Schwächegefühl bei Trevilor

Nebenwirkung Schwächegefühl bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1419 Einträge zu Trevilor. Bei 0% ist Schwächegefühl aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schwächegefühl bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Trevilor wurde von Patienten, die Schwächegefühl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schwächegefühl auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwächegefühl bei Trevilor:

 

Trevilor für Depression mit Schwindel, Übelkeit, Schwitzen, Albträume, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwächegefühl

Anfangs extrem starker Schwindel, starke Übelkeit, übermäßiges Schwitzen, Albträume, zeitweise leichte Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwäche. Nutzen steht in keinem Verhältnis zu den starken Nebenwirkungen. Einige Zeit keine Nebenwirkungen außer Schwindel, Schwitzen, Müdigkeit und Schwäche. Gegen Ende wieder sehr starke Übelkeit. Die gewünschte Antriebssteigerung konnte ich nicht bemerken.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs extrem starker Schwindel, starke Übelkeit, übermäßiges Schwitzen, Albträume, zeitweise leichte Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwäche. Nutzen steht in keinem Verhältnis zu den starken Nebenwirkungen.
Einige Zeit keine Nebenwirkungen außer Schwindel, Schwitzen, Müdigkeit und Schwäche.
Gegen Ende wieder sehr starke Übelkeit. Die gewünschte Antriebssteigerung konnte ich nicht bemerken.

Eingetragen am  als Datensatz 37197
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression und Angststörung mit Unruhe, Schwächegefühl

Anfang des Jahres habe ich das erste Mal Trevilor verschrieben bekommen, was bei mir eine sehr gute Wirkung hatte. Nebenwirkungen waren anfänglich leichte Unruhe, Schwäche, die sich aber in Maßen hielt. Nach 2 Wochen erhebliche Stimmungsverbesserung und auch sehr angstlösend. Es war das erste Medikament, wodurch ich meine volle Stabilität wieder erhielt. Vorher viele Medis ausprobiert wie Mirtazapin, Doxepin. Keines war so super wie Trevilor. Ich fühlte mich so gut wie noch nie zuvor. Nach 3 Monaten setzte ich es aber wegen starke Gewichtszunahme ab, was dann an Probleme wie Übelkeit, Bauchschmerzen usw. mit sich brachte. Nach 2 Monaten fing ich es wieder an zu nehmen, und jetzt kommt der Hammer: dieses Mal habe ich keine Wirkung gespürt, auch nach 6 Wochen nicht. Ich dachte ich spinne. Womit das zusammenhing, weiss ich bis heute nicht. Kann jedoch aufgrund meiner ersten Einnahme es sehr empfehlen!!!

Trevilor bei Depression und Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression und Angststörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfang des Jahres habe ich das erste Mal Trevilor verschrieben bekommen, was bei mir eine sehr gute Wirkung hatte. Nebenwirkungen waren anfänglich leichte Unruhe, Schwäche, die sich aber in Maßen hielt.
Nach 2 Wochen erhebliche Stimmungsverbesserung und auch sehr angstlösend. Es war das erste Medikament, wodurch ich meine volle Stabilität wieder erhielt. Vorher viele Medis ausprobiert wie Mirtazapin, Doxepin. Keines war so super wie Trevilor. Ich fühlte mich so gut wie noch nie zuvor.
Nach 3 Monaten setzte ich es aber wegen starke Gewichtszunahme ab, was dann an Probleme wie Übelkeit, Bauchschmerzen usw. mit sich brachte. Nach 2 Monaten fing ich es wieder an zu nehmen, und jetzt kommt der Hammer: dieses Mal habe ich keine Wirkung gespürt, auch nach 6 Wochen nicht. Ich dachte ich spinne. Womit das zusammenhing, weiss ich bis heute nicht. Kann jedoch aufgrund meiner ersten Einnahme es sehr empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 29734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]