Sehstörung bei Ortoton

Nebenwirkung Sehstörung bei Medikament Ortoton

Insgesamt haben wir 442 Einträge zu Ortoton. Bei 0% ist Sehstörung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Sehstörung bei Ortoton.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren00
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Ortoton wurde von Patienten, die Sehstörung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ortoton wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Sehstörung auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehstörung bei Ortoton:

 

Ortoton für Rückenschmerzen im BWS-Bereich mit Schwindel, Benommenheit, Sehstörung

Den ersten Tag nahm ich, wie von der Apotheke empfohlen, 3x 2 Tabletten am Tag. Da ich die Tabletten scheinbar gut vertrug, sie aber nicht wirkten, stieg ich auf 4x 2 Tabletten am Tag um. Ich musste aber weiterhin zusätzlich Schmerztabletten (Ibu & Novaminsulfon) einnehmen, damit der Schmerz aushaltbar war. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Ortoton nicht gerade seinen Zweck erfüllte. Am 4. Tag der Behandlung nahm ich morgens wie gewohnt 2 Tabletten ein und c.a. 15 min nach der Einnahme wurde mir extrem schwindelig. Ich fühlte mich benommen und sah alles leicht verschwommen. Zum Glück habe ich die Tabletten erst auf der Arbeit eingenommen, da ich mich in dem Zustand garantiert nicht ins Auto gesetzt hätte. Die Einnahme habe ich danach abgebrochen.

Ortoton bei Rückenschmerzen im BWS-Bereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonRückenschmerzen im BWS-Bereich4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Den ersten Tag nahm ich, wie von der Apotheke empfohlen, 3x 2 Tabletten am Tag.
Da ich die Tabletten scheinbar gut vertrug, sie aber nicht wirkten, stieg ich auf 4x 2 Tabletten am Tag um. Ich musste aber weiterhin zusätzlich Schmerztabletten (Ibu & Novaminsulfon) einnehmen, damit der Schmerz aushaltbar war. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Ortoton nicht gerade seinen Zweck erfüllte.
Am 4. Tag der Behandlung nahm ich morgens wie gewohnt 2 Tabletten ein und c.a. 15 min nach der Einnahme wurde mir extrem schwindelig. Ich fühlte mich benommen und sah alles leicht verschwommen. Zum Glück habe ich die Tabletten erst auf der Arbeit eingenommen, da ich mich in dem Zustand garantiert nicht ins Auto gesetzt hätte.
Die Einnahme habe ich danach abgebrochen.

Eingetragen am  als Datensatz 73166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]