Muskelbeschwerden bei Atorvastatin

Nebenwirkung Muskelbeschwerden bei Medikament Atorvastatin

Insgesamt haben wir 71 Einträge zu Atorvastatin. Bei 4% ist Muskelbeschwerden aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Muskelbeschwerden bei Atorvastatin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0173
Durchschnittliches Gewicht in kg085
Durchschnittliches Alter in Jahren067
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,20

Wo kann man Atorvastatin kaufen?

Atorvastatin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Atorvastatin wurde von Patienten, die Muskelbeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atorvastatin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Muskelbeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 2,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelbeschwerden bei Atorvastatin:

 

Atorvastatin für Cholesterinwerte erhöht mit Alpträume, Muskelbeschwerden

Hallo, war Anfang des Jahres beim HA. Dieser meinte, sie haben einen zu hohen Cholesterinwert, der lag, wie 1994, bei 236. Ich selbst arbeitete in einer Klinik über 22 Jahre, jetzt in Rente, da muss ja eine neue Diagnose her. War bisher nur geplagt mit Blutdruck- Schwankungen. Ich muss sagen, der Wert war kein Nüchternwert! Habe selbst zuhause den Gesamtcholesterinwert bestimmt, der lag bei ca. 140! LDL u. HDL, Triclyc.waren dementsprechend gut! Der HA meinte nach der zweiten Laborkontrolle, ebenfalls kein Nüchternwert, nehmen sie diese prophylaktisch ein!!! Außer Alpträumen und anderen NW, wie bei Statinen bekannt, werde ich diese zeitnah absetzen, und durch mir empfohlene Leinoilpräperate ersetzen!!! Diese wurden mir von einer Fachärztin der Neurologie empfohlen.

Atorvastatin bei Cholesterinwerte erhöht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerte erhöht9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
war Anfang des Jahres beim HA. Dieser meinte, sie haben einen zu hohen Cholesterinwert,
der lag, wie 1994, bei 236. Ich selbst arbeitete in einer Klinik über 22 Jahre, jetzt in
Rente, da muss ja eine neue Diagnose her. War bisher nur geplagt mit Blutdruck-
Schwankungen. Ich muss sagen, der Wert war kein Nüchternwert! Habe selbst zuhause
den Gesamtcholesterinwert bestimmt, der lag bei ca. 140! LDL u. HDL, Triclyc.waren
dementsprechend gut!
Der HA meinte nach der zweiten Laborkontrolle, ebenfalls kein Nüchternwert, nehmen
sie diese prophylaktisch ein!!! Außer Alpträumen und anderen NW, wie bei Statinen bekannt, werde ich diese zeitnah absetzen, und durch mir empfohlene Leinoilpräperate
ersetzen!!! Diese wurden mir von einer Fachärztin der Neurologie empfohlen.

Eingetragen am  als Datensatz 79100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Blutzuckererhöhung, Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit

Habe Gelenk- und Muskelschmerzen, Schweißausbrüche und Schlaflosigkeit

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Gelenk- und Muskelschmerzen, Schweißausbrüche und Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 83022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Diabetes mellitus Typ II mit Muskelbeschwerden

Hallo ich habe starke wie Krampfartige Beschwerden bekommen und habe nach Ca.6 Wochen auf Grund der Aussage meiner Apothekerin die Tabletten (Atovastatin) abgesetzt. Das ist jetzt 4 Wochen her.Meine Ärztin hat darauf Blut abgenommen und bestätigt das ich das Medikament nicht mehr nehmen darf. Seit ca. 2 Wochen habe ich sehr starke Muskelschmerzen am linken Unterschenkel das ich kaum laufen kann. Ich hoffe nicht das es schon Muskelschwund ist wie im Beipackzettel evtl. beschrieben wird. Wie kann man es genau feststellen und was kann man gegen die Schmerzen Tun ich bin mänl.und 68Jahre alt

Atorvastatin bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
ich habe starke wie Krampfartige Beschwerden bekommen und habe nach Ca.6 Wochen
auf Grund der Aussage meiner Apothekerin die Tabletten (Atovastatin) abgesetzt.
Das ist jetzt 4 Wochen her.Meine Ärztin hat darauf Blut abgenommen und bestätigt das ich
das Medikament nicht mehr nehmen darf.
Seit ca. 2 Wochen habe ich sehr starke Muskelschmerzen am linken Unterschenkel das ich
kaum laufen kann.
Ich hoffe nicht das es schon Muskelschwund ist wie im Beipackzettel evtl. beschrieben wird.
Wie kann man es genau feststellen und was kann man gegen die Schmerzen Tun
ich bin mänl.und 68Jahre alt

Eingetragen am  als Datensatz 84530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]