Allergische Hautreaktion bei Ramipril

Nebenwirkung Allergische Hautreaktion bei Medikament Ramipril

Insgesamt haben wir 695 Einträge zu Ramipril. Bei 1% ist Allergische Hautreaktion aufgetreten.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Allergische Hautreaktion bei Ramipril.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm169186
Durchschnittliches Gewicht in kg7692
Durchschnittliches Alter in Jahren5466
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,3026,77

Wo kann man Ramipril kaufen?

Ramipril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ramipril wurde von Patienten, die Allergische Hautreaktion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ramipril wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Allergische Hautreaktion auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Allergische Hautreaktion bei Ramipril:

 

Ramipril für Hinterwandinfarkt mit Hautausschlag, Juckreiz, Allergische Hautreaktion

hautausschlag an armen beinen und in leistengegend. mittel gegen hautpilz helfen nicht.starker juckreiz am den waden. an anderen stellen weniger.

Ramipril bei Hinterwandinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilHinterwandinfarkt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hautausschlag an armen beinen und in leistengegend. mittel gegen hautpilz helfen nicht.starker juckreiz am den waden. an anderen stellen weniger.

Eingetragen am  als Datensatz 4752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Ödeme, Allergische Hautreaktion

odöme füße,und hände,nesselsucht,

Ramipril bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck1 Jahre
AmlodipinBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

odöme füße,und hände,nesselsucht,

Eingetragen am  als Datensatz 5016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck, Mandelentzündung mit Allergische Hautreaktion, Müdigkeit, Schwitzen, Erschöpfung

Beginnender Juckreiz am ganzen Körper am letzten Tag der Tabletteneinnahme. Verstärkt an Händen und Füssen. Während der Behandlung und noch ca. zwei Tage danach starke Müdigkeit, allgemeine Erschöpfung. Juckreiz lässt vier Tage nach Behandlungsende noch nicht nach. Zusätzlich andauerndes starkes Schwitzen tagsüber und auch nachts.

Amoxi-Sandoz 1000 mg bei Mandelentzündung; Ramipril Hexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-Sandoz 1000 mgMandelentzündung4 Tage
Ramipril HexalBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beginnender Juckreiz am ganzen Körper am letzten Tag der Tabletteneinnahme. Verstärkt an Händen und Füssen. Während der Behandlung und noch ca. zwei Tage danach starke Müdigkeit, allgemeine Erschöpfung. Juckreiz lässt vier Tage nach Behandlungsende noch nicht nach. Zusätzlich andauerndes starkes Schwitzen tagsüber und auch nachts.

Eingetragen am  als Datensatz 4541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Allergische Hautreaktion, Ödeme

ödeme Unterschenkel beidseits, ödeme Hände, Nesselsucht

Ramipril plus bei Bluthochdruck; Amlodipin 10mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril plusBluthochdruck1 Jahre
Amlodipin 10mgBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ödeme Unterschenkel beidseits, ödeme Hände, Nesselsucht

Eingetragen am  als Datensatz 17493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Reizhusten, Hautausschlag mit Reizhusten, Allergische Hautreaktion

Habe Ramipril lange Zeit gut vertragen,der Reizhusten war ständig dnach kam eine starke Hautunverträglichkeit wodurch ich sie absetzen musste,ansonsten war ich immer sehr zufrieden mit Ramilril,

Ramipril Hexal bei Reizhusten, Hautausschlag

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril HexalReizhusten, Hautausschlag600 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Ramipril lange Zeit gut vertragen,der Reizhusten war ständig dnach kam eine starke Hautunverträglichkeit wodurch ich sie absetzen musste,ansonsten war ich immer sehr zufrieden mit Ramilril,

Eingetragen am  als Datensatz 14368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Reizhusten, Allergische Hautreaktion

Reizhusten und allergische Hautausschläge

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Reizhusten und allergische Hautausschläge

Eingetragen am  als Datensatz 4842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Allergische Hautreaktion

Schwindelgefühl bei abrupten Lagewechsel, allergische Hautreaktion

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelgefühl bei abrupten Lagewechsel, allergische Hautreaktion

Eingetragen am  als Datensatz 23504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Allergische Hautreaktion

Ich bekam nach ein paar Monaten Nesselausschläge und Reizhusten. Meine Sympthome wurden nicht dem Ramipril zugeschrieben sondern ich bekam Atosil gegen den Reizhusten.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam nach ein paar Monaten Nesselausschläge und Reizhusten. Meine Sympthome wurden nicht dem Ramipril zugeschrieben sondern ich bekam Atosil gegen den Reizhusten.

Eingetragen am  als Datensatz 14477
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]