Bewegungsdrang bei Trimipramin

Nebenwirkung Bewegungsdrang bei Medikament Trimipramin

Insgesamt haben wir 293 Einträge zu Trimipramin. Bei 0% ist Bewegungsdrang aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Bewegungsdrang bei Trimipramin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1780
Durchschnittliches Gewicht in kg1200
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m237,870,00

Trimipramin wurde von Patienten, die Bewegungsdrang als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trimipramin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Bewegungsdrang auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bewegungsdrang bei Trimipramin:

 

Trimipramin für angst in der Nacht mit Hyperaktivität, Schlafstörungen, Einschlafstörungen, Bewegungsdrang

Ich habe angefangen mit 20mg Paroxat und habe aber nach 1,5 jahren plötzlich erneute Schübe einer Depri bekommen. Ich war träge, lustlos und kraftlos. Alles war ein Problem...jedenfalls empfand ich es so. Wir erhöhten auf 30 mg und dann auf 40mg und da begannen die Probleme. Am Tag war ich TOP-fit und nicht mehr träge. Ich hatte Energie für 2 und am Abend kam ich selbst mit 100mg Trimipramin nicht mehr herunter. Ich wachte rythmisch alles 2 Std. auf und auch das Einschlafen war schwer. 3x hatte ich Bewegungsunruhe im Bett, fand keine Ruhe und wurde getrieben innerlich. Beine hin und her..rechts, links und hoch. Schrecklich!!!! Und deswegen habe ich dann wieder die 40mg aabgesetzt und bin auf 30mg runtergegangen. Nun wache ich etwa 2x auf, schlafe aber schnell wieder ein.

Trimipramin bei angst in der Nacht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trimipraminangst in der Nacht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe angefangen mit 20mg Paroxat und habe aber nach 1,5 jahren plötzlich erneute Schübe einer Depri bekommen. Ich war träge, lustlos und kraftlos. Alles war ein Problem...jedenfalls empfand ich es so. Wir erhöhten auf 30 mg und dann auf 40mg
und da begannen die Probleme. Am Tag war ich TOP-fit und nicht mehr träge. Ich hatte Energie für 2 und am Abend kam ich selbst mit 100mg Trimipramin nicht mehr herunter. Ich wachte rythmisch alles 2 Std. auf und auch das Einschlafen war schwer.
3x hatte ich Bewegungsunruhe im Bett, fand keine Ruhe und wurde getrieben innerlich. Beine hin und her..rechts, links und hoch. Schrecklich!!!! Und deswegen habe ich dann wieder die 40mg aabgesetzt und bin auf 30mg runtergegangen. Nun wache ich etwa 2x auf, schlafe aber schnell wieder ein.

Eingetragen am  als Datensatz 22279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]