Mundtrockenheit bei Zeldox

Nebenwirkung Mundtrockenheit bei Medikament Zeldox

Insgesamt haben wir 146 Einträge zu Zeldox. Bei 1% ist Mundtrockenheit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Mundtrockenheit bei Zeldox.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm176184
Durchschnittliches Gewicht in kg83110
Durchschnittliches Alter in Jahren5639
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7932,49

Zeldox wurde von Patienten, die Mundtrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zeldox wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Mundtrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Mundtrockenheit bei Zeldox:

 

Zeldox für Psychose mit Libidoverlust, Müdigkeit, Unruhe, Antriebslosigkeit, Muskelschwäche, Gewichtszunahme, Mundtrockenheit

Vergangenes Jahr erlebte ich eine Woche ohne Schlaf, ich bekam sehr grosse Angst vor mir selber und war nicht mehr in der Lage mich zu Konzentrieren. Meine Gedanken hatten keinen festen Punkt mehr und schwirrten nur durch meinen Geist. Wenn ich die Augen zu machte sah ich Bilder, die mir die Ruhe nahmen. Ich war mit meinem Bewzustsein an eienn Ort gekehrt wo ich alleine nicht wieder zurückfinden konnte. Deshalb lies ich mich in eine psychiatriche Klinik einweisen und bekam dort das Medikament Invega (Paliberidon) verordnet. Ich hatte zum damaligen Zeitpunkt schon eine Behandlung mit dem ebenfalls atypischen Neuroleptikum Zeldox (Zipradison) auf eigenes Bestreben abgebrochen. Nun kamen die Entzugserscheinungen auf mich zu. Invega hat meine Geistigen Probleme zwar nicht gelöst aber es hat mir Frieden gegeben und ein Stückweit Tolleranz gegenüber den Zuständen die mein Geist mir beschert. Nun zu den Nebenwirkungen von Invega Die einzige Nebenwirkung die mich wirklich geschmerzt hat während der ersten Tage und Wochen der Behandlung war, das fehlen fast aller sexueller...

Zeldox bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZeldoxPsychose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergangenes Jahr erlebte ich eine Woche ohne Schlaf, ich bekam sehr grosse Angst vor mir selber und war nicht mehr in der Lage mich zu Konzentrieren. Meine Gedanken hatten keinen festen Punkt mehr und schwirrten nur durch meinen Geist. Wenn ich die Augen zu machte sah ich Bilder, die mir die Ruhe nahmen. Ich war mit meinem Bewzustsein an eienn Ort gekehrt wo ich alleine nicht wieder zurückfinden konnte. Deshalb lies ich mich in eine psychiatriche Klinik einweisen und bekam dort das Medikament Invega (Paliberidon) verordnet. Ich hatte zum damaligen Zeitpunkt schon eine Behandlung mit dem ebenfalls atypischen Neuroleptikum Zeldox (Zipradison) auf eigenes Bestreben abgebrochen. Nun kamen die Entzugserscheinungen auf mich zu.
Invega hat meine Geistigen Probleme zwar nicht gelöst aber es hat mir Frieden gegeben und ein Stückweit Tolleranz gegenüber den Zuständen die mein Geist mir beschert.

Nun zu den Nebenwirkungen von Invega
Die einzige Nebenwirkung die mich wirklich geschmerzt hat während der ersten Tage und Wochen der Behandlung war, das fehlen fast aller sexueller Reizbarkeit. Gerade für einen jüngeren Mann ist dies besonders fatal. Die Sexuelle Lust war zwar nicht zu 100 Prozent abgeschaltet aber sie war so gering, dass es nur noch ein Abklatsch dessen war, was ich mir vorgestellt habe. Nach schrittweiser Reduzierung durch den behandelden Artzt kam nach und nach die Lust wieder zum Vorschein aber ist nicht auf dem Niveau wie vor der Erkrankung. Ich nahm ein halbes Jahr lang 9mg und dann ein halbes Jahr lang 6mg und jetzt seit Weinachten 2008 nur noch 3mg. Mit der jetzigen Dosis bin ich weitestgehend zufrieden. Mein Arzt sagte mir auch, dass ich dann das Invega absetzen könne wenn ich mich gut fühlte. Über Neujahr probierte ich es und stellte keine gravierenden Veränderungen in meiner Psyche fest. Allerdings habe ich gehofft, dass die sexuelle Lust sich noch verstärken wird wenn ich nun gar kein Invega mehr nehmen würde. Dies war aber interessanter Weise nicht der Fall. Also nehme ich jetzt die Tabletten (3mg) wieder ein.
Eine Andere Nebenwirkung die Invega bei mir verursacht hat ist die Gewichtszunahme.
Ich habe einfach mehr Hunger wenn ich die Tabletten nehme.
Als weitere negative Nebenwirkung würde ich die algemeine Antriebslosigkeit und Letargie aufführen die durch Invega bei mir aufgekommen ist.
Diese negativen Nebenwirkungen traten aber nur verstärkt auf als ich die höheren Dosen (9mg, 6mg) zu mir genommen habe, bei einer moderateren Dosis ist die Nebenwirkung nicht so hoch. Ich rate aber jedem ab phsychoaktive Medikamente auf eigene Faust und vor allen Dingen ruckartik und sehr kurz nach der Verschreibung absetzen zu wollen. Dies kann in wenigen Fällen funktionieren wenn man sich absolut sicher ist, aber in den Meisten Fällen wird es scheitern.

Meine Allgemeine Erfahrung mit dem Medikament Invega ist trotz der Nebenwirkungen positiv da es durch die retard-form doch die Nebenwirkungen viel besser unter Kontrolle hat als andere Medikamente wie zum Beispiel das Medikament Zeldox, zu dessen Nebenwirkungen ich nun kommen möchte.

Zeldox nahm ich zeitlich gesehen vor Invega ein, und es hat mir überhaupt nicht geholfen, ich bin sehr unzufrieden mit Zeldox gewesen, weswegen ich auch vom ersten Tag der Behandlung probiert habe es Abzusetzten. Dieser Versuch ist fehlgeschlagen.
Die Nebenwirkungen von Zeldox waren:

starke Müdigkeit 1 Stunde nach der Einnahme aber gleichzeitig zu dieser Müdigkeit gesellte sich auch eine tiefe Angst und damit verbundene Unruhe,
Muskelschlafheit besonders im Gesicht weswegen es für Schauspieler, die sich auf ihr Miemenspiel verlassen müssen, nach meiner Erfahrung, völlig ungeignet ist.
Gedankenreduktion, das heist die Gedanken laufen nur noch langsam ab, was nicht bedeutet, dass man keine schwierigen Probleme mehr lösen kann.
Mundtrockenheit,
Zungenbewegungen (Schmazen)

Eingetragen am  als Datensatz 12600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ziprasidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zeldox für Psychose mit Herzrasen, Mundtrockenheit, Schlafstörungen

aufgewühlt, herzrasen, trockener mund, am anfang schlafstörungen bei umstellung auf dieses medikament,

Zeldox bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZeldoxPsychose365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

aufgewühlt, herzrasen, trockener mund, am anfang schlafstörungen bei umstellung auf dieses medikament,

Eingetragen am  als Datensatz 6295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ziprasidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]