Thrombozytopenie bei Cymbalta

Nebenwirkung Thrombozytopenie bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 820 Einträge zu Cymbalta. Bei 0% ist Thrombozytopenie aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Thrombozytopenie bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1580
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Wo kann man Cymbalta kaufen?

Cymbalta ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cymbalta wurde von Patienten, die Thrombozytopenie als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Thrombozytopenie auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Thrombozytopenie bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Depressionen mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schwitzen, Anorgasmie, Thrombozytopenie, Absetzerscheinungen

Ich habe Cymbalta jetzt fast 2 Jahre genommen (davor Trevilor/Venlafaxin) und bei mir folgende Nebenwirkungen festgestellt: - Müdigkeit (war zwar geringer, als beim Trevolir, aber immernoch vorhanden) - ich habe 15 kg zugenommen :-( - ich hatte oft Schwitzattaken, dass ich dachte, ich sei schon in den Wechseljahren... - ich kam nur ganz, ganz schwer und selten zum Orgasmus :-(... eigentlich fast immer nur dann, wenn ich das AD mal für ein paar Tage abgesetzt habe... - Verringerung der Anzahl der Thrombozyten, was ich aber beim Trevilor auch schon hatte Die Wirkung an sich war schon recht gut. Im Sommer ging es mir Spitze, jetzt im Winter ist es wieder schlechter geworden. Absetzerscheinungen: Kopfweh... der nach ca. 2-3 Tagen wieder weg ging. Wir probieren jetzt doch mal ein anderes AD aus...

Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cymbalta jetzt fast 2 Jahre genommen (davor Trevilor/Venlafaxin) und bei mir folgende Nebenwirkungen festgestellt:

- Müdigkeit (war zwar geringer, als beim Trevolir, aber immernoch vorhanden)
- ich habe 15 kg zugenommen :-(
- ich hatte oft Schwitzattaken, dass ich dachte, ich sei schon in den Wechseljahren...
- ich kam nur ganz, ganz schwer und selten zum Orgasmus :-(... eigentlich fast immer nur dann, wenn ich das AD mal für ein paar Tage abgesetzt habe...
- Verringerung der Anzahl der Thrombozyten, was ich aber beim Trevilor auch schon hatte

Die Wirkung an sich war schon recht gut. Im Sommer ging es mir Spitze, jetzt im Winter ist es wieder schlechter geworden.

Absetzerscheinungen: Kopfweh... der nach ca. 2-3 Tagen wieder weg ging.

Wir probieren jetzt doch mal ein anderes AD aus...

Eingetragen am  als Datensatz 49441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]