schwere Beine bei Marcumar

Nebenwirkung schwere Beine bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 362 Einträge zu Marcumar. Bei 1% ist schwere Beine aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu schwere Beine bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,120,00

Marcumar wurde von Patienten, die schwere Beine als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo schwere Beine auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über schwere Beine bei Marcumar:

 

Marcumar für Lungenembolie TVT mit Blutdruckabfall, Blutzuckerabfall, Schwindel, Magenkrämpfe, Durchfall, schwere Beine, Atemnot, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisschwierigkeiten, Knochenschmerzen

Nehme zum 2.mal Marcumar,daher kann ich ganz gut beurteilen welche Nebenwirkungen vom Medikament kommen.Nach der Einnahme am Abend : 1.Stufe Blutdruckabfall,2.Unterzuckerung,3.Schwindel,5höllische Bauch Krämpfe.Durchfall.Nach INR Absenkung auf 2,0 Durchfall besser.kommt vielleicht auch von der Lactose im Marcumar sagt der Arzt. Über den Tag:Schwindel, Schwere Beine,Atemnot,Konzentrationsschwäche,Vergesslichkeit, Knochenschmerzen.Marcumar senkt den Blutzucker Traubenzucker hilft etwas.Dadurch Gewichtszunahme,Die Knochenschmerzen lassen mich nicht schlafen,kann keinen Sport machen.Soll lebenslang Marcumar nehmen,aber das Risiko durch die Unbeweglichkeit einen Schlaganfall zu bekommen ist immerhin 1,5 bis 2fach erhöht.Ärzte hören nicht hin!Einzige Antwort:Besser als neue Embolie.Obwohl diese durch Heparinunverträglichkeit HIT 2 ausgelöst wurde.

Marcumar bei Lungenembolie TVT

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie TVT12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme zum 2.mal Marcumar,daher kann ich ganz gut beurteilen welche Nebenwirkungen vom Medikament kommen.Nach der Einnahme am Abend :
1.Stufe Blutdruckabfall,2.Unterzuckerung,3.Schwindel,5höllische Bauch Krämpfe.Durchfall.Nach INR Absenkung auf 2,0 Durchfall besser.kommt vielleicht auch von der Lactose im Marcumar sagt der Arzt.
Über den Tag:Schwindel, Schwere Beine,Atemnot,Konzentrationsschwäche,Vergesslichkeit,
Knochenschmerzen.Marcumar senkt den Blutzucker Traubenzucker hilft etwas.Dadurch Gewichtszunahme,Die Knochenschmerzen lassen mich nicht schlafen,kann keinen Sport machen.Soll lebenslang Marcumar nehmen,aber das Risiko durch die Unbeweglichkeit einen Schlaganfall zu bekommen ist immerhin 1,5 bis 2fach erhöht.Ärzte hören nicht hin!Einzige Antwort:Besser als neue Embolie.Obwohl diese durch Heparinunverträglichkeit HIT 2 ausgelöst wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 70193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Faktor-V-Leiden tiefe Beinvenentrombose mit Gelenkschmerzen, Restless-Legs-Syndrom, schwere Beine

Gelenkschmerzen, schwere beine, ruhelose Beine. Ich habe bei meinem Internisten einen Kurs gemacht um den INR wert selbst zu bestimmen. Mit dieser Methode bin ich immer perfekt eingestellt. Das übernimmt nur leider nicht jede Krankenkasse, aber es lohnt sich. Man hat den Arztbesuch alle 4 Wochen gespart.

Marcumar bei Faktor-V-Leiden tiefe Beinvenentrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarFaktor-V-Leiden tiefe Beinvenentrombose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, schwere beine, ruhelose Beine.
Ich habe bei meinem Internisten einen Kurs gemacht um den INR wert selbst zu bestimmen.
Mit dieser Methode bin ich immer perfekt eingestellt.
Das übernimmt nur leider nicht jede Krankenkasse, aber es lohnt sich.
Man hat den Arztbesuch alle 4 Wochen gespart.

Eingetragen am  als Datensatz 53206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]