Rückenschmerzen bei Laif

Nebenwirkung Rückenschmerzen bei Medikament Laif

Insgesamt haben wir 207 Einträge zu Laif. Bei 1% ist Rückenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Rückenschmerzen bei Laif.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,400,00

Wo kann man Laif kaufen?

Laif ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Laif wurde von Patienten, die Rückenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Laif wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Rückenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 2,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rückenschmerzen bei Laif:

 

Laif für Kopfschmerzen, prickeln im körper und schwere glieder mit Kopfschmerzen, Benommenheit, Rückenschmerzen

Ich nehme dieses Medikament jetzt seit genau einer Woche ein. Es wurde mir wegen Depressionen verschrieben. Bin mir nicht ganz sicher, ob es schon wirkt, jedoch hatte ich seit der Einnahme keine Heulanfälle mehr. Schonmal positiv. Was mir noch auffällt ist, dass ich immer öfters starke Kopfschmerzen habe, sich die Glieder schwer anfühlen, leichte Benommenheit und seltsamerweise Rückenschmerzen. Gelegentlich ein prickeln im Körper. Zudem habe ich das erste Mal, seit ich meine Periode habe, keine Menstruationsbeschwerden gehabt. Ich bin 27, keine Kinder. Mal sehen, ich hoffe inständig, dass sich alles normalisiert und das Medikament seinen Sinn und Zweck erfüllt. Damit der Alltag und die Arbeit und das Leben selbst etwas leichter und fröhlicher wird.

Laif bei Kopfschmerzen, prickeln im körper und schwere glieder

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifKopfschmerzen, prickeln im körper und schwere glieder-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament jetzt seit genau einer Woche ein. Es wurde mir wegen Depressionen verschrieben. Bin mir nicht ganz sicher, ob es schon wirkt, jedoch hatte ich seit der Einnahme keine Heulanfälle mehr. Schonmal positiv. Was mir noch auffällt ist, dass ich immer öfters starke Kopfschmerzen habe, sich die Glieder schwer anfühlen, leichte Benommenheit und seltsamerweise Rückenschmerzen. Gelegentlich ein prickeln im Körper. Zudem habe ich das erste Mal, seit ich meine Periode habe, keine Menstruationsbeschwerden gehabt. Ich bin 27, keine Kinder.
Mal sehen, ich hoffe inständig, dass sich alles normalisiert und das Medikament seinen Sinn und Zweck erfüllt. Damit der Alltag und die Arbeit und das Leben selbst etwas leichter und fröhlicher wird.

Eingetragen am  als Datensatz 54081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Laif für Depressive Verstimmung/ Angststörung mit Blähungen, Verstopfung, Missempfindungen, Metallgeschmack, Rückenschmerzen

Ich habe nach nur zwei Tagen Einnahme starke Blähungen bzw. festgesetzte Luft und Rückenschmerzen LWS bemerkt. Nach einer weiteren Woche kamen noch Verstopfung, juckende Fersen, stechende Mißempfindungen im Gesicht und ein Metall ähnlicher Geschmack im Mund hinzu. Das einzig positive, was ich festgestellt habe, daß meine Kopfschmerzen erheblich besser geworden sind. Auf Anraten meiner Ärztin, habe ich das Medikament sofort wieder abgesetzt. Um eine Verbesserung zu erfahren, hätte ich die Einnahme fortsetzen müssen.

Laif 900 bei Depressive Verstimmung/ Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Laif 900Depressive Verstimmung/ Angststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach nur zwei Tagen Einnahme starke Blähungen bzw. festgesetzte Luft und Rückenschmerzen LWS bemerkt. Nach einer weiteren Woche kamen noch Verstopfung, juckende Fersen, stechende Mißempfindungen im Gesicht und ein Metall ähnlicher Geschmack im Mund hinzu. Das einzig positive, was ich festgestellt habe, daß meine Kopfschmerzen erheblich besser geworden sind.
Auf Anraten meiner Ärztin, habe ich das Medikament sofort wieder abgesetzt. Um eine Verbesserung zu erfahren, hätte ich die Einnahme fortsetzen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 75977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Laif 900
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]