Missempfindungen bei Cipro Basics

Nebenwirkung Missempfindungen bei Medikament Cipro Basics

Insgesamt haben wir 18 Einträge zu Cipro Basics. Bei 11% ist Missempfindungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 18 Erfahrungsberichten zu Cipro Basics wurde über Missempfindungen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Missempfindungen bei Cipro Basics.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm167173
Durchschnittliches Gewicht in kg9979
Durchschnittliches Alter in Jahren5357
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,5026,40

Cipro Basics wurde von Patienten, die Missempfindungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipro Basics wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Missempfindungen auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Missempfindungen bei Cipro Basics:

 

Cipro Basics für Blasenentzündung mit Magenschmerzen, Muskelschmerzen, Missempfindungen, Angstzustände, Panikattacken

Nach drei Tagen der Einnahme, hatte ich leichte Bauchschmerzen, Hungergefühl kam nicht auf, ein Kribbeln und Jucken auf der Haut war zu spüren, die Muskeln an Armen und Rücken fingen an zu schmerzen( ich hatte zwei Tage ca 20 -30 Liegestütze gemacht und Kräftigungsübungen für den Rücken), ANgstzustände kamen auf bis zu Panikattacken, in der Vierten Nacht habe ich nur 3-4 Std. geschlafen, Angstzustände haben das Schlafen verhindert.Ein Schlappes Gefühl kam auf, meine Haut wurde trocken und beim Spazierengehen und laufen, wurden meine Hände und ARme eiskalt, wie Eiszapfen. Der ganze Körper kühlte aus, und in der Nierengegend war ein Gefühl, als wenn dort Eispads gelagert wären. Blähungen kamen auf, ziemlich intensiv, obwohl ich kaum etwas ass. Habe das Zeug am 5. Tag ( nur eine Tablette sollte ich am Tag nehmen, vor dem Essen) abgesetzt. Nach zwei Tagen war alles wie weggeblasen. zum Glück. ich beobachte weiter.

Cipro Basics 250mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipro Basics 250mgBlasenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Tagen der Einnahme, hatte ich leichte Bauchschmerzen, Hungergefühl kam nicht auf, ein Kribbeln und Jucken auf der Haut war zu spüren, die Muskeln an Armen und Rücken fingen an zu schmerzen( ich hatte zwei Tage ca 20 -30 Liegestütze gemacht und Kräftigungsübungen für den Rücken), ANgstzustände kamen auf bis zu Panikattacken,
in der Vierten Nacht habe ich nur 3-4 Std. geschlafen, Angstzustände haben das Schlafen verhindert.Ein Schlappes Gefühl kam auf, meine Haut wurde trocken und beim Spazierengehen und laufen, wurden meine Hände und ARme eiskalt, wie Eiszapfen.
Der ganze Körper kühlte aus, und in der Nierengegend war ein Gefühl, als wenn dort Eispads gelagert wären. Blähungen kamen auf, ziemlich intensiv, obwohl ich kaum etwas ass. Habe das Zeug am 5. Tag ( nur eine Tablette sollte ich am Tag nehmen, vor dem Essen) abgesetzt.
Nach zwei Tagen war alles wie weggeblasen. zum Glück. ich beobachte weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 72328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipro Basics für harnwegsinfekt mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Missempfindungen, Muskelschmerzen, Schwächegefühl, Traumveränderungen, Angstzustände, Kälteempfinden

Schon sechs Stunden nach der ersten 500 mg Tablette spürte ich erste Mißempfindungen, Übelkeit und Kopfschmerzen. Mit jede Tablette wurden die Nebenwirkungen schlimmer. Das waren starke Übelkeit, Kopfschmerzen, totale Schwäche und Muskelschmerzen. Nach der vierten und letzten Tablette kamen dann noch intensives Träumen mit Aufschrecken, frösteln und Angstzustände hinzu. Es war wirklich ein sehr schlimmes Erlebnis mit diesen Tabletten. Die hohe Dosis von 1000 mg je Tag hat sicher dazu beigetragen. Das eigenmächtige Absetzen war auch im Nachhinein absolut richtig. Jetzt nehme ich ein anderes Antibiotika, was ich relativ gut vertrage.

CIPRO BASICS bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CIPRO BASICSharnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon sechs Stunden nach der ersten 500 mg Tablette spürte ich erste Mißempfindungen, Übelkeit und Kopfschmerzen. Mit jede Tablette wurden die Nebenwirkungen schlimmer. Das waren starke Übelkeit, Kopfschmerzen, totale Schwäche und Muskelschmerzen. Nach der vierten und letzten Tablette kamen dann noch intensives Träumen mit Aufschrecken, frösteln und Angstzustände hinzu.

Es war wirklich ein sehr schlimmes Erlebnis mit diesen Tabletten. Die hohe Dosis von 1000 mg je Tag hat sicher dazu beigetragen. Das eigenmächtige Absetzen war auch im Nachhinein absolut richtig. Jetzt nehme ich ein anderes Antibiotika, was ich relativ gut vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 65430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]