Reizhusten bei MetoHEXAL

Nebenwirkung Reizhusten bei Medikament MetoHEXAL

Insgesamt haben wir 108 Einträge zu MetoHEXAL. Bei 4% ist Reizhusten aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Reizhusten bei MetoHEXAL.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0174
Durchschnittliches Gewicht in kg088
Durchschnittliches Alter in Jahren070
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,65

MetoHEXAL wurde von Patienten, die Reizhusten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MetoHEXAL wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Reizhusten auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Reizhusten bei MetoHEXAL:

 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Reizhusten, Blähungen

Nach Einnahme von Ramipril hat sich meine Bluthochdruck Situation leider nicht geändert. Lediglich die Nebenwirkungen wie starker Reizhusten mit starkem Würgereiz haben sich nach kurzer Zeit eingestellt. Mit Gewichtsveränderungen habe ich zwar keine Probleme, aber mit einem aufgeblähten Bauch. Ich weiß allerdings nicht, ob es mit dem Medikament in Zusammenhang steht.

MetoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Ramipril hat sich meine Bluthochdruck Situation leider nicht geändert. Lediglich die Nebenwirkungen wie starker Reizhusten mit starkem Würgereiz haben sich nach kurzer Zeit eingestellt. Mit Gewichtsveränderungen habe ich zwar keine Probleme, aber mit einem aufgeblähten Bauch. Ich weiß allerdings nicht, ob es mit dem Medikament in Zusammenhang steht.

Eingetragen am  als Datensatz 8637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Blutdruck mit Reizhusten, Potenzstörungen

Potenzstörung und Reizhusten

MetoHexal bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalBlutdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Potenzstörung und Reizhusten

Eingetragen am  als Datensatz 81328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Reizhusten, Tinnitus, Schleimhautschwellung

Morgens 1 x Ramipril, abends 1 x MetoHexal Nebenwirkung: Reizhusten, Gewichtszunahme, perm Schwellung der Nasenschleimhaut, manchmal Tinnitus seit 3 Tagen eigenständig abgesetzt, ersetzt durch Weissdorn 450 mg je 1 morgens und abends, bis jetzt Blutdruck im Normbereich, Reizhusten fast weg, Gewicht noch nicht

MetoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Morgens 1 x Ramipril, abends 1 x MetoHexal Nebenwirkung: Reizhusten, Gewichtszunahme, perm Schwellung der Nasenschleimhaut, manchmal Tinnitus

seit 3 Tagen eigenständig abgesetzt, ersetzt durch Weissdorn 450 mg je 1 morgens und abends, bis jetzt Blutdruck im Normbereich, Reizhusten fast weg,
Gewicht noch nicht

Eingetragen am  als Datensatz 21742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Reizhusten

..ich nehme jeweils täglich eine Tablette. Der Blutdruck hat sich stabil bei 120 zu 80mmHg eingependelt. Die Nebenwirkungen sind jedoch sehr belastend. Es kommt hauptsächlich zu Reizhustenanfälle. Diese treten im Abstand von ca. einer bis 2 Stunden auf und dauern von einigen sek. bis zu 5min. Besonders nachts ist das sehr lästig und man wird immer aus dem Schlaf gerissen.

MetoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHexalBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

..ich nehme jeweils täglich eine Tablette. Der Blutdruck hat sich stabil bei 120 zu 80mmHg eingependelt.
Die Nebenwirkungen sind jedoch sehr belastend. Es kommt hauptsächlich zu Reizhustenanfälle. Diese treten im Abstand von ca. einer bis 2 Stunden auf und dauern
von einigen sek. bis zu 5min.
Besonders nachts ist das sehr lästig und man wird immer aus dem Schlaf gerissen.

Eingetragen am  als Datensatz 18909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]