Augenbrennen bei Ofloxacin

Nebenwirkung Augenbrennen bei Medikament Ofloxacin

Insgesamt haben wir 42 Einträge zu Ofloxacin. Bei 2% ist Augenbrennen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Augenbrennen bei Ofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren500
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,820,00

Wo kann man Ofloxacin kaufen?

Ofloxacin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ofloxacin wurde von Patienten, die Augenbrennen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ofloxacin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Augenbrennen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Augenbrennen bei Ofloxacin:

 

Ofloxacin für Blasenentzündung mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Unwohlsein, Augenbrennen, Augenentzündung, Verstopfung, Kopfschmerzen, Gesichtsschwellung, Augenlidschwellung

Ich hatte bereits im Sommer über 8 Wochen verteilt immer wieder Blasenentzündung. Ofloxacin hat mir immer geholfen. Im Sommer habe ich es 10 Tage lang genommen. Die Blasenentzündung war weg, aber die Nebenwirkungen... *uffz*. Grade mach ich es wieder durch. 5. und letzter Tag, die Blasenentzündung ist weg (Arzt hats bestätigt), aber die Tabletten sind echte Keulen. Leider muss ich arbeiten, ich würde mich so gerne ins Bett legen, ich fühle mich echt schwach. Nebenwirkungen bei mir: Extreme Schlappheit und Müdigkeit. Ich kann mich kaum konzentrieren (schlimm, wenn man täglich 2,5 Stunden im Auto sitzt, um zur Arbeit zu fahren), ich fühle mich "krank" und irgendwie nicht richtig zurechnungsfähig ;o). Augen scheiden schleimiges grünliches *bäääh* Sekret ab, Augenbrennen. Verstopfung, obwohl ich viele Ballaststoffe esse und viel trinke. Leichte Kopfschmerzen. Habe das Gefühl, mein Gesicht ist aufgequollen. Habe ganz dicke Augenringe.

ofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bereits im Sommer über 8 Wochen verteilt immer wieder Blasenentzündung. Ofloxacin hat mir immer geholfen. Im Sommer habe ich es 10 Tage lang genommen. Die Blasenentzündung war weg, aber die Nebenwirkungen... *uffz*. Grade mach ich es wieder durch. 5. und letzter Tag, die Blasenentzündung ist weg (Arzt hats bestätigt), aber die Tabletten sind echte Keulen. Leider muss ich arbeiten, ich würde mich so gerne ins Bett legen, ich fühle mich echt schwach.
Nebenwirkungen bei mir:
Extreme Schlappheit und Müdigkeit.
Ich kann mich kaum konzentrieren (schlimm, wenn man täglich 2,5 Stunden im Auto sitzt, um zur Arbeit zu fahren), ich fühle mich "krank" und irgendwie nicht richtig zurechnungsfähig ;o).
Augen scheiden schleimiges grünliches *bäääh* Sekret ab, Augenbrennen.
Verstopfung, obwohl ich viele Ballaststoffe esse und viel trinke.
Leichte Kopfschmerzen.
Habe das Gefühl, mein Gesicht ist aufgequollen. Habe ganz dicke Augenringe.

Eingetragen am  als Datensatz 27300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]