Nacom für Morbus Parkinson

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Morbus Parkinson. Bei 1% wurde Nacom eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Morbus Parkinson in Verbindung mit Nacom.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1530
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren640
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,500,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Nacom für Morbus Parkinson auftraten:

Gewichtszunahme (1/1)
100%
Halluzinationen (1/1)
100%
Müdigkeit (1/1)
100%
Schlaflosigkeit (1/1)
100%
Übelkeit (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Nacom für Morbus Parkinson liegen vor:

 

NACOM 100 für Parkinson, Parkinson mit Übelkeit, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Halluzinationen

Ich bin froh die Tabletten zu haben , anfangs gibt es bei Nacom nebenwirkungen , wie übelkeit. Legt sich aber. Nacom gibt mir die nötige Kraft und Energie. Bei Sifrol gibt es mehrere Nebenwirkungen. Zum Beispiel : Schlaflosigkeit im gegenzug tags dan die Müdigkeit. Gewichtszunahme, Haluzinationen aber nur nachts. Neme beide medikamente aufeinmal ein. diese Nebenwirkungen konnte ich nur deswegen zuordnen da die Menge von Sifrol erhöt wurde von o,15 auf o,35 und dann auf o,7 jedes mal nam ich in sehr kurzer zeit 4 -5 kg zu. und bei o,7 war stopp wegen den Haluzinationen. Sifrol macht auch mehr lust.

NACOM 100 bei Parkinson; Sifrol 0,7 bei Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NACOM 100Parkinson10 Jahre
Sifrol 0,7Parkinson10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin froh die Tabletten zu haben , anfangs gibt es bei Nacom nebenwirkungen , wie übelkeit. Legt sich aber. Nacom gibt mir die nötige Kraft und Energie.

Bei Sifrol gibt es mehrere Nebenwirkungen. Zum Beispiel : Schlaflosigkeit im gegenzug tags dan die Müdigkeit.
Gewichtszunahme,
Haluzinationen aber nur nachts.
Neme beide medikamente aufeinmal ein. diese Nebenwirkungen konnte ich nur deswegen zuordnen da die Menge von Sifrol erhöt wurde von o,15 auf o,35 und dann auf o,7 jedes mal nam ich in sehr kurzer zeit 4 -5 kg zu. und bei o,7 war stopp wegen den Haluzinationen. Sifrol macht auch mehr lust.

Eingetragen am 06.02.2009 als Datensatz 13094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NACOM 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbidopa, Levodopa, Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Nacom wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Nacom 2oo retard, Nacom 200 retard, Nacom, NACOM 100, Nacom 100, Nacom 100,, Nacom1oo,, Nacom200

Morbus Parkinson wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Idiopathisches Parkinson-Syndrom, IPS, Morbus Parkinson, Parkinson-Krankheit, Schüttellähmung, Zitterlähmung

[]