innere Unruhe bei Qlaira

Nebenwirkung innere Unruhe bei Medikament Qlaira

Insgesamt haben wir 362 Einträge zu Qlaira. Bei 0% ist innere Unruhe aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu innere Unruhe bei Qlaira.


Wo kann man Qlaira kaufen?

Qlaira ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Qlaira wurde von Patienten, die innere Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Qlaira wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo innere Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über innere Unruhe bei Qlaira:

 

Qlaira für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Blutdruckschwankungen, Heißhunger, innere Unruhe

Ich bin 18 Jahre alt und nehme die Qlaira seit circa 3 Jahren und bin eher unzufrieden. Als ich sie die ersten paar Monate nahm, konnte ich mich mit der kurzen Menstruationsdauer nicht anfreunden. Ich hatte das Gefühl, "es kommt nicht alles heraus" und hatte mal mehr, mal weniger Unterleibsschmerzen, was mich auch verwunderte. Ich habe mich daraufhin entschlossen, die Pille zu wechseln, aber bin nach einigen Wochen wieder auf die Qlaira umgestiegen, da ich zu dieser Zeit starke Kopfschmerzen hatte, die mit der Qlaira nicht auftraten. Nach und nach gewöhnte ich mich wieder an die Qlaira, denn nur 2 Tage Pause hatten immerhin auch ihre Vorteile ;). !!!Doch schleichend traten die ersten Nebenwirkungen auf, ich nahm bis jetzt insgesamt ÜBER 12 KG zu!!! Habe extremen Heißhunger auf Süßigkeiten, saure Gurken oder Kuchen...im Prinzip wie eine Schwangere und bin total launisch und träge geworden. Ich grenze mittlerweile an Übergewicht, was auch an zu wenig Bewegung liegen kann, aber das Problem mit ständigem Hunger, kann ich auch mit Bewegung nicht vertreiben. Ich vermute, dass...

Qlaira bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 18 Jahre alt und nehme die Qlaira seit circa 3 Jahren und bin eher unzufrieden. Als ich sie die ersten paar Monate nahm, konnte ich mich mit der kurzen Menstruationsdauer nicht anfreunden. Ich hatte das Gefühl, "es kommt nicht alles heraus" und hatte mal mehr, mal weniger Unterleibsschmerzen, was mich auch verwunderte. Ich habe mich daraufhin entschlossen, die Pille zu wechseln, aber bin nach einigen Wochen wieder auf die Qlaira umgestiegen, da ich zu dieser Zeit starke Kopfschmerzen hatte, die mit der Qlaira nicht auftraten. Nach und nach gewöhnte ich mich wieder an die Qlaira, denn nur 2 Tage Pause hatten immerhin auch ihre Vorteile ;).

!!!Doch schleichend traten die ersten Nebenwirkungen auf, ich nahm bis jetzt insgesamt ÜBER 12 KG zu!!!

Habe extremen Heißhunger auf Süßigkeiten, saure Gurken oder Kuchen...im Prinzip wie eine Schwangere und bin total launisch und träge geworden. Ich grenze mittlerweile an Übergewicht, was auch an zu wenig Bewegung liegen kann, aber das Problem mit ständigem Hunger, kann ich auch mit Bewegung nicht vertreiben. Ich vermute, dass dieses Problem durch die unterschiedliche Dosierung der Hormone verursacht wird...Mein Körper durchlebt quasi einen ständigen Wechsel, wodurch sich auch die innere Unruhe begründen könnte, genau so wie ständig steigender und fallender Blutdruck.
Mit meiner Haut habe ich keine Probleme...sie ist weder pickelig, noch zu trocken. Zwischenblutungen habe ich auch nicht, aber hingegen mehr Verdauungsprobleme und Durchfall.
Mittlerweile fühle ich mich einfach nur mies und entschließe mich deshalb die Pille abzusetzen und eine andere Möglichkeit zur Verhütung zu verwenden.
Hinzu kommt, dass die Qlaira sehr teuer ist, deswegen kann ich von der Pille (vor allem für jüngere Frauen) nur abraten...

Eingetragen am  als Datensatz 55657
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]