Zoely für Wechseljahresbeschwerden

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 454 Einträge zu Wechseljahresbeschwerden. Bei 1% wurde Zoely eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Wechseljahresbeschwerden in Verbindung mit Zoely.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg850
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,010,00

Wo kann man Zoely kaufen?

Zoely ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Zoely für Wechseljahresbeschwerden auftraten:

Dauerblutungen (1/3)
33%
Gewichtszunahme (1/3)
33%
Libidoverlust (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Zoely für Wechseljahresbeschwerden liegen vor:

 

Zoely für Wechseljahresbeschwerden

Vor 3 Jahren haben mich urplötzlich starker Schwankschwindel, Angstzustände und Panikattacken aus dem Leben geworfen. Hinzu kamen Depressionen und Gedankenkreisen 24/7. Unfähig als Mutter die einfachsten Dinge wie einkaufen oder tanken zu erledigen. Unzählige Arztbesuche incl.Uniklinik und Hirnwasserpunktion in einer Schwindelklinik. Ich hatte immer das Hormon-Thema im Hinterkopf und gute Speicheltest aus dem Internet gemacht, jedoch keinen Arzt gefunden, der auf den Hormon-Behandlungs-Zug aufgesprungen ist. Therapien beim Psychotherapeuten und Antidepressiva halfen nur stunden-/tageweise. Die Verzweiflung war grenzenlos und die Lebensqualität am Boden. Dann habe ich mich durchgerungen auf eigene Gefahr die Pille zu nehmen als letzten Versuch, trotz Sterilisation. Meine Frauenärztin verschrieb mir zähneknirschend Zoely mit dem Hintergrund, dass zumindest das Östrogen bioidentisch ist, da ich übergewichtig und Raucher bin. Ich nehme Zoely nun seit 4 Monaten, war trotz allem sehr skeptisch und nicht allzu früh euphorisch...jedoch kann ich nach 4 Monaten berichten, dass es das...

Zoely bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyWechseljahresbeschwerden4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 3 Jahren haben mich urplötzlich starker Schwankschwindel, Angstzustände und Panikattacken aus dem Leben geworfen. Hinzu kamen Depressionen und Gedankenkreisen 24/7. Unfähig als Mutter die einfachsten Dinge wie einkaufen oder tanken zu erledigen. Unzählige Arztbesuche incl.Uniklinik und Hirnwasserpunktion in einer Schwindelklinik. Ich hatte immer das Hormon-Thema im Hinterkopf und gute Speicheltest aus dem Internet gemacht, jedoch keinen Arzt gefunden, der auf den Hormon-Behandlungs-Zug aufgesprungen ist. Therapien beim Psychotherapeuten und Antidepressiva halfen nur stunden-/tageweise. Die Verzweiflung war grenzenlos und die Lebensqualität am Boden. Dann habe ich mich durchgerungen auf eigene Gefahr die Pille zu nehmen als letzten Versuch, trotz Sterilisation. Meine Frauenärztin verschrieb mir zähneknirschend Zoely mit dem Hintergrund, dass zumindest das Östrogen bioidentisch ist, da ich übergewichtig und Raucher bin.
Ich nehme Zoely nun seit 4 Monaten, war trotz allem sehr skeptisch und nicht allzu früh euphorisch...jedoch kann ich nach 4 Monaten berichten, dass es das beste war was ich tun konnte. Keine Panikattacken mehr, meine Angstzustände haben stark nachgelassen und meine Lebensqualität ist enorm angestiegen. Ich bin zwar noch nicht die alte, jedoch liegen Welten zwischen dem Zustand jetzt und 'der Hülle', die ich bis Anfang des Jahres war.
Ich vertrage die Pille sehr gut. Keine Nebenwirkungen. Habe die ersten beiden Monate sogar abgenommen.
Es ist unfassbar was Hormone aus einer starken, eigenständigen Frau machen konnten und ich bereue, dass ich mich nicht früher dazu durchgerungen habe meine FA um die Pille anzubetteln und mir 3 Jahre einreden ließ, dass es sich um eine Agoraphobie mit Panikstörung mit Depression handle und psychosomatisch behandelt wurde, ohne Erfolg und vielen unsagbar schlimmen und aussichtslosen Stunden, Tagen und Monaten.
Ich kann aus meiner Sicht sagen, dass ich bei dermaßen starken Wechseljahrbeschwerden die Einnahme/den Versuch dieser Pille definitiv empfehlen kann. Zumal bei mir keine Nebenwirkungen (Pickel, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme o.ä.) aufgetreten sind, wobei ich diese angesichts meines damaligen Dauerzustandes mit Handkuss in Kauf genommen hätte.

Eingetragen am 14.10.2020 als Datensatz 99997
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Wechseljahresbeschwerden

Ich kann bis jetzt nur Gutes über zoely bestätigen,im ersten Monat genau wie beschrieben hatte ich Unterleibsziehen und Schmiedblutungen,die im 2 Monat sofort Schlagartig weg waren,ich kann bis jetzt nur gutes berichten...sie tut mir sehr gut habe gute Laune,keine starke Blutungen mehr ....und Fressattacken vor der Periode sind nur gering.Die Pille Zoely braucht etwas bis sich alles eingespielt hat,aber dann perfekt.

Zoely bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyWechseljahresbeschwerden9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann bis jetzt nur Gutes über zoely bestätigen,im ersten Monat genau wie beschrieben hatte ich Unterleibsziehen und Schmiedblutungen,die im 2 Monat sofort Schlagartig weg waren,ich kann bis jetzt nur gutes berichten...sie tut mir sehr gut habe gute Laune,keine starke Blutungen mehr ....und Fressattacken vor der Periode sind nur gering.Die Pille Zoely braucht etwas bis sich alles eingespielt hat,aber dann perfekt.

Eingetragen am 17.05.2021 als Datensatz 104433
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Wechseljahre mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Dauerblutungen

Erfahrung: Zyklus vor der Einnahme normal. Jetzt alle 1 Woche Pause und dann wieder Menstruation. über mehrere Wochen. FA will keine andere Pille verschreiben auf Grund meines Alters (51). Kann jetzt zur Abrasio. Vielen Dank Gewichtszunahme. Libido geschwächt. Wenn es überhaupt mit der ständigen Regel geht. Möchte ich nicht weiterempfehlen.

Zoely bei Wechseljahre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyWechseljahre6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erfahrung: Zyklus vor der Einnahme normal. Jetzt alle 1 Woche Pause und dann wieder Menstruation.
über mehrere Wochen.
FA will keine andere Pille verschreiben auf Grund meines Alters (51).

Kann jetzt zur Abrasio. Vielen Dank

Gewichtszunahme. Libido geschwächt. Wenn es überhaupt mit der ständigen Regel geht.

Möchte ich nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am 03.06.2014 als Datensatz 61740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Zoely wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Zoely, Zoely Schwangerschaftsverhütung, zoely pille, Zoely 2,5mg / 1,5mg, Zoegly

Wechseljahresbeschwerden wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Menopause, Wechseljahre, Wechseljahresbeschwerden

[]