Schlaflosigkeit bei Dolormin

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament Dolormin

Insgesamt haben wir 78 Einträge zu Dolormin. Bei 4% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Dolormin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,230,00

Dolormin wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dolormin wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 8,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Dolormin:

 

Dolormin für Migräne mit Schwitzen, Schlaflosigkeit, Herzklopfen

Habe die Dolormin abends genommen, da ich starke Migräne hatte. Ich habe stark geschwitzt und konnte nicht mehr schlafen. Herzklopfen war zudem dabei

Dolormin bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DolorminMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Dolormin abends genommen, da ich starke Migräne hatte.
Ich habe stark geschwitzt und konnte nicht mehr schlafen. Herzklopfen war zudem dabei

Eingetragen am  als Datensatz 54959
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dolormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dolormin für Kopfschmerzen mit Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit

Das Medikament wirkt tatsächlich relativ schnell, allerdings wundere ich mich, dass die ziemlich starken Schweißausbrüche, die ich trotz fehlenden Fiebers oder sonstiger Alternaiverklärungen hatte nicht in der Packungsbeilage bei den Nebenwirkungen auftauchen. Von den sonstigen dort beschriebenen Nebenwirkungen hatte ich keine, höchstens noch eine gewisse Schlaflosigkeit (falls man diese dem Medikament zuschreiben kann)

Dolormin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DolorminKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkt tatsächlich relativ schnell, allerdings wundere ich mich, dass die ziemlich starken Schweißausbrüche, die ich trotz fehlenden Fiebers oder sonstiger Alternaiverklärungen hatte nicht in der Packungsbeilage bei den Nebenwirkungen auftauchen. Von den sonstigen dort beschriebenen Nebenwirkungen hatte ich keine, höchstens noch eine gewisse Schlaflosigkeit (falls man diese dem Medikament zuschreiben kann)

Eingetragen am  als Datensatz 50143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dolormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dolormin für Kopfschmerzen mit Halluzinationen, Schlaflosigkeit

Bei Tramal hatte ich zu Beginn (hohe Dosierung vom KKH) enorme Probleme und auch bei weiterer Einnahme mit weniger Dosierung, sogar Halluzinationen (einfach zu hoch eingestellt gewesen.) Gewöhnungszeit ca. 3 Monate, habe dise jahrelang nehmen müssen - dann ohne Hallus, aber Schlaflosigkeit. Jetzt nur noch, wenn es gar nicht mehr anders geht - nach Entzug !!! Tetrazepam - einfach SUPER, wie Dorlormin ebenso !

Dolormin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DolorminKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Tramal hatte ich zu Beginn (hohe Dosierung vom KKH) enorme Probleme und auch bei weiterer Einnahme mit weniger Dosierung, sogar Halluzinationen (einfach zu hoch eingestellt gewesen.)
Gewöhnungszeit ca. 3 Monate, habe dise jahrelang nehmen müssen - dann ohne Hallus, aber Schlaflosigkeit. Jetzt nur noch, wenn es gar nicht mehr anders geht - nach Entzug !!!


Tetrazepam - einfach SUPER, wie Dorlormin ebenso !

Eingetragen am  als Datensatz 26602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dolormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]