Nackenschmerzen bei MTX

Nebenwirkung Nackenschmerzen bei Medikament MTX

Insgesamt haben wir 190 Einträge zu MTX. Bei 1% ist Nackenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Nackenschmerzen bei MTX.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm154170
Durchschnittliches Gewicht in kg7172
Durchschnittliches Alter in Jahren7263
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,9424,91

Wo kann man MTX kaufen?

MTX ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

MTX wurde von Patienten, die Nackenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MTX wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Nackenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nackenschmerzen bei MTX:

 

MTX für Riesenzellarteritis mit Ohrgeräusche, Herzstolpern, Konzentrationsprobleme, Nackenschmerzen

Gleichgewichtsprobleme, Kopfschmerzen, Ohrgeräusche, Druck im Hinterkopf, Herzstolpern, traurig, kraftlos, Konzentrationsschwierigkeiten, nicht belastbar, Nackenschmerzen, Schulterblatt- schmerzen. Blutwerte anfänglich (Leukozythen) schlecht, wahrscheinlich durch Kortison, jetzt wieder besser, nehme jeden Abend Mariendiestel f. d. Leberentgiftung. Blutzuckerwerte anfänglich sehr hoch, durch Medikament wieder besser. Jeden morgen gibts eine Haferflockensuppe mit 1 Eßl. Leinöl u. etwas Honig, dadurch keine Magenschmerzen mehr, Haare wachsen wieder besser. Wahrscheinlich ist das Kortison schlimmer als MTX, nach Kortisoneinnahme brauche ich 6 Std. Ruhe, danach gehe ich spazieren. Am gesellschaftlichen Leben kann ich nicht teilnehmen, bin ängstlich und unsicher gewordend, kann nicht in Kaufhäuser gehen, fange an zu schwitzen und werde ganz kraftlos. Habe 6 Kilo zugenommen, esse aber sehr bewußt.

MTX bei Riesenzellarteritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRiesenzellarteritis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gleichgewichtsprobleme, Kopfschmerzen, Ohrgeräusche, Druck im Hinterkopf, Herzstolpern,
traurig, kraftlos, Konzentrationsschwierigkeiten, nicht belastbar, Nackenschmerzen, Schulterblatt-
schmerzen. Blutwerte anfänglich (Leukozythen) schlecht, wahrscheinlich durch Kortison, jetzt
wieder besser, nehme jeden Abend Mariendiestel f. d. Leberentgiftung. Blutzuckerwerte anfänglich
sehr hoch, durch Medikament wieder besser. Jeden morgen gibts eine Haferflockensuppe mit
1 Eßl. Leinöl u. etwas Honig, dadurch keine Magenschmerzen mehr, Haare wachsen wieder besser.
Wahrscheinlich ist das Kortison schlimmer als MTX, nach Kortisoneinnahme brauche ich 6 Std.
Ruhe, danach gehe ich spazieren. Am gesellschaftlichen Leben kann ich nicht teilnehmen, bin
ängstlich und unsicher gewordend, kann nicht in Kaufhäuser gehen, fange an zu schwitzen und
werde ganz kraftlos. Habe 6 Kilo zugenommen, esse aber sehr bewußt.

Eingetragen am  als Datensatz 89174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MTX
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Arthritis Psoriatica mit Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Übelkeit, Haarausfall

Gelenkschmerzen in den Armen und Schultern, Nackenschmerzen,mit dem linken Arm kann ich fast nichts mehr Heben. Übelkeit am Tag der Einnahme, etwas Haarausfall. Bei fragen: Juergenwunn@hotmail.de

MTX bei Arthritis Psoriatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXArthritis Psoriatica1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen in den Armen und Schultern, Nackenschmerzen,mit dem linken Arm kann ich fast nichts mehr Heben. Übelkeit am Tag der Einnahme, etwas Haarausfall.
Bei fragen:
Juergenwunn@hotmail.de

Eingetragen am  als Datensatz 5512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]