registriert

Dr. med. Sebastian Steemann, Seefeld, Allgemeinmediziner, Arzt

Dr. med. Sebastian Steemann
Dr. med. Sebastian Steemann wurde 9 mal bewertet mit 8,7 von 10 Punkten
9 Bewertungen
2157 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Sebastian Steemann, Seefeld

Praxis Dr.med. Sebastian Steemann Facharzt für Allgemeinmedizin

Günteringer Str. 2
82229 Seefeld
Bayern
Deutschland

Telefon: 08152/70532
Fax: 08152/79869
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete von Dr. med. Sebastian Steemann:
Weiterbildungen von
Dr. med. Sebastian Steemann spricht: Deutsch, Englisch, Italienisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

Öffnungszeiten

Montag
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Dienstag
08:00 – 12:00
nach Vereinbarung
Mittwoch
08:00 – 12:00
nach Vereinbarung
Donnerstag
08:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Freitag
08:00 – 12:00
nach Vereinbarung
Samstag
Sonntag

8,7 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

8,9 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 4 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 31 Minuten.
9Bewertungen
2157Profilaufrufe
10.11.2019Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
5 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

38% gesetzlich versichert,63% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Sebastian Steemann, Seefeld

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Sebastian Steemann die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Sebastian Steemann?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Sebastian Steemann

Herr Dr. med. Sebastian Steemann hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Sebastian Steemann und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Sebastian Steemann

  • Bewertung Nr. 549.203 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2019 bis November 2019
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr freundliche und kompetente Beratung durch den behandelnden Arzt. Sehr nettes Personal und freundliches Ambiente in der Praxis, man fühlt sich sofort aufgehoben und ernst genommen.

  • Bewertung Nr. 474.386 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: November 2017 bis November 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Terminvergabe war problemlos, individuelle Wünsche wurden berücksichtigt. Am Tage der Behandlung keine Wartezeit (Termin war nachmittags). Ausführliche Besprechung, persönliche Eigenheiten wurden berücksichtigt, vorbeugende Behandlungen vorgeschlagen und eine Überweisung an einen Facharzt ausgestellt.

  • Bewertung Nr. 458.294 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2017 bis April 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Kompetent, freundlich, sachlich. Dr. Stemann kommt schnell auf den Punkt. Das ist Medizin im Jahr 2017.

  • Bewertung Nr. 429.582 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:25 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2016 bis Mai 2016
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich gebe sonst keine Bewertungen ab, aber bei Herrn Steemann mache ich eine Ausnahme. Er hat meine Beschwerden ernst genommen, in mehreren Untersuchungen Ursachen ausgeschlossen und mir ein Arzneimittel verschrieben, das wirklich hilft. Ich habe den Arzt meines Vertrauens gefunden. Vielen Dank auch an das nette Praxisteam.

    Kommentar von Dr. med. Sebastian Steemann

    Vielen Dank für diese freundliche Bewertung - ich habe mich sehr gefreut!

  • Bewertung Nr. 428.782 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2016 bis Juli 2016
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich schreibe sonst keine Bewertungen, aber bei Herrn Dr. Steemann möchte ich eine Ausnahme machen. Er hat meine Beschwerden ernst genommen, mögliche Ursachen durch mehrere Untersuchungen abgeklärt und mir schließlich ein Medikament empfohlen, das wirklich geholfen hat. Ich habe endlich den Arzt meines Vertrauens gefunden. Das Praxisteam ist auch sehr freundlich und sympathisch.

    Kommentar von Dr. med. Sebastian Steemann

    Vielen Dank für diese nette Bewertung!

  • Bewertung Nr. 426.867 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2016 bis Juni 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Kompetenter, sympathischer Arzt, gute Beratung , richtige Diagnosestellung und freundliches Team. Fühlte mich sehr gut behandelt

    Kommentar von Dr. med. Sebastian Steemann

    Vielen Dank für die volle Punktzahl - hat mich sehr gefreut!

  • Bewertung Nr. 419.538 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2016 bis Januar 2016
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Lange Wartezeit


    Herr Steemann ist sicherlich ein guter Arzt, aber zwei Punkte sind stark verbesserungswürdig:


    1. Es werden keine Termine vergeben mit der Folge, dass man wirklich verdammt viel Zeit im Wartezimmer verbringt.

    2. Da so viele Patienten im Wartezimmer warten, ist der Zeitdruck für Herrn Steemann enorm groß. Ehrlich gesagt würde ich als Arzt auch wahnsinnig werden, wenn neun Leute im Wartezimmer sitzen. Die Folge ist, dass sich Herr Steemann sehr wenig Zeit für das Patientengespräch nimmt.


    Ich würde mir als Patient wirklich wünschen, dass Termine vergeben werden. Dann würde Herr Steemann auch nicht so unter Zeitdruck stehen.

    Kommentar von Dr. med. Sebastian Steemann

    Wir bieten sehr gerne Termine an - auch außerhalb unserer Sprechzeiten.
    Terminvereinbarung telefonisch, persönlich oder auch online über die Praxishomepage möglich.
    Die Terminsprechstunde beginnt täglich um 7.30 Uhr.
    Während der offenen Sprechstunden (täglich von 8 - 12 Uhr sowie montags und donnerstags von 16 - 18 Uhr) werden Patienten ohne Termin in der Reihenfolge ihres Kommens bzw. je nach Dringlichkeit des Krankheitsbildes behandelt. Dies kann durchaus einmal zu längeren Wartezeiten führen - normalerweise liegen diese jedoch deutlich unter 1 Stunde.
    Terminpatienten haben in der Regel gar keine Wartezeit.
    Auf die Möglichkeit zur Terminvereinbarung weist ein Plakat in unserem Wartezimmer hin.

  • Bewertung Nr. 381.605 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2005 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Grundsätzlich war der Arzt mal wirklich der Arzt meines Vertrauens; leider hat sich der Arzt aber derart verändert, dass eine Augenhöhe und Nahbarkeit nicht mehr gegeben war. Er veränderte sich - so empfinde ich das - leider in die Richtung "unnahbar und herablassend", was aber seinerzeit für mich keine Bewertung nötig machte, da sich jeder Mensch verändert (kann vorkommen *grins*). ----- Meine fast 80jährige Mutter ist seit 10 Jahren bei ihm in Behandlung und war ihm sehr verbunden. Da meine Mutter inzwischen so viele Diagnosen und mögliche Diagnosen hat, unterstütze ich sie da und mache die Termine aus, gehe mit zum Arzt, sammle die Berichte ein und versuche so ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, da meine Mutter damit wirklich überfordert wäre. So kam es dann auch zum Kontakt zwischen mir und Herrn Steemann. Viele Dinge haben sich auch im Praxisablauf verändert und als "ehrliche Haut" war mir durchaus anzusehen, dass ich da nicht ganz konform gehe (selbst Folgerezepte werden nur noch persönlich durch den Arzt ausgehändigt); allerdings wollte ich insgesamt nichts sagen, denn ich wollte das Vertrauensverhältnis zwischen meiner Mutter un ihm nicht "gefährden". Herr Steemann sprach mich aber direkt drauf an und wollte es genauer wissen.... so genau, dass er mich sogar privat dazu sprechen möchte und schlug mir für den nächsten Tag einen "Besprechungstermin" vor. Er betonte da aber auch noch im Beisein meiner Mutter, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hätte...!!!!
    Es schien ihn aber so zu "wurmen" dass er am Ende der Behandlung meiner Mama fragte, ob man den Termin nicht noch heute machen könnte, da er sonst wohl nicht schlafen könne.... so, so... also ich hatte ja nun nicht vor, ihm den Kopf abzureißen.
    Das Gespräch war durchaus gut... wir redeten offen miteinander und ich bat ihn darum, wieder der menschliche Dr. Steemann zu werden, der er mal war, auch wenn ich durch einige Sätze von ihm das Gefühl nicht los wurde, dass er ganz und gar nicht kritikfähig ist (klar.... kein Mensch freut sich über Kritik, aber umgehen sollte man damit schon... in seiner Profession ohnehin; noch dazu war ich nicht beleidigend oder in irgendeiner Form "extrem"..).
    Der genaue Inhalt all meiner Beweggründe, warum ich gegangen bin, sind hier nicht von Bedeutung. Einige Sachen haben mehr mit persönlichen Empfindungen zu tun und das soll jeder für sich entscheiden.
    Am Ende sagte er aber, ich solle meiner Mama liebe Grüße bestellen und natürlich hat diese Sache NICHTS mit dem Arzt-Patienten-Verhältnis zwischen ihm und meiner Mutter zu tun; er würde das selbstverständlich professionell trennen!!!!!!!! ----------
    So war ich am nächsten Tag mehr als erstaunt, als mir meine Mutter unter Tränen erzählte, dass Herr Steemann sie angerufen und ihr wegen dem Gespräch zwischen mir und ihm das Patientenverhältnis "gekündigt" hat.
    Das ist nicht nur semiprofessionell, sondern ich frage mich in so einem Moment, wie er reagiert, wenn ein Patient ihn kritisiert, also direkte Kritik und nicht wie hier Kritik einer Expatientin/Tochter einer Patientin... da wird mir dann schon ein wenig anders.
    Bitter, aber irgendwie lag ich dann mit meiner Vermutung doch richtig....
    Schade dennoch für meine liebe Mama, aber es gibt ja bekanntlich keinen Schaden, der nicht auch einen Nutzen hat....
    Die Wartezeit habe ich geändert: Meine Termine waren immer mit einer kurzen Wartezeit verbunden (bin allerdings privat versichert). Bei meiner Mutter (Kasse... evtl. keine Relevanz) betrug die Wartezeit beim letzten Termin eine gute Stunde. ----- ANMERKUNG: Mein Bauchgefühl lag also doch richtig, dass ich ihm nicht sagen darf, warum ich nicht mehr bei ihm bin, ohne dass meine Mutter darunter zu leiden hat. Zumindest dieser Arzt (was hoffentlich nicht die Regel ist) zeigt auf, dass die Machtposition auch indirekt ausgespielt werden kann, wenn die Kritik das Ego oder die Eitelkeit verletzt (auch wenn sie sehr sachlich ohne persönliche Beleidigungen gehalten war). Für mich ist es heute noch beschämend, wie unprofessionell Herr Steemann mit meiner Kritik umgeht und somit einer Patientin (wohlgemerkt mit einer AKUTEN Vaskulitis) die Hausarzttätigkeit aufkündigt, obwohl er um meine Kritik mehr als nur gebeten hat! .... Und drolliger Weise formulierte er die Aufgabe der HA-Eigenschaft an die Kollegen damit, dass er mit meiner Mutter AUSFÜHRLICH darüber gesprochen hätte.... dabei kam meine Mutter tatsächlich nicht mal zu Wort ;o))) .....

    Kommentar von Dr. med. Sebastian Steemann

    Vielen Dank für die ausführliche, gründliche und für mich auch nachvollziehbare Kritik! Manchmal verhält man sich auch als Arzt tatsächlich nicht optimal - das war hier der Fall und das tut mir leid und ich bitte dafür ausdrücklich um Entschuldigung! Insbesondere war es falsch von mir, sehr schnell zu betonen, dass Kritik einer Angehörigen keine Auswirkungen auf das Arzt-Patienten-Verhältnis habe. Denn tatsächlich ist es aus meiner Sicht so, dass manchmal das Vertrauen nicht nur zwischen Arzt und Patient sondern auch zwischen Arzt und Angehörigen gegeben sein sollte - und zwar dann wenn die Angehörigen sich (aus verständlichen und zu lobenden Gründen, nämlich um hilfreich beizustehen) engagiert am Dialog zwischen Patienten und Arzt beteiligen. Dass im konkreten Fall die "Chemie" zwischen Angehöriger und Arzt für mich nicht mehr ausreichend stimmig war, habe ich leider erst nach dem ausführlichen Gespräch (und einmal "darüber schlafen") realisiert. Manchmal brauche ich etwas mehr Zeit, um mir klar zu werden, ob mir eine Zusammenarbeit weiter möglich ist oder nicht. Natürlich ist das eine sehr persönliche Entscheidung, die auch nicht immer an objektiven Kriterien festgemacht werden kann und daher für den Angehörigen auch schwer nachvollziehbar sein kann (weil der Angehörige nämlich tatsächlich nichts "falsch gemacht" hat!). Dies habe ich der Patientin am nächsten Tag erklärt, und die Angehörige der Patientin leider am nächsten Tag telefonisch nicht erreicht (obwohl mehrfach versucht). Die Entscheidung zur Trennung als solche war aber auch aus meiner heutigen Sicht richtig, allerdings wäre es besser gewesen, dies auch mit der Angehörigen persönlich zu besprechen - und ich hätte es eben telefonisch noch etwas öfter probieren sollen! Ich habe mir für die Zukunft vorgenommen, in solchen Fällen besser zu kommunizieren!

  • Bewertung Nr. 136.200 für Dr. med. Sebastian Steemann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2011 bis November 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Behandlung einer akuten Muskelentzündung. Dr. Steemann hat sehr sorgfältig die möglichen Ursachen erforscht und mich zeitnah über die Ergebnisse informiert. Das Praxisteam ist sehr freundlich und Termine auch außerhalb der regulärehn Öffnungszeiten waren kein Problem. Insgesamt fühle ich mich dort sehr gut beraten und betreut.

    Kommentar von Dr. med. Sebastian Steemann

    Vielen Dank für die freundliche Bewertung!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    VoltarenMuskelentzündung

Krankheiten, die Dr. med. Sebastian Steemann behandelt hat

Muskelentzündung

Medikamente, die Dr. med. Sebastian Steemannverschrieben hat

Voltaren

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Akupunkteur, Allgemeinmediziner, Chirotherapeut

Die Informationen wurden zuletzt am 29.04.2018 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Sebastian Steemann,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego empfohlen. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Dr. med. Sebastian Steemann
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]