Schlaflosigkeit bei Selincro®

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament Selincro®

Insgesamt haben wir 19 Einträge zu Selincro®. Bei 11% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Selincro®.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm169178
Durchschnittliches Gewicht in kg8072
Durchschnittliches Alter in Jahren3364
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,0122,72

Wo kann man Selincro® kaufen?

Selincro® ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Selincro® wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Selincro® wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Selincro®:

⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Selincro® für Alkoholabhängigkeit mit Schwindel, Kopfschmerzen, Schwitzen, Schlaflosigkeit, Benommenheit, Agressivität, müde Augen

Habe eine Tablette am Folgetag eines Vollrausches genommen war den ganzen Tag Total Benommen, Schwindel, Abgeschlagen, Müde, Lustlos dann kamen noch Kopfschmerzen dazu in der Nacht gefühlt die ganze Nacht nichts geschlafen, Wadenkrämpfe und am nächsten Tag ziemlich noch das selbe noch dazu aggressiv auf alles, extrem müde und benommen und geschwitzt, 2. Nacht war dann schon wieder ein bisschen besser und am 3. Tag nach Einnahme nur mehr müde. Also die Nebenwirkungen sind echt heftig da überlegt man 5x ob man nochmal zum Alkohol greift

Selincro® bei Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Selincro®Alkoholabhängigkeit1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe eine Tablette am Folgetag eines Vollrausches genommen war den ganzen Tag Total Benommen, Schwindel, Abgeschlagen, Müde, Lustlos dann kamen noch Kopfschmerzen dazu in der Nacht gefühlt die ganze Nacht nichts geschlafen, Wadenkrämpfe und am nächsten Tag ziemlich noch das selbe noch dazu aggressiv auf alles, extrem müde und benommen und geschwitzt, 2. Nacht war dann schon wieder ein bisschen besser und am 3. Tag nach Einnahme nur mehr müde.
Also die Nebenwirkungen sind echt heftig da überlegt man 5x ob man nochmal zum Alkohol greift

Eingetragen am  als Datensatz 117978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Selincro®
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nalmefen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.10.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,6 von 10,0 Punkten

Selincro® für Alkoholabhängigkeit mit Schwindel, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schlaflosigkeit

Bei Einnahme von Selincro® kam es nach ca. 1 h zu einer kurzen Reaktion, Schwindel, Mattigkeit, Müdigkeit. Diese verschwand nach gut 1 h wieder. Ich hatte keine Lust auf Alkohol, trank wenig und ging früh zu Bett. In der ersten Nacht Schlaflosigkeit. Am 2. Tag wesentlich besser, zum Abend wenig Alkohol. 3 Tag nur noch mit ganz wenig Nebenwirkungen und wiederum kein großes Interesse, zu trinken. Mit Abstand von 3 Tagen nahm ich Tablette 2 und 3. Die Nebenwirkungen waren nur noch sehr leicht, aber lange anhaltend. Selincro® ist in der Lage, auch bei stärkerem Konsum diesen zu vermindern. Die Lust ist weg. Man trinkt kaum etwas, es schmeckt nicht. Man spürt in dieser Zeit, das man in der Lage ist, auch ohne Alkohol zu sein.

Selincro® bei Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Selincro®Alkoholabhängigkeit2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei Einnahme von Selincro® kam es nach ca. 1 h zu einer kurzen Reaktion,
Schwindel, Mattigkeit, Müdigkeit. Diese verschwand nach gut 1 h wieder. Ich hatte keine Lust auf Alkohol, trank wenig und ging früh zu Bett. In der ersten Nacht Schlaflosigkeit.
Am 2. Tag wesentlich besser, zum Abend wenig Alkohol. 3 Tag nur noch mit ganz wenig
Nebenwirkungen und wiederum kein großes Interesse, zu trinken. Mit Abstand von 3 Tagen
nahm ich Tablette 2 und 3. Die Nebenwirkungen waren nur noch sehr leicht, aber lange anhaltend.
Selincro® ist in der Lage, auch bei stärkerem Konsum diesen zu vermindern. Die Lust ist weg.
Man trinkt kaum etwas, es schmeckt nicht. Man spürt in dieser Zeit, das man in der Lage ist, auch ohne Alkohol zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 65310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Selincro®
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nalmefen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.12.2014
mehr

[]