scharfkantiges, um die Sprühdüse zu säubern.
- Versuchen Sie die Funktionsfähigkeit des Nasensprays wiederherzustellen, indem Sie erneut den Anweisungen unter „Vorbereitung des Nasensprays für den Gebrauch“ folgen.
- Wenn das Nasenspray noch immer nicht funktioniert oder einen flüssigen Strahl produziert, bringen Sie es in die Apotheke zurück und fragen Sie dort um Rat.

Document Outline

  • ZUSAMMENFASSUNG DER MERKMALE DES ARZNEIMITTELS
  • A. HERSTELLER, DIE FÜR DIE CHARGENFREIGABE VERANTWORTLICH SIND
  • B. BEDINGUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE ABGABE UND DENGEBRAUCH
  • C. SONSTIGE BEDINGUNGEN UND AUFLAGEN DER GENEHMIGUNG FÜR DASINVERKEHRBRINGEN
  • D. BEDINGUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN FÜR DIE SICHERE UNDWIRKSAME ANWENDUNG DES ARZNEIMITTELS
  • A. ETIKETTIERUNG
  • B. PACKUNGSBEILAGE

Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: März 2021

Graphische Auswertung zu Avamys

Graph: Altersverteilung bei Avamys nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Avamys nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Avamys

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von Avamys folgende Nebenwirkungen auftreten

Sehr häufig  (>10%)

Nasenbluten

Häufig  (1 - 10%)

Geschwüre in der Nase

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

Schmerzen im Naseninneren

Brennen im Naseninneren

Reizungen im naseninneren

Wundsein im Naseninneren

Trockenheit im Naseninneren

Selten  (0,01 - 0,1%)

Benommenheit

Husten

Hautausschläge

starkes Keuchen

Schwierigkeiten bei der Atmung

plötzliches Gefühl von Schwäche

Schwellung im Bereich des Gesichts

Rötung

Nicht bekannt

verzögertes Wachstum (Kinder)

[]