Schmerzen bei Taxilan

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament Taxilan

Insgesamt haben wir 45 Einträge zu Taxilan. Bei 4% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schmerzen bei Taxilan.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm166175
Durchschnittliches Gewicht in kg5580
Durchschnittliches Alter in Jahren3549
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,9626,12

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei Taxilan:

 

Taxilan für Depression mit Antriebssteigerung, Verstopfung, Ejakulationsstörungen, Schmerzen

In den ersten Tagen Antriebssteigerung, Verstopfung, Hodenschmerzen, unkontrollierte Samenabgänge. Nach 3 Wochen Taxilan abgesetzt. Unkontrollierte Samenabgänge und Hodenschmerzen haben sich nicht gebessert. Verstopfung und Antriebssteigerung sind zurückgegangen. Zuletzt für 3 Wochen Omnic wegen Hodenschmerzen eingenommen, damit sind die Beschwerden über Hodenschmerzen und Samenabgängen besser geworden. Danach habe ich alles abgesetzt.

Taxilan bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tagen Antriebssteigerung, Verstopfung, Hodenschmerzen, unkontrollierte Samenabgänge.
Nach 3 Wochen Taxilan abgesetzt. Unkontrollierte Samenabgänge und Hodenschmerzen haben sich nicht gebessert. Verstopfung und Antriebssteigerung sind zurückgegangen.
Zuletzt für 3 Wochen Omnic wegen Hodenschmerzen eingenommen, damit sind die Beschwerden über Hodenschmerzen und Samenabgängen besser geworden.
Danach habe ich alles abgesetzt.

Eingetragen am 24.02.2008 als Datensatz 6487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Taxilan für Keiner mit Halsschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Antriebslosigkeit, Rückenschmerzen

Schmerzen im Hals- und Rachenraum, starke Müdigkeit, starke Kopf- und Gliederschmerzen, starker Antriebsmangel, bleibende Rückenschmerzen

Taxilan bei Keiner

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TaxilanKeiner1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen im Hals- und Rachenraum, starke Müdigkeit, starke Kopf- und Gliederschmerzen, starker Antriebsmangel, bleibende Rückenschmerzen

Eingetragen am 16.01.2010 als Datensatz 21516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Taxilan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]